Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More UHD TVs designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
25
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,66 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. November 1999
Sie haben Alternative nicht gerade neu erfunden und erinnern streckenweise schon an Stone Temple Pilots oder Soundgarden, aber Sie haben dennoch einen unverwechselbaren Sound. Wer "My Own Prison" schon gehört hat, weiß was ich meine. Es ist mir ein Rätsel, weshalb dieses Album erst ca. 2 Jahre nachdem es in US erschienen ist, bei uns veröffentlicht wurde. Dafür steht ja bereits der Nachfolger "Human Clay" am Start. Hoch die Daumen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2001
Beim ersten durchhören dieser CD fand ich eigentlich kein Lied das mich richtig begeisterte! Hatte man alles schon mal irgendwo gehört! aber nach mehrmaligem hören entfaltet das Album einen unglaublichen Ohrwurmeffekt! Vor allem Songs wie "PITY FORA DINE" gehen einem nicht mehr aus dem Ohr! Alles in allem ein gutes Album mit Höhen und Tiefen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
... soll man heruntergeladene Musik bewerten? Hat man sich nicht schon vorher für das Album / den Interpreten / den Musikstil entschieden? Schreibe das nur, damit hier was steht ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Schnelle Lieferung, habe mir auf gut Glück bestellt, bin sehr zufrieden!
Ich höre sie mir oft an, habe tatsächlich meinen Geschmack getroffen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 1999
Eine der ganz wenigen neu erschienenen CD's 1999, die man in einem Rutsch durchhören kann und auch noch nach dem 10ten mal hören gut ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2001
Ich kannte "My own Prison" zwar schon, habe mir aber zuerst "Human Clay" gekauft. Über diese CD brauche ich keine Worte zu verlieren."Human Clay" ist über jeden Zweifel erhaben. Aber was macht man mit der Zeit bis zum nächsten Album. Richtig! man hört sich die Vorgängeralben an. Wer "Human Clay" zuerst gehört hat, für den ist "My own Prison" sicher ein Rückschritt. Aber was für einer. Auch wenn sich die Band mit dem Nachfolger verbessert, nahezu perfektioniert hat, so ist der Erstling trotzdem von hoher Qualität. Bei dem was sonst so als Alternativen in dieser Musikrichtung zu hören ist, jederzeit empfehlenswert und 5 Sterne wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2002
Das erste Creed Album ist gleichzeitig in meinen Ohren auch das Beste, das liegt vorallem daran, das Creed nicht diese ruhigen Lieder spielen die fast schon etwas pop beinhalten, sondern eher an alte zeiten erinnern. Das gefällt mir zumindest sehr an dieser CD. Die Lieder bleiben einem wirklich im Kopf und es gibt wirklich nur Highlights auf dieser CD ich hab echt keine Kritik dran. Die Mystik die teilweise durch dieses Album aufkommt trägt einen teil dazu bei das diese CD etwas besonderes ist...für Rockhasen allemal. Um mal ein paar songs aus dieser großen masse an hits herauszuheben...nein vergesst es das geht echt nicht. Wenn ihr es hört werdet ihrs merken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2001
Mit dieser CD dürfte jedem Fan von "echter" Musik - will sagen handgemachter Musik - gedient sein. Eine unglaublich charismatische Stimme und geniale Riffs gepaart mit eingängigen Melodien in jedem einzelnen Track lassen keine Langeweile aufkommen. Alles in Allem ein super Nachfolger zu Human Clay, da wird das Warten bis zum nächsten Album eine harte Zeit. Auf das die Qualität gleich bleibt und Neuigkeiten von Creed nicht lange auf sich warten lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2002
Das ist das erste Mal, dass ich alle Alben einer Band habe, dieses hier habe ich erst seit kurzem. Die Lieder stehen den anderen in nichts nach, nur sind sie etwas- nennen wir es ruhiger. Für die kräftigen Gitarrenklänge und die mächtigen Schlagzeugparts musste Creed anscheinend noch üben, ist ja erst ihr erstes Album gewesen. Trotzdem sind alle Songs wunderbar gelungen. Ich bin ja sowieso ein Fan von ihren Texten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2001
dass ich solche Art von Musik bewundern durfte. Leute, ich kann es nicht verstehen, dass man über Creed als Coverband und schlechter Abklatsch spricht. Heutzutage ist Pearl Jam tot. Nirvana ist tot. Die Pilots versuchen an einstmalige Erfolge anzuschließen, ohne Erfolg. Wenn man heute die Kids fragt, was sie für Musik hören, kommen keine Namen wie Pearl Jam auf. Der Begriff Grunge hat aufgehört im Wortschatz zu existieren, Man kennt nur noch New-Metal und Gabba. Alles andere ist weg vom Fenster. Deshalb wer auf Grunge steht bekommt was für sein Ohr. Creed sage ich, ist das neue Nirvana und dementsprechend erfolgreich. Kauft euch dieses Stück und behütet es gut. In ein paar Jahren werden wir sowas auch nicht mehr zu hören bekommen und dann ist die Scheibe Gold wert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken