Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Dezember 2010
Diese CD ist in der Weihnachtszeit im Bereich Klassischer Musik eine meiner unbedingten Lieblings-CDs, die ich auch schon mehrfach (zur großen Freude der Empfänger) verschenkt habe.
Manchmal nahezu geheimnisvoll, dann wieder frisch und ausgesprochen freudig musiziert, erfreut diese Einspielung von The English Consort unter der Leitung von Trevor Pinnock mit einer - bis auf das Weihnachtskonzert von Corelli - eher unkonventionellen Zusammenstellung weihnachtlicher Kompositionen: Wunderschöne Hirtenmusiken wechseln mit festlichen Klängen, wobei ein nicht geringer Teil der aufgeführten Werke mir vor dem ersten Hören jedenfalls noch nicht bekannt war, aber inzwischen für mich eine echte Bereicherung innerhalb des manchmal doch schon etwas satt-gehörten Weihnachtsmusikangebotes (Locatelli, Torelli, Manfredini, Albinoni..) darstellt.
Wenn ich diese CD einlege, wird der(Hör)Abend zu einer Feierstunde besonderer Art, das Geheimnis der heiligen Nacht wie auch des Weihnachtsfestes urplötzlich lebendig. Eine Aufnahme, die viel, viel Freude bereitet,absolut empfehlenswert!

Wer übrigens nun gern noch wissen möchte, was ihn mit Christmas Concerts von The English Concert erwartet, für den habe ich die einzelnen Werke im Folgenden notiert:

Marc-Antoine Charpentier "Noels sur les instruments"
Johann Melchior Molter "Concerto pastorale in G-Dur" (..was für ein fast überirdisch anmutender langsamer, letzter Satz!)
Antonio Vivaldi "Concerto für 2 Trompeten in C-Dur"
Guiseppe Sammartini "Pastorale in G-Dur"
Georg Philipp Telemann "Concerto polonois in G-Dur"
Georg Friedrich Händel "Concerto a due cori in B-Dur" (darin als musikalisches Material u.A. eine Umsetzung Händels des Chores "Denn die Herrlichkeit Gottes, des Herrn, geht auf über ihnen" aus dem "Messias")
Arcangelo Corelli "Concerto grosso in g-moll (Weihnachtskonzert)

Viel Freude auch Ihnen beim Hören!

PS: Wer übrigens vielleicht auch die vorangegangene Rezension gelesen hat, mag sich wundern, dass "meine" Liste mit dem dort angesprochenen Inhalt der Christmas Concertos nicht übereinstimmt. Tatsächlich hat jener Rezensent offensichtlich übersehen, dass seine Besprechung in Wirklichkeit die einer Weihnachtskonzert-CD von Ludwig Güttler ist und von ihm hier an falschem Ort eingegeben wurde. Es handelt sich bei ihm also um eine andere CD als die von The English Concert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
I already own this CD (in the US), and have played it continuously over the years during Advent and whenever the mood strikes. I thought that my father-in-law would enjoy this too, as he is a singer and we share similiar tastes (although he is not into rock, heavy metal, folk, or Medieval like I am). He got it from me on Christmas and we enjoy listening to it together (in Germany). It is so very lovely and soothing, peaceful and serene. I highly recommend this CD to anyone who loves beautiful music.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2016
absolut Spitze, eine Bereicherung unserer weihnachtlichen Musiksammlung . Hier wird mit Originalinstrumenten eine wirklich tolle musikalische Zusammenstellung angeboten. Bekannt sind die Stücke, doch hier mal anders und ebenfalls wunderbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken