flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
Now That'S
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 25. November 1999
Als die Housemartins sich im Jahr 1988 nach nur zwei Alben, nämlich "London 0 Hull 4" und "The People Who Grinned Themselves To Death" wie bereits am Anfang ihrer Karriere angekündigt auflösten, war die Trauer unter den Freunden von guitarrenlastiger, schöner, kritischer englischer Popmusik sehr groß, denn mit den Housemartins verließ eine der besten Bands dieser Kategorie die Bühne. Als dann im Jahr 1989 mit "Now That's What I Call Quite Good" (eine Anspielung auf eine Art englische "Bravo Hits") eine Best-Of_Sammlung erschien, war die Skepsis groß, denn der Verdacht war nicht ganz unberechtigt, daß hier einfach ein paar Singles zusammengemischt und noch einmal kräftig abkassiert werden sollte. Aber weit gefehlt, denn "Now That's What I Call Quite Good" weiß mit 24 hervorragenden Songs zu überzeugen; und deren Zusammenstellung ist durchaus wohlüberlegt, denn obwohl natürlich alle 9 als Single ausgekoppelten Stücke vorhanden sind, ist beim Rest der CD einiges Neue zu entdecken, so auch einige B-Seiten und frühe Songs. Die musikalische Qualität ist so gut, wie man es von den Housemartins gewohnt ist: kurze Kracher wie "Happy Hour" oder "we're Not Deep", Balladen wie "Build" oder "Step Outside", A-Capella-Songs wie "Caravan Of Love", Instrumentals, Gospel, Klaviermusik, und und und. Dazu die prägnante Stimme des begnadeten Sängers Paul Heaton und dessen bissige Texte: ein Album, das jeder Freund der schönen Musik besitzen sollte. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
21 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Dezember 1999
Die Housemartins, die ansonsten sicherlich nur relativ "normale" Musik machen würden, heben diese durch den Einsatz ihrer außergewöhnlichen Stimmen weit über den Durchschnitt heraus. Die vier Musiker, die alle eine klassiche Gesangsausbildung absolviert haben, zeigen in beinahe jedem Lied ihr unglaubliches Talent, so daß auch a cappella- Stücke, also welche ohne Begleitung durch Instrumente, wahnsinnig tiefgehen und tief in einem Selbst wirken. Bekannt sind sicher die Hits, allen voran "Five get over Excited" und "Caravan of Love". Auf dieser Best of- CD sind aber vierundzwanzig Stücke von ähnlich guter Qualität enthalten- mehr als eineinviertel Stunden wunderschöner Lieder, von denen jedes einzelne sich zu hören lohnt. Wunderbar! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Oktober 2011
Die CD kam schnell und ich höre sie heute noch ständig gerne...
Der Einkauf hat sich wirklich gelohnt..Vielen Dank und jederzeit gerne wieder.
|0Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken