Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
93
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,70 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2000
Diese Platte von Radiohead ist ein wirklich absolut gelungenes Teil, ein wenig ausgeflippt und schräg, unendlicher Tiefgang, und eine geschmacksabhängige, sehr düstere Stimmung zeichnen die CD aus. Allein für den Hit "Paranoid Android" lohnt sich der Kauf, doch auch die andern Lieder sind absolute Sahne. Der Song "Fitter, happier" ist ganz abgefahren, den Gesang, falls man das so nennen kann, übernimmt eine Roboterstimme die an die ersten Versuche, Computern das Sprechen beizubringen erinnert. Passend ist der Titel des Albums dann auch "O.K. Computer". Bei den restlichen Liedern kann Thom Yorke, der Sänger der Band, einen mit seiner aussergewöhnlichen Stimme sofort in den Bann der Texte ziehen. Wie gesagt, die Stimmung der Songs ist eher düster, also nichts für (oder grade für?) traurige Gemüter! Vielleicht eine der besten CDs überhaupt, zumindest Reinhören ist Pflicht! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2011
Da war alles perfekt, ich bin sehr zufrieden. Die Ware war in Ordnung und es ging schnell.Da bestelle ich wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2000
Sie wurden von Album zu Album besser, ich bin auf das nächste gespannt, wenn es denn noch besser geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2000
the songs just found the words for every situation I was never able to describe. eagerly waiting for the next!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2001
OK Computer als Weiterentwicklung von the Bends??? Nein.Eher eine Veränderung,die man nicht als gut oder schlecht werten sollte,weil es etwas Eigenes,etwas Neues darstellt:in die Radioheadstruktur sind Computerklänge eingeflossen und unvergesslich bleibt Song Nr.6:Carma Police,in dem man sich selbst verfolgt und hilflos ausgesetzt sieht zu dieser wunderbaren Melodie. Aber:ist der Nachfolger von the Bends fitter,happier and much more productive???
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wie kann irgend jemand ein Album wie dieses wirklich mögen, geschweige denn sogar genießen? Diese ewig dahin mäandernden 'Songs', die manchmal vielversprechend beginnen oder einen guten Mittelteil haben, ansonsten aber schrecklich fiesen Lärm verbreiten und irgendwann im Nichts versanden. Und diesen jammernden 'Sänger', dessen Stimme noch nerviger ist, als die von Bono, und in etwa genau so wie die von Matthew Bellamy von Muse?

Wo haben Radiohead ihre musikalischen 'Ideen' her? Vielleicht von seltsamen U2-Alben wie ACHTUNG BABY oder ZOOROPA? Vielleicht aber auch von irgend einer unbekannten Psychedelic-Jazz-Prog-Kombo aus Finnland oder so. Ich weiß es nicht, und es interessiert mich auch nicht wirklich.

Vielleicht handelt es sich bei ihnen am Ende gar um ein paar paranoide Androiden? Ha! Ha! Ha!

Die ungeheure Bedeutung, die diese akustische Hervorbringung und erst recht ihre Erschaffer im Laufe der letzten Jahre erlangt haben, ist mir jedenfalls ziemlich unverständlich geblieben.

PS: Einen Titel gibt es auf diesem Album, der über seine gesamte Länge hin eine gewisse Anziehungskraft ausübt. Er heißt "Lucky". Und ein weiterer Track schafft fast das Gleiche. Er heißt "Exit Music (For a Film)". Gleichwohl würden selbst diese beiden Nummern es wohl kaum auf eine meiner selbst gebrannten Mix-CDs fürs Auto schaffen.
77 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 1999
Was geht? Radiohead ist die geniale Band schlechthin. Nach "Pablo honey" dachte die Presse, dies waere eine One-hit-wonder-band, aber Radiohead hat spaetestens nach "Ok Computer" das Gegenteil bewiesen. Ich kann die Scheibe auf jeden Fall jedem empfehlen, denn sie ist wirklich fett geil.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2003
Diese CD könnte von Gott geschaffen worden sein :) Einfach traumhaft schöne und geniale Songs, purer Wahnsinn!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Die Ware konnte rasch und eindeutig identifiziert werden und war wie erwartet und Folge dessen in Ordnung. Ich würde bei Bedarf sofort wieder bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Diese "Musik" tut echt weh. Ich hab mir die CD gekauft und insgesamt bestimmt 10mal versucht, sie durchzuhören. Es geht nicht! Dieses Album ist so furchtbar, dass ich es nach 2-3 Songs schnell wieder aus dem Player hole. Nun habe ich es aufgegeben und die CD verkauft.
Schlimmes Teil, ganz ganz schlimm!
1010 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,45 €
13,29 €
8,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken