Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
16
4,0 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. März 2008
Es ist ja schon seit Jahren so üblich gleich zwei Soundtracks zu veröffentlichen. Viele der Titel auf dieser CD kommen ja gar nicht im Film vor.

Als Filmmusik kann man das also nicht bezeichnen aber als Compilation.
Die 3 Sterne für diese Zusammenstellung gibt's von mir aber auch nur wegen dem genialen "Talk Show Host" von Radiohead.
Ansonsten kann ich jedem der den Film gesehen hat nur den OST Romeo + Juliet2" empfehlen.

Fazit: Wer nur an der Thematik des Films interessiert ist wird an der
musikalischen Umsetzung auf dieser CD sicher seine Freude haben.
Aber VORSICHT! diese Platte ist für Leute die mit stilistisch sehr
unterschiedlicher Musik etwas anfangen können.

Wer bei einem Soundtrack die original Filmmusik erwartet sollte
besser die zweite CD kaufen sich zurück lehnen und genießen.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
„Romeo + Juliet“ ist in meinen Augen Baz Luhrmans bestes Werk! Ein Großteil des Erfolgs ist sicherlich dem wunderbaren Soundtrack zu verdanken, der eine perfekte Mischung aus Klassik und Pop darbietet und somit perfekt den Film unterstreicht. Hier gibt es aber nun zwei Versionen des Soundtracks: Vol. 1 beinhaltet die Songs des Films, wobei einige aber nicht im Film selbst vorkommen, sondern nur „inspired by“ sind. Vol. 2 beinhaltet hauptsächlich den Score von Craig Armstrong (in Zusammenarbeit mit Nelee Hooper) mit einigen Schnipseln der Songs aus Vol. 1.
Hier geht es nun um Vol. 1!

Diese CD umfasst nur Songs und keinen Score (instrumentale Filmmusik). Die Songauswahl ist rundum gut, gerade die Lieder, die auch im Film selbst zu hören sind, machen die CD aus. Meine Highlights sind definitiv „Kissing You“ von Des'Ree und das schöne „Angel“ von Gavin Friday!
Am bekanntesten dürfte wohl „Lovefool“ von The Cardigans sein, ebenfalls super!

Der Rest ist ungefähr auf dem selben Niveau: Gut, aber nicht herausragend. Die Songs erinnern stellenweise an „Cruel Intentions“ (im Original „Eiskalte Engel“), aber nicht so kraftvoll. Vor allem liegt das daran, dass einige der Titel im Film nicht vorkommen. Dazu kommt das die Titel zwar sehr unterschiedlich sind, aber gerade dadurch manchmal etwas der Zusammenhang flöten geht. Diese CD bietet sich eher zum Nebenbei hören an, wie ich finde.
Dafür gibt es mit „Young Hearts Run Free“ von Kym Mazelle den grandiosen Partysong aus der Ballszene und auch das wunderschöne „Everybodys Free“ aus der Kirchenszene mit Lorenzo.

51 Minuten finden sich auf dieser Platte an Musik und schlecht ist die Musik nicht, aber es hätte dem Soundtrack besser getan, wenn man mehr Songs aus dem Film dazu gepackt hätte.

Fazit: Leute mit experimentellem Musikgeschmack werden sicherlich Spaß an der CD haben, sowie die Hardcore-Fans des Films. Wer jedoch den wunderbaren Score von Craig Armstrong hören will, sollte zu Vol. 2 greifen. Vol. 1 bietet dennoch einige tolle Highlights aus dem Film („Kissing You“ und „Angel“!), die man sich nicht entgehen lassen sollte, deshalb auch vier Sterne für diese CD!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2002
Diese CD beinhaltet einfach alle Lieder die man sich wünschen kann. Es ist wirklich ein Wahnsinn wie viele vollkommen verschiedene Lieder man auf einer CD kombinieren kann. Es ist für jede Stimmung ein Lied dabei.
Und mit Garbage, The Cardigans, Des'ree und Radiohead sind auch noch internationale Megastars vertreten. Alleine das Kirchenlied von Quindon Tarver ist wahrhaftig ein Werk sui generis, das seines Gleichen noch nicht gefunden hat.
Einziges Defizit: 13 Songs für einen Soundtrack?? Na na meine Herren, da wäre sicherlich noch Platz auf der CD!
Aber dennoch ist sie ihr Geld wert und wird sicherlich noch vielen Menschen viele schöne Stunden bereiten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
saundtrack führ ruigrere stunden zu zweit,geht immer,einwandfreier zustand der hülle und cd,für import recht schnelle lieferung ,weis nicht wem mann das empfelen soll endweder man mag den fielm und so mit auch den saund track oder nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 1999
Der Soundtrack zum Film "Romeo und Julia" mit Leonardo di Caprio entspricht der sehr gut der Stimmung dieses Filmes, der ja das altbekannte Thema in einer sehr modernen Form wiederaufgreift, ohne dabei auf die Originaltexte zu verzichten. Besonders hörenswert ist der Song "Lovefool" von den Cardigans, aber auch die anderen Lieder von teilweise weniger bekannten Künstlern müssen sich nicht dahinter verstecken. Insgesamt ist eine gute Mischung von Musik, die auch abseits der Geschichte des Films, absolut hörenswert ist; Besonders in den romantischen Stunden zu zweit, kann man gut diese Musik auflegen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2005
Als ich zum ersten Mal "Romeo & Julia" gesehen habe, war ich vor allem von der großartigen Musik beeindruckt. Als ich mir jedoch diesen Soundtrack gekauft habe, war ich schwer enttäuscht, weil nur etwa drei Lieder dieser CD wirklich im Film vorkommen und die eigentlich so beeindruckenden Lieder fehlen.
Kauft euch auf jeden Fall Teil 2 des Soundtracks!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2008
Ich kann einfach nur sagen: Ich hätte nie gedacht, dass sich so viele verschiedene Musikrichtungen auf einer CD vereinen lassen und ich trotzdem alles sehr gerne und auch immer wieder gerne höre! Einfach top, die Titelauswahl.
Und ich kann nur betonen: ALLE Songs waren im Film zu hören. Man muss einfach nur mal richtig hinhören....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Das Album ist ein Highlight und einfach ein Super Soundtrack!Die Lieder sind alle immer wieder schön zu hören.Die unterschiedlichen Musikrichtungen machen das Album erst richtig interessant .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2001
Mir ist schon beim Film "Romeo & Julia" diese wunderbare Filmmusik aufgefallen.Ich musste diesen Soundtrack einfach haben!Und ich muss sagen er entäuscht mich kein bisschen.Die Songs sind wunderbar zusammengestellt.Vor Allem "Talk Show Must" ist mein absoluter Favorit.Ich habe diesen Song 30 mal hintereinander angehört, bis ich mir den Rest des Soundtracks angehört habe.Ich kann jedem nur empfehlen, sich diese CD zuzulegen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2001
Im allgemeinen spiegelt diese CD die Stimmung des Films wider. Einerseits ruhig, andererseits total crazy und abgedreht.Ich habe mir diese CD vor allem wegen der Ballade "Kissing you" gekauft. Ich finde sie echt schön, und ich spiele sie sehr oft an meinem Klavier! Cora, 14
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,21 €
18,54 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken