find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,71 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. März 2010
Man ist aus irgendeinem Grund stinkwütend und alle mit denen man reden könnte sind gerade beschäftigt, man ist einsam. Also steigt man ins Auto, fährt los und denkt auf der Fahrt nach und versucht mit sich ins Reine zu kommen. Wenn diese Situation Musik machen würde, würde sie wie dieses Album klingen.
74 (!) Minuten dauert "This Is a Long Drive..." und jede von ihnen lohnt sich. Wie von anderen Rezensenten bereits erwähnt, ist das Album unglaublich abwechslungsreich, die Ruhe liefert sich wahrlich einen Krieg mit reinsten Schrei- und Akkordattacken oder quietschenden Gitarren. Jedes Lied hat aber ein eigenartiges Gefühl von Trauer/Einsamkeit/Angst in sich, das sich wirklich schwer beschreiben lässt, aber sehr tief unter die Haut geht.

Selten habe ich etwas so abwechslungsreiches, chaotisches und frustrierendes, dabei gleichzeitig so kontrolliertes und schönes gehört, daher 5 Sterne und ein absolutes Muss für jeden Fan von Indie/Alternative.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
...und ich muss auch gestehen, dass ich vom Abwechslungsreichtum dieser Platte sehr beeindruckt bin. Spricht mein Vorrezesent noch von Feinseeligkeit, würde ich sogar das Wort "Feindseeligkeit" miteinbauen - einige Songs haben derartig hart eingemeißelte (und doch gut platzierte) Kanten, dass es einen fast aushebt vor den Stereoboxen.

Gekommen bin ich auf Modest Mouse, weil ich einen der Songs im Radio fälschlicherweise als einen Song von den Bright Eyes eingestuft habe. Auf's erste Mal Hinhören während der Autofahrt mag mir dieser Fauxpas entschuldigt sein, aber ich hatte wirklich gedacht, dass hier Conor Oberst singt und weil ich so beeindruckt von dem Song war, hab ich mich auch gleich erkundigt, ob denn nun ein neues Eyes Album herausen wäre. Egal. Aus dem Laden bin ich mit dieser CD gegangen (der Song war übrigens "Custom Concern") und ich kann nur sagen: wirklich toll!

Achja. Der komplette Titel heißt "This is a long drive for someone with nothing to think about". So vollständigkeitshalber für amazon.de
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Das Album vor DEM Album sozusagen (nämlich vor dem Meisterwerk "The Lonesome Crowded West").
Obwohl nur ein Jahr zuvor veröffentlicht, merkt man dennoch, dass das Album qualitätsmäßig schon noch ein ganzes Stück abfällt.
Gerade der Mittelteil beinhaltet Songs, die irgendwie noch reichlich unfertig bzw. demohaft wirken.
Dennoch befinden sich hier schon Tracks drauf, die die Genialität und Einzigartigkeit dieser Band bereits deutlich anzeigen.
Allen voran der wirklich megageniale Opener "Dramamine"!
Alleine dieser Song rechtfertigt den Kauf dieser Platte!
Aber auch Breakthrough, Custom Concern oder Talking S*** About A Pretty Sunset sind Hammersongs, die auch heutzutage immer noch gerne bei ihren Konzerten gespielt werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
Modest Mouse haben schon vor diesem Album EPs veröffentlicht, aber das hier ist ihr erster Longplayer. Sehr unterschiedliche Songs treffen hier aufeinander. Gitarrenbretter wie Tundra/Desert, Popmomente wie Talking shit about a pretty sunset oder auch aggressiv jazziges wie Lounge, welches mit seinem genialen kammermusikartigem Outro zu den Höhepunkten des Albums zählt. Dazu gibt typische Modest-Mouse-Klassiker wie Dramamine oder Custom concern. Man hört hier schon das Potential dieser Band. Mit der nächsten Platte erschaffen sie dann ihr Meisterwerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2004
Ich kenne Modest Mouse schon ziemlich lange und auch ziemlich alles von ihnen.. und ich muss sagen als ich das Album hörte.. war ich überwältigt! zb. Diese Ruhe und feinseeligkeit in dem ersten Lied Dramamine. Es ist wirklich alles in diesem Album enthalten.. von langsam bis schnell, gefühlsvoll bis brutal,....
Ich kann wirklich nur jedem weiterempfehlen dieses Album zu kaufen.. es lohnt sich auf alle Fälle!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken