Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:28,03 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2010
Die Sinfonien Joachim Raffs gehören zu den Entdeckungen, an denen ich seit ungefähr einem Jahr meine helle Freude habe. Und ich frage mich, mit welchem Recht die heute bekannteren Komponisten Brahms, Bruckner, Beethoven als die bedeutenderen Sinfoniker gelten. Raff erweckt nie den Eindruck, allgemeine Probleme wälzen zu wollen. Er betreibt das Komponieren als ein Spiel mit kombinatorischen Möglichkeiten, die es auszuloten, Formen, die es immer wieder neu zu beleben, bildhaften Vorstellungen, die es zu erwecken gilt. Den Sinfonien eignet eine mitreißende vorwärtstreibende Kraft, ein markanter Rhythmus, ein Klang von hohem Zauber - und Raff ist einer der begnadetsten Kontrapunktiker, die es jemals gab. Dadurch, daß er nicht nur die sogenannten Hauptstimmen rhythmisch-periodisch durchgestaltet, sondern ebenso und ebenbürtig die sogenannten Nebenstimmen, entstehen an den Höhepunkten sensationelle Wirkungen, die in gewisser Weise die Collagetechnik von Charles Ives und einigen Sinfonien Carl Nielsens vorwegnehmen.

Die vorliegende Aufnahme der sechsten Sinfonie ist der neueren aus der verdienstvollen Tudor-Gesamteinspielung aller elf Sinfonien und vier Orchestersuiten an Prägnanz speziell in der kontrapunktischen Darstellung, an rhythmischer Kraft und in der Tempowahl (der etwas an Beethoven anklingende Trauermarsch z. B. ruhiger) deutlich überlegen. Kunst auf höchstem Niveau jenseits herrschender Musikideologie!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken