Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Sasha BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
12
Brown Sugar
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 3. Juli 2017
Einfach ein Klassiker. Nicht zu kitschig, sondern durchgehend stimmig. Die Produktionen, mit teilweise total unkonventionellen Elementen, sind auch heute noch der Wahnsinn. Kein anderes “Neo-Soul“ Album kann hier mithalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2015
Extravagantes "must have" Album für musikalische Genießer. Stimmlich vom Feinsten, nie störend, aber immer betörend, hat D'Angelo etwas geschaffen, was vor ihm noch keiner in dieser Konsequenz umgesetzt hat. Sollte in keiner R&B-Sammlung fehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. August 2016
Diese songs hatte ich bis vor Kurzem auf Kasette. Mit neuem Auto musste eine CD her. Tolle Qualität, tolle Lieder. Ich höre sie immer wieder gerne...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2015
Wer auf Soul steht, kommt an dieser Platte nicht vorbei. Einfach anmachen, zurücklehnen und Augen zu... ist wie Urlaub .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2014
Eines der besten Alben der Soulgeschichte. Ein Klassiker und ein absoluter Pflichtkauf.
Anhören und verlieben, mehr muss man nicht sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2010
ich schließe mich hier mal der meinung meiner vorgänger an, denn es stimmt diese cd ist markellos sehr gut. ein stück soul-kultur hat d'angelo hier geschaffen. es macht immer und immer wieder lust anzuhören!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 1999
T. A. F. K. A. Prince formulierte seinen Respekt für das was D`Angelo 1995 geschaffen hatte und auch die kanadische Jazz-Lady Diana Krall zählt "Brown Sugar" zu ihren Lieblingsalben; hinzu kommt, daß man die Bewegung des "Neo-Classic Soul" auf dieses Album zurückführt, eine Bewegung der solche Sänger/innen wie Erykah Badu, Adriana Evans, Chico DeBarge oder Maxwell etc. angehören und die vor allem von den "alten, guten" Soultraditionen der 60er/ 70er Jahre (Marvin Gaye, Curtis Mayfield, Isaac Hayes, James Brown u.a.) inspiriert wird. Das hier aber mehr passiert als nur das plumpe "Übernehmen" von Traditionen, beweist D`Angelo auf seinem Debüt eindrucksvoll. Da werden die Einflüsse durch kontemporäre HipHop Beats unterstützt (bei "Brown Sugar" mit Unterstützung des damaligen A Tribe Called Quest DJs Ali Shaheed Muhammad) und mit einer Gesangstechnik verfeinert, die zwischen Soulgesang à la Curtis Mayfield oder Marvin Gaye und absolut relaxtem Rapflow liegt. Die Texte behandeln natürlich alle die schönste Sache der Welt (bei "Brown Sugar" mit einer eindeutigen Zweideutigkeit ), aber eben auf eine ganz besondere Art und Weise. So kann man D`Angelo zum Beispiel in "Sh*t, Damn, Motherf*cker" zu süffigen Orgelsounds über Mord und Totschlag singen hören, nachdem er seinen besten Freund und seine Herzdame in flagranti erwischt ("...why the both of U`s bleeding so much?"). Bemerkenswert ist aber auch das D`Angelo fast alles selbst bewerkstelligt Produktion, Gesang, Songarrangements usw. Umsonst schaut man sich nach glanzvollen Namen um, wenn auch ein Bob Power hier und da die Gitarre spielt, ein Ali Shaheed Mohammad die Beats kreiert oder ein Rafael Saadiq (damals noch bei Toni!Tony!Toné! ) die Klampfe in die Hand nimmt, aber es sind nicht die Massenmagneten oder Glanz und Gloria ausstrahlenden Namen eines Babyface oder einer Missy Elliot! Wie auch immer, "Brown Sugar" hat seine Wirkung und einen nicht zu unterschätzenden Qualitätswert! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2004
Ich habe erst vor einem Jahr von D'angelo Kenntnis genommen.Das ist sehr schade.Habe ich doch bisher einen Künstler verpasst,der seinesgleichen sucht.D'angelo ist DER SOUL und R&B SUPERSTAR schlechthin.Er ist Multiinstrumentalist,er ist Texter,er ist einfach gigantisch.Seine Platten "Brown Sugar" und "Voodoo" sind Meilensteine im Soul Sektor.Wer nur im geringsten auf guten Soul,R&B steht sollte sich dem üblichen und grottenschlechten R&B-Charts Dreck abwenden und D'angelo zuwenden.RESPEKT!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2003
D'Angelo's debut ist einer dieser alben, die durch ihren eigenen stiel einfach nie an klasse verliert. auch heute noch, jahre nach der veröffentlichung, kann ich nicht genug davon kriegen. und ich frag mich jedes mal, wie kann ein mann so schöne texte für eine frau schreiben wie zB brown suga, cruisin, lady und higher.
'smooth' versetzt einen richtig in einen wunderschönen sommer tag, an dem mann mit seinem liebsten oder seiner liebsten in einem park lounged und das wetter genißet...'shit damned muthafucka' erzählt von einem gebrochenen mann der seine frau mit dem besten freund im bett erwischt. eine sehr prekäre situation, die mit einem mörderischen ende.
D'Angelo hat eine wahnsinnsstimme, super texte-einfach ein supergeniales album!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. August 2003
Ganz smoothe Jazz und R'n'B Sounds liefert der Mann am Piano hier ab. D'Angelos Musik ist wunderbar unaufdringlich und dennoch extrem eingängig. Eigentlich ein Widerspruch aber hier passt einfach alles zusammen. Harte Computer-Bässe und „überproduzierte" Chart-Kost gibt es hier nicht. Durchweg von Live-Instrumenten getragen besingt D'Angelos Stimme die Liebe in allen Facetten. Frei von Kitsch und „schmutzigen Wörtern" bietet „Brown Sugar" hohes Niveau vom Anfang bis zum Ende. Eine extrem coole Scheibe für coole Hörer, die heiße Sachen machen wollen oder einfach nur ein bisschen den Kopf mitnicken lassen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Baduizm
4,99 €
Mama's Gun
4,99 €
Brown Sugar [Deluxe Edition]
13,45 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken