Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
38
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,33 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2017
Cooler Sound mit tollen Erinnerungen an alte Zeiten. Absolute Empfehlung! Gerade so alte Buddy Holly Schinken sind immer wieder hörenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Gute Musik :-) on time Lieferung. Positive Energie beim Hören. Sehr positiv überrascht. Günstigen Preises und der Qualität der Song Macht mich zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2017
Das ist so ein Album, das eine ganze Jugend prägen kann. Zum ersten mal Notiz von diesem Album habe ich wie fast jeder durch das Video von Buddy Holly genommen (Da gab es noch MTV und die haben tatsächlich Musikvideos gespielt). Die Jungs haben sich da einfach in Serienszenen reinschneiden lassen und wirkten unglaublich cool als leicht deplatzierte Band. Vor allem kombinierten sie harte Powerchordgitarren mit leichten beachboysartigen Gesängen. Die Mischung, eine Art Hardrocksurfmusik war vollkommen neu, obwohl es durchaus viele Collegerockbands zu der Zeit gab. Ich bin normalerweise eher kein Fan des Hardrock, aber Rivers Cuomo wusste, was Melodien sind und hatte seinen Spaß daran, diese den Hörern wahrhaft um die Ohren zu hauen, da war definitiv Punch dahinter. Wären sie nur auf der Spaßpunkschiene geritten, wäre dieses Album vielleicht wieder in Vergessenheit geraten, aber bei aller Fröhlichkeit gab es auch immer schwermütige Passagen wie in "The world has turned and left me here":
"I talked for hours to your wallet Photograph - And you just listened - You laughed enchanted by my intellect - Or maybe you didn't". Liebeskummer und das Gefühl von Minderwertigkeit, für jugendliche Nerds genau die richtigen Themen. Beim ersten Hören hat mich vor allem der fröhlich optimistische Eskapismus von "Holiday" gefangen genommen: "Let's go away for a while - You and I - To a strange and distant land - Where they speak no word of truth - But we don't understand anyway". Die Welt scheint offen und grenzenlos. Und was kann man alles für tolle Sachen machen, auf jeden Fall keinen Bürojob: "You take your car to work - I'll take my board - And - when you're out of fuel - I'm still afloat" ("Surf Wax America") . Dieser Lebenslust kann man verfallen, alles scheint möglich. Für dieses Gefühl dazumal ist man Weezer auch heute noch dankbar, denn das Alter macht einem um einiges nüchterner. Jetzt, wo ich diese Platte im Hintergrund höre spüre ich immer noch diese Vibes und deshalb ist diese Platte auch so gut, sie hat diese Gefühle eins zu eins in Musik übersetzt und damit "unsterblich" gemacht.
Das Album endet dann überraschend nachdenklich mit dem Übersong "Only in dreams", der langsam wie ein Kochtopf hochheizt, bevor er explodiert und Cuomo mit seiner Gitarre eines seiner Heavysolos spielt, dass aber einfach nur nach Verzweiflung klingt. Verzweiflung über die Unerreichbarkeit von Träumen. Die Gitarre versucht immer noch höhere Töne zu erreichen, aber scheitert( bildlich) irgendwie. Tja, Schmerz und Glück liegen so nahe beieinander, wenn man jung ist.......
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2001
Wie wahrscheinlich jeder andere wurde ich durch "Buddy Holly" auf Weezer aufmerksam, wobei dieses Lied nur einer der 10 Höhepunkte auf dieser CD ist. Meiner Meinung nach wird so ein fantastisches Album höchstens einmal in 20 Jahren produziert. Es ist genialer Garage-Rock, der absolut süchtig macht. Jeder der dieses Album besitzt, wird mir da wohl zustimmen. Meine Favoriten sind "Holiday" und "Only in dreams". Dieses Lied ist schon allein wegen seines Schlusses bemerkenswert. Besser gehts nimmer. Das Problem an diesem Album ist, das es zu wenige Titel enthält, da man nie genug davon bekommen kann.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
aber amazon hat diese Möglichkeit leider nicht. Also … immer nach meinem Geschmack

5 Sterne: uneingeschränkte Empfehlung! Großartig!

4 Sterne: immer noch zu empfehlen.

3 Sterne: eingeschränkt zu empfehlen. Nichts Besondereres.

2 Sterne: kann ich nicht empfehlen.

1 Sterne: einfach nur schrecklich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2000
Diese CD ist sehr gut. Es ist eine der wenigen CD`s, die man auch nach dem 10000 Mal hören immer noch leiden knn, man singt sogar mit. Die CD ist nicht umsonst der Soundtrack meiner Jugendzeit, meiner ersten großen Liebe und meinem pubertären Frust geworden. Laut, fröhlich, aber irgendwie doch melancholisch und euphorisch. Jeder kann in dieser Musik irgendwas für sich finden. Ein Meisterwerk. Ein fantastisches Album.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2006
Danach kam Pinkerton. Ein gutes Album - und danach nur noch Mist.

Das blaue Album ist eines der größten der Rockgeschichte und unerreicht. Wie es jemand für drei Euro verkaufen kann, werde ich nie verstehen.

Ich hatte das große Glück WEEZER damals (95) in der Batschkapp sehen zu dürfen und es ist bis heute das beste Konzert bei dem ich je zugegegen sein durfte. Ich höre besser auf, bevor ich noch pathetischer werde und zu schluchzen beginne.... was ist aus Euch nur geworden, Jungs?

Wer dieses Album nicht besitzt, kann und darf nicht mitreden. Nirgends.

Basta.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2000
Weezer von Weezer, diese CD ist der Standard für alle Bands, die mit Gitarren und Melodien begeistern wollen. Diese CD hat alles was man in diesem Genre sucht. Eingägige Melodien, Gitarrenriffs die sofort im Ohr hängen bleiben sowie ein Gesang der zum Mitsingen einlädt. Wer eine Party schmeissen möchte, auf der gute Laune angesagt sein sollte (soll das nicht bei jeder Party?), aber nicht auf das Übliche zurückgreifen möchte, der ist hier mehr als gut bedient. Zu dieser Musik kann getanzt, gepogt ja sogar gebangt werden, wie gesagt es ist für jeden etwas dabei. Anspieltips sind nicht zu geben, da man jedem Song Unrecht täte, den man hier nicht aufzählt. Am bekanntesten sind sicherlich Buddy Holly und Undone - The Sweater Song. Ganz klare 5 Sterne für dieses Meisterwerk (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2001
Ich bin erst vor wenigen Wochen auf Weezer aufmerksam geworden. Seit ich das Album besitze, läuft es bei mir fast den ganzen Tag rauf und runter, und das Beste ist, es nervt nie. Mittlerweile muss es sich allerdings mit dem grünen Album abwechseln. Einfach nur Spitze. Meine persönlichen Favourites sind "Say it ain't so" und "Only in dreams".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2000
Wer originalen Garagen-Rock mag, den wird diese CD begeistern! Endlich mal wieder Musik, bei der man merkt, das sie aus Spass an der Sache entstand und nicht von irgendwelchen Pop- Produzenten gepusht wurde. Mein Favorit: "Holiday"
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken