Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,98 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2004
Destruction galten für mich immer als eine Thrash Metal Band der zweiten oder gar dritten Liga. Jetzt muß ich meine Meinung aber revidieren, denn was die Jungs hier auf dieser Doppel-CD zum besten geben ist wirklich gelungen. Thrash mit Class könnte man ihren Stil am besten bezeichnen, da sie nicht nur drauflos dreschen, sondern auch wirklich technisch anspruchsvolle Songs komponiert haben, die auch die nötige Melodie besitzten um sie von anderen Thrash Bands positiv abzuheben.
Alles in allem ist dies eine tolle Best of Scheibe und wenn man von den Jungs noch nichts in seiner CD Sammlung hat, dann sollte es am besten eben diese Album sein.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
ich habe inn den 80ern und 90ern ein paar Stücke von Destruction gehört die ich damals nicht mochte weil zu hart......
Jetzt liebe ich es sehr hart und 2 meiner Lieblingsbands haben einen Bezug zu Destruction: Vader haben den Song " Total Desaster" genial gecovert und Desaster haben sich danach sogar benannt. Also hab ich die Best Of mal blind gekauft. - Leider ! "Total Desaster" ist auch da ziemlich gut - der ganze Rest klingt aber immer wieder gleich (und dass auf einer "Best Of") und fängt spätestens nach dem 5. Song an zu nerven. Ich kann die Scheiben nicht in einem durchören - das erinnert mich irgentwie an St. Anger.....
Liebe Fans : Ich sage nicht Destruction sind schlecht - Ich mag sie nur immer noch nicht hören....
Sorry
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2002
Wirklich eine feine Auswahl ihrer alten Tracks im tollen, remasterten Sound. Für meinen Geschmack ein bischen zu viele Live-Songs, aber das ist reine Geschmackssache. Wer, so wie ich, die alten Scheiben nur auf Vinyl besitzt und sich jetzt nochmal "digital" an die thrashigen Tage erinnern will, der sollte zugreifen. TOTAL DESTRUCTION!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2017
Ich habe diese Best of CD von DESTRUCTION zu mein 16 Geburtstag bekommen also vor 8 Jahren und kann diese Best of nur weiter Empfehlen, da die ersten Alben dieser Band mit drauf sind z.B. INFERNAL OVERKILL, ETERNAL DEVASTATION u.a. also ein paar Lieder von jeden Album insgesamt sind es 6 Alben auch 1 Live Album und die SENTENCE OF DEATH EP ist mit dabei also wer die alten DESTRUCTION mag auch die Leute die mit dieser Band groß geworden sind also die älteren Metal Fans oder auch die die DESTRUCTION Fans noch werden wollen kann ich diese Best of nur sehr weiter Empfehlen es lohnt sich wirklich ich bin jetzt 24 Jahre alt und immer noch geil auf die Band neben SLAYER, SODOM, VENOM, EXODUS, OVERKILL zählte diese Band mit zu meinen Lieblings Bands auch heute noch, neben bei es fing alles an mit der Band SLAYER die ich mit 15 Jahren hörte.

Volle 5 Sterne für dieses Album.

Ich habe diese Band DESTRUCTION das erste mal auf dem METALFEST 2011 in DESSAU gesehen und war sehr begeistert von diesen Auftritt da gings ab wie sau, diese Band kann ich Live auch sehr Empfehlen.

Werde andere Alben dieser Band auch noch holen.

Fazit: wer auf TRASH METAL der alten Schule steht und alte METALLICA und alte KREATOR mag ist hier richtig der kommt hier nicht dran vorbei.

In dem Sinne TRASH METAL for ever.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden