flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
4
Calexico
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 3. Mai 2009
Ich habe erst andere Alben von Calexico kennengelernt, bevor ich das erste Album der Band gekauft habe. Ich finde das dieses Werk noch deutlich ungeschliffener und rauher klingt als die nachfolgenden. Genau diese Tatsache hat aber einen unglaublichen Charme. Es strahlt eine Menge Energie und Leidenschaft aus. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. September 2006
Diese Aufnahmen stammen noch aus der Zeit vor der ersten LP "The Black Light" und werden erst auf neueren CD-Ausgaben unter dem Namen "Calexico" angeboten. Auf früheren Ausgaben war dieser Name nirgends zu finden, das Projekt lautete schlicht "Spoke". Der Liebhaber von Alben wie "Hot Rail" oder "Feast Of Wire" sollte wissen, daß er die Band hier quasi als Rohfassung zu hören bekommt, es gibt kaum Tüfteleien, dafür eher gradlinige und eingängige Riffs, sowie durchweg ein Sound, der mehr mit einem Probenraum als einem High-Tech-Studio gemein hat. Doch genau das macht den Reiz des Albums aus. Die TexMex-Athmosphäre späterer Glanztaten ist hier schon genauso vorhanden und wirkt vielleicht sogar noch eine Spur authentischer. In den 90ern war Musik dieser Art einige Zeit lang sehr angesagt, Low-FI nannte man das. Oft nahmen Bands wie z.B. Sebadoh im heimischen Wohnzimmer und lediglich mit 4-Spur-Tonbandgeräten ausgestattet ganze Alben auf, ebensooft mit verblüffend lebendigen Resultaten. Dieses frühe Werk von Calexico gehört für mich dazu. Spannende Scheibe.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Oktober 2013
die Rezensionen der anderen haben mich zum Kauf veranlasst. Hatte höhere Erwartung an die Musik gestellt und wurde leider enttäuscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2002
Etwas ruhiger und langsamer ist dieses Album im Gegensatz zu "The black light" oder "Hot rail", mit einem leicht canadischen Touch bei manch einem Song.
Jedoch genauso empfehlenswert!
"Spoke" ist aber auch das ersten Album indem sich Calexico, nach Aufnahmen für ein rein instrumentales Album mit Friends Of Dean Martinez , entschließen bei fast allen der 19 Songs intensiv mitzusingen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken