Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2015
Auch nach mehr als 20 Jahren hat dieses Album nichts von seiner Faszination verloren. Damals ging man noch in den Plattenladen und der mehr oder weniger freundliche Mitarbeiter legte einem die CDs auf. Ich werde nie den Moment vergessen als ich zum ersten Mal diese CD gehört habe: SexDrugsRocknRoll, Red Hot und Nobody's Home kamen gleich mit so einer Wucht rüber, dass kein Zweifel mehr bestand: KAUFEN! Dann noch "I want more", "Free" und eigentlich alle anderen Songs, die perfekte Hard-/ Sleaze-Rock Juwelen sind, in denen sich Skold's Stimme und Cody's Gitarre perfekt ergänzen.
Nach einem guten Erstlingswerk legten Shotgun Messiah mit Second Coming ein Album vor, das seiner Zeit weit voraus war. Kein Vergleich zu dem sog. Poser-Rock a la Poision oder einfach gestricktem Hair Metal in dieser Zeit.
Ich höre die CD seit Jahrzehnten mehrmals pro Jahr und man kann es nur so sagen: zeitlose, genial gespielter Sleaze-Rock.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2007
Ähnlich wie bei No Respect" von Vain oder dem Debüt von Faster Pussycat handelt es sich bei dieser Scheibe um ein, heute leider zu Unrecht verschollenes, Meisterwerk des Sleaze (-Metals) das so gnadenlos genial und perfekt ist das man auf jeder sich nur denkenden Skala die volle Punktzahl zücken muss.
Der heute als Sidekick von Marilyn Manson bekannte Tim Skold hat zusammen mit seinem Songwritingpartner Harry Cody eine rasante Scheibe zusammengezimmert die auch heute noch als Blaupause für Hymnenhaften, schadenfrohen Actionrock gelten darf. Leider wurde der Scheibe bis heute nicht die Anerkennung zu Teil welche zu Recht den beiden ersten Skid Row Scheiben beschert ist aber das ändert nichts an der Durchschlagskraft und Energie, bzw. dem fabelhaften Songwriting von Second Coming".
Jeder Song ist eine potentielle Hitsingle und es fällt nicht leicht als Anspieltipp eine Vorauswahl zu treffen.
Möglicherweise könnte man NobodyŽs Home", Heartbread Blvd", I Wanna Know" oder Babylon" herausgreifen aber jeder andere würde es genauso tun. Insofern erscheint es nur logisch das man das Album vom ersten schneidigen Achtung!" an komplett durchhört.
Schneidige Gitarren blitzen aus dem Dunkeln auf, Skolds rostige und dreckige Stimme und eine Rhythmustruppe der Extraklasse rocken sich hier durch den metalbeschlagenen und lederverzierten Sunset Strip als gehöre ihnen ganz Hollywood.
Wo andere Bands dieses Genres schwer zu kämpfen haben eigenständig und unverwechselbar zu klingen haben es Shotgun Messiah auf nur einem Album geschafft signifikant mehr Knaller abzuliefern als andere Millionenseller in ihrer kompletten Karriere. Oder wer schafft es schon einerseits so reinrassig und unverfälscht zu klingen und doch in den Hauptdisziplinen (Balladen, straighte Rocksongstampfer und Full Throttle Nachbrenner) die Spitzenplätze zu belegen.
Textlich bekommt man die bewährten Themen auf unterhaltsame Art vorgetragen und auch der finsterste Miesepeter kann sich ein lächeln nicht verkneifen und träumt vom Ritt auf der verchromten Harley Davidson und blonden Schönheiten.
Auch wenn der Stadionrock heute ausgestorben scheint, das Träumen von der wogenden, sich und die Band feiernde Menge kann man mit Second Coming" wieder bis in alle Ewigkeit vorsetzen. Ja, hier bröselt dem Wikinger das morsche Trinkhorn unter den Fingern weg und Jim Beam wird zum Weihwasser.
Vermutlich wird man bis zum Sankt Nimmerleinstag warten dürfen bis diese Scheibe wiederveröffentlicht wird aber selbst wenn man bei Ebay oder Amazon eine gute Stange Geld für die Scheibe abdrücken muss so lohnt der Kauf auch jenseits der höchsten Wassermarke. Selten war Sleaze-Metal besser und kickender. Zu Second Coming" kann man locker noch ein drittes oder viertes Mal kommen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2001
Diese Scheibe ist ein Muß für jeden, der guten Rock zu schätzen weis. Auf dieser CD stimmt wirklich alles: Viel Abwechslung, nur gute Stücke von Balladen wie "Ride The Storm" bis zu rockigen Stücken wie "Red Hot" ist alles dabei. Alle Songs haben absoluten Ohrwurmfaktor. Erwähnenswert ist noch die Atmosphäre der guten alten Rock Zeit, die sehr gut eingefangen wird. Ich sage nur ZUGREIFEN solange dieses Meisterstück noch im Handel ist. Diese CD wird mich noch bis ans Ende meiner Tage im CD-Player begleiten :-)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2010
Einen großen Namen hatten "Shotgun Messiah" nie und wenn ich in den alten Alben blättere, dann stechen andere mehr hervor. Als ich aber neulich - nach Jahren - mal wieder zur "Second Coming" (zweites Album der Jungs) gegriffen habe, da fiel es mir wie Schuppen ... aus den Ohren. EINFACH GENIAL!!! Hier stimmt wirklich alles. Daher - obwohl es ja schon einige Vorredner hier gab - auch von mir noch mal die vollen 5 Sterne.

Zwei weitere Hinweise noch:
- Das erste, selbstbetitelte Album ist übrigens auch sehr gut, allerdings steht es "Second Coming" in Songwriting, Sound und Arrangements immer etwas nach.
- Zinny J. Zan, der ursprüngliche Sänger von Shotgun Messiah (nur auf dem ersten Album; klingt ähnlich), hat übrigens mit seiner Band "Zan Clan" 2005 ein unglaublich geiles Album hingelegt, dass nicht nur stimmlich nahtlos an Shotgun Messiah anknüpft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2009
Kann mich meinem Vorredner nur ohne Kommentar anschließen.CD gerade erhalten.Über marketplace zu einem Toppreis.Zuschlagen solange verfügbar
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

80,00 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken