Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
34
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Januar 2007
... zur Mutter Gottes des Deutschen Pops!

Ikonen sind immer ein Produkt des Geistes ihrer Zeit und wie keine andere Deutsche Sängerin belegt Sandra diese These. Legt man diese CD ein beamen einen schon die ersten Akkorde von "Maria Magdalena" zurück in das, was man weitläufig als "meine Zeit" beschreibt. Eingängige Melodien mit widerhallenden Synthezisern und dröhnenden Percussions, dazu eine Stimme, die zwar nicht herausragend ABER unverwechselbar ist. Den Rest besorgten tonnenweise Modeschmuck, up to date fashion, trendige Frisuren im Einklang mit hippen Make ups und natürlich die BRAVO, das Organ wenn es darum geht Teenieträume anzuheizen... dass es sich dabei um wirklich gute Unterhaltungsmusik aus der Feder und den Studiomaschinen des begabten Michael Cretu handelt, darf man natürlich nicht vergessen.

Und das alles soll schon zwanzig Jahre her sein??? Spätetens die Tatsache, dass wir zum Heraufbeschwören der guten alten Tage diese CD in den Wechsler schieben, die unsere alten Sandra- Vinyls und den dazu gehörigen Plattenteller sowie die MCs samt Walkman, abgelöst hat, läßt nur eine Antwort zu: ja...!

Alles in allem kann man die Zeit doch nicht schöner zurück drehen- oder?!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2001
Keine Frage, Sandras Lieder zählen zum Besten, was die deutsche Popmusik jemals hervorgebracht hat. Und eine CD von Sandra hat immer volle Sternchenzahl verdient. Daß ich dennoch nur drei Sternchen vergebe, hat folgenden Grund, den wahrscheinlich nur die allergrößten Sandra-Fans nachvollziehen können: Auf eine Hit-Zusammenstellung gehören meines Erachtens immer die Single-Versionen, wenn sie sich von den LP-Fassungen unterscheiden. Und das ist bei mehreren Sandra-Songs der Fall. Auf dieser Best-of-Scheibe sind von fast allen Hits die Single-Versionen. Aber von "In The Heat Of The Night" ist wieder, wie schon auf dem "Ten On One"-Album, nur die LP-Fassung drauf, diesmal sogar gekürzt. Diese LP-Version gibt es also mittlerweile auf drei CDs. Aber der vierminütige Single-Remix, der eine wundervolle Instrumental-Stelle beinhaltet, die in der fünfeinhalbminütigen LP-Version nicht auftaucht, ist bis heute nicht auf CD erhältlich. Und das ist von Virgin den Fans gegenüber ziemlich ignorant.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Diese CD habe ich meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt, da sie ein großer Fan von Sandra ist. Sie ist total begeistert von der CD. Ich kann sie also jedem Fan weiterempfehlen. Die CD war in einwandfreiem Zustand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2010
... dass man auf die alten Sandra-Songs steht, ist sie doch die allseits bestätigte Queen of Discofox-Trash, Modern Talking, Fancy und Bernhard Brink in einer Person sozusagen.
Sandra verkörpert die deutschen 80er perfekt. Mit Ehemann Cretu an ihrer Seite spielte sie im Popjahrzehnt schlechthin ziemlich trashige, aber dennoch hörenswerte Stücke ein, die erst bei einer entsprechenden Lautstärke ihre Wirkung entfalten. Die "18 Great Hits" bringen Dicofox-Beats und -Melodien at its Best, begleitet von einer ganz und gar nicht nervenden Piepsstimme. Und einige Hits entbehren nicht einer gewissen Zeitlosigkeit: "We'll Be Together" darf man sich sich durchaus auch heute noch dicotauglich vorstellen. Wenn man sich das "Spätwerk" der "Künstlerin" vor Augen hält wirklich ein Meisterwerk...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Sehr schöne Songs von Sandra

Mir gefällt die marlante Stimmer von Sandra einfach sehr gut!

Das beste Lied finde ich ist Hiroshima!

Hab Sie bei mir im Auto und höre Sie so oft es geht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2002
Das waren noch Hits damals,verglichen mit heute.Maria Magdalena,Hi-Hi-Hi-,nur um einige zu nennen sind Popperlen die man nicht mehr von der (Guten)Popmusik wegdenken könnte.Eigentlich schade,das Sandra aufgehört hat zu singen,diese Sängerin bringt einfach jedes Lied von ihr mit viel Gefühl raus und klingt irgendwie sexy.Diese Cd ist absolut zu empfhelen,nicht nur für Fans!!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2007
Sandra eine der erfolgreichsten Sängerinnen der 80er Jahre .So viele Top Ten Hits wie sie hatten nur wenige .Für Jüngere ist kaum nachzuvollziehen wie groß der Sandra Hipe in den 80ern war .Auch wenn ihre erfolge heut zu Tage kleiner sind ( Aktuelles Album The Art of Love ) so sind ihre Hits der 80er auch heute noch Top .
Die Single I Need Love fehlt auf diesem Album da der Song nicht in jedem Land als Single kam und das Greatest Hits überall erschienen ist.Bonus Track war 1992 als die CD erschien ;Johnny wanna Live ``in einer neuen Version .Obwohl die Singles die nach 1992 kammen hier fehlen ,man hat trotzdem alle 80er Ohrwürmer Sandras auf einer scheibe ...Top :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2009
Wer gerne Hits aus den 80ern hört, sollte sich die 18 Greatest Hits mit "Everlasting Love", "In The Heat Of The Night", "Secret Land" "Maria Magdalena", "Hi Hi Hi", "Stop For A Minute" uvm. von Sandra zulegen. Auf dieser CD sind einfach nur super Songs drauf, die auf keiner Party fehlen dürfen. Leider sind keine Bonustracks vorhanden, was man von einer "Best of" eigentlich erwarten könnte. Ansonsten sind die Lieder reinste Ohrwürmer und tragen zur guten Laune bei.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2006
Hier ist alles drauf, was Sandra bekannt gemacht hat, aber ein Titel fehlt: "I need Love", die letzte Single, die aus dem Album "Close To Seven" ausgekoppelt wurde. Kann mir vorstellen, dass der nicht mit drauf ist, weil es der 1. Song war, der es nicht in die deutschen Singlecharts geschafft hat. Ansonsten sind es alles Perlen der guten (deutschen) Popmusik und ein Kauftipp! Anspieltipp: "Heaven Can Wait", auch heute noch einer meiner absoluten Lieblingssongs.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2002
Sandra gehört zu den Pop-Ikonen der 80er Jahre. Entsprechend hoch ist die Hit-Dichte auf dieser „Greatest Hits" CD. Die Zusammenstellung und Reihenfolge ist gut, alles passt zusammen. Das Bocklet enthält leider nur ein paar technische Daten zu den Titeln und keinerlei Text zur musikalischen Karriere von Sandra.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken