flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
2
Blessing in Disguise
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,49 €+ 3,00 € Versandkosten

am 17. Oktober 2014
Annie, ehemalige (und inzwischen wieder) zauberhafte Sängerin von Renaissance legt hier, nahezu zeitgleich mit Michael Dunford's Renaissance, ein Soloalbum vor.
Einen gemeinsamen Titel gibt es auf beiden Alben. Das ist auch der, der am ehesten mit den richtigen Renaissance was gemein hat.
Ansonsten, was bei Dunford die Sängerin ist, die zwar nicht schlecht ist, aber eben nicht Annie, so ist bei Annie's Album der negative Punkt, das es eben nicht Renaissance ist.
Das Album klingt über weite Strecken mehr nach ABBA, minus zweite Stimme.

Als Popalbum gut, als Solo für Renaissance nicht gut genug.
Braucht man nicht wirklich. Sorry!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Dezember 2002
annie haslam dürften einige vielleicht noch aus renaissance zeiten kennen.schon während der bandperiode hat die sängerin mit der zauberstimme eine solokarriere gestartet.dies ist nun das vierte album.entstanden nach ihrer krebserkrankung erzählt das album ohne jede weinerlichkeit von der schweren zeit ihrer krankheit.an den meisten titeln hat annie mitgeschrieben,und das hat sie gut gemacht.die texte überzeugen durch ihre tiefe und intelligenz.musikalisch gesehen gibt sich annie nicht ganz so episch wie zu zeiten ihrer band,aber nicht minder bezaubernd.hier gibt es überwiegend balladen,nur hin und wieder ein paar uptempo tracks.vor allem aber lebt dieses album von annies zauberstimme ,die über etliche oktaven reicht.also kaufen!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken