Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
12
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:3,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zweifelsohne ein Klassiker des Blues, der inzwischen 36 Jahre alt ist, aber immer noch aktuell und zeitlos klingt. Canned Heat und John Lee Hooker hatten schon vielfach live in den 60ern zusammen gespielt und im Mai 1970 nahmen sie dann in L.A. das ehemalige Doppel-Album auf Hooker 'n' Heat.

Bei dieser Veröffentlichung fehlen 7 Titel der ursprünglich ersten CD, auf der John Lee Hooker Delta Blues solo zum besten gab: Guitar, Vocal, Footstomping. Die restlichen 3 Titel der ersten CD sowie alle Titel der ursprünglich zweiten CD, auf der mit Canned Heat gejammt wurde, sind vorhanden.
Highlight dieser Session ist auf jeden Fall der rd. 11-minütige "Boogie Chillen No. 2", mit feiner Gitarrenarbeit von Henry Vestine sowie einem höllischen Harp-Solo von Alan Wilson, der leider kurz nach den Aufnahmen starb. Auch die restlichen Titel der Hooker'n Heat-Session sind alle klasse und ohne Längen.

Insgesamt ist das Album sowohl für John Lee Hooker- als auch Canned Heat-Fans interessant, weil die Kooperation beider aus Delta Blues und Boogie einfach passt. Wer es denn gerne komplett haben möchte, schafft die Doppel-CD an, auf der dann auch die restlichen (sehr guten) sieben Titel von John Lee Hooker zu hören sind.
Insgesamt gesehen auch ein Classic-Album des Rock und Blues der frühen 70er Jahre!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2006
Ich finde, dass dieses Album wirklich zweifellos zu den besten Bluesalben überhaupt gehört. Ich bin zwar erst 16 und normalerweise könnte ich bei solchen Sachen gar nicht mitreden aber für mich ist der Blues die einzig wahre Musik mit der man den Altagstrott entkommen kann, alles an sich vorbeiziehen lassen kann. Und dazu ist das Album genau richtig. Die Mischung vom Bluesman schlechthin und seinen Schülern, die bösen Jungs von Canned Heat, ist einfach unbeschreiblich. Am Besten gefällt mir "Whiskey And Wimmen'". Die Spielfreude ist riesengroß- das merkt man sofort. Es passt einfach alles super zusammen.

Also ich kann dieses Album nur empfehlen! Und erst recht für diesen Preis.

Ich war gespannt auf den Sound und ich muss sagen, dass er für 36 Jahre ziemlich gut ist. Manchmal ein paar Kratzgeräusche aber im großen und ganzen ist der Sound super- genau wie das Album.

Jeder der wenigstens etwas Ahnung von Blues und Rock hat, sollte dieses Album zu Hause haben!
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wer sich - wie meine Wenigkeit - ein bisschen für Rock- und Popmusik interessiert und sich vor allem dem Blues zugetan fühlt, stolpert früher oder später fast zwangsläufig über Blueslegende John Lee Hooker und/oder Canned Heat.
Tatsächlich ist vorliegendes Album (Kürzungen hin und her) als Glücksfall zu betrachten. Wenn man sich einmal von zähen, überkanditelten Soundexperimenten und ausufernden Studioproduktionen heutiger Tage (aber freilich gibt's auch heute eine Unzahl an großartigen Bands und Musikern) erholen will, ist man hier genau richtig. "The Best of HookerNHeat" erdet sozusagen und ist - trotz ihres mittlerweile beträchtlichen Alters - eine Konstante, die man immer wieder gerne aus dem randgefüllten CD-Regal herausnimmt, um sie aufzulegen.

Vorliegende Scheibe wird ihrer Best-of-Bezeichnung meines Erachtens absolut gerecht und verzückt mit unkaputtbaren Titeln wie "You Takl Too Much" oder dem legendären "Boogie Chillen No.2", um an dieser Stelle nur 2 (bescheidene) Beispiele zu nennen. Tatsächlich macht die ganze Platte durchgehend Freude und unterstreicht die fundamentale Wirkung des Blues, die ungebrochen bis heute in die Popmusik hineinreicht.

Freunde des gepflegten, "echten" Blues kommen hier ebenso auf ihre Rechnung, als auch allgemein musikinteressierte Menschen. "The Best of HookerNHeat" darf/sollte eigentlich keiner ordentlich geführten Musiksammlung fern bleiben.
Kurz: Muss man haben. Tja, so einfach ist das manchmal...

5 Sterne und Punkt. +++++
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2006
Habe mir diese cd vor jahren schon mal gekauft und hat aber schon so sehr am vielen spielen gelitten dass einige tracks leider ziemlich hüpfen, und da nur mein herz bei dieser scheibe hüpfen will, kauf ich sie mir wieder!! aaaach, wie oft sass ich mit freunden in meinem dunklen kleinen musikzimmer, tranken whiskey und hörten kopfnickend, fusswippend, begeistert, schier paralisiert von der musik, einfach nur zu........ is echt eine hammer cd die stampft und bluest nur so vor sich hin dass man spätestens bei boogie chillun nicht mehr sitzen kann!!!! Auch als überzeugter kopfnicker! Unbedingt kaufen!! (bei dem Preis sowieso!!!)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2003
Nach dem Tod von John Lee Hooker bin ich durch eine Radiosendung auf dieses Werk aufmerksam geworden. Wer den schwarzen Blues liebt und den Auftritt von Canned Heat beim legendären Woodstock Festival "vor Ohren" hat, kann ahnen was einen auf dieser CD erwartet: Blues pur. Allerbeste Unterhaltung: Diese Musiker haben noch Spaß am Musik machen...
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2015
hooker war mal nicht mehr so gefragt aber heat eine spitzenband zu der zeit also setzte man die musiker zusammen und schon gabs super tolle musik und hooker war auch wieder gefragt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Diese CD ist echt genial, man möchte am liebsten eine Zigarre rauchen und ein Glas Whiskey dazu trinken.
Aber auch hier gilt laut hören und mitmachen !!!!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2005
ich muss sagen die platte besitze ich selber und für mich ist es eine der besten in zusammensetzung von schwarzem und weissen blues auf jeden fall ein muss für jeden bluesliebhaber
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
Hm - der CD ist anzumerken, daß sie schon ein älteres Schätzchen ist.
Auch die Musik braucht ne ganze Weile, bis sie in Fahrt kommt, dann aber richtig und mitreißend :))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Die Scheibe ist ein absoluter Hit.Ich muß sie ständig im Auto bei voller Lautstärke hören. Leute kauft diese Scheibe !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,99 €
17,49 €
10,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken