CM CM Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
11
4,8 von 5 Sternen
The Gold Experience
Format: Audio CD|Ändern
Preis:47,02 €+ Versandkostenfrei

am 11. April 2017
Eine Scheibe voller Funk vom feinsten und dem "all time" Klassiker "the most beautiful girl in the world", dem er seiner liebsten gewidmet hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2009
GOLD EXPERIENCE, ein Album, dass "der Artist", "Symbol" oder wie auch immer, eigentlich gar nicht bei seinem verhassten Label Warner veröffentlichen wollte. Aber dank seines Vertrags durften wir dann doch die Freude haben, die Scheibe legal kaufen zu können!

Hier beweist Prince, dass er die 80er hinter sich gelassen hat und sämtliche Musikstile der 80er und der angebrochenen 90er gekonnt und modern in Szene setzt.

PUSSY CONTROL ist frech und frivol. Und bei dem Anblick vieler frühreifer Bauchfrei-Piercing-Mädels muss ich jedes mal an diesen herrlichen Song denken.

ENDORPHINMACHINE themtisiert die schönste Nebensache der Welt. Sehr rockig und ziemlich cool.
Mit SHHH gehts dann endlich zur Sache. Die Balz ist zu Ende und das Date steht vor der Tür.....

WE MARCH. Yeah. Black Power und United Artists gegen die Plattenlabels dieser Welt. Friede Freude Eierkuchen. Prince rapt, und bei ihm klingt es weder ordinär noch prollig. Der gesprochene Text harmonisiert perfekt mit dem Sound. Erstklassig.

THE MOST BEAUTIFUL GIRL IN THE WORLD. Sein letzter Nr.1-Hit und doch so zeitlos.

DOLPHIN rockt ebenfalls. Romantisch und verspielt.

NOW ist die Fortsetzung von WE MARCH. Räp mag ich nicht sonderlich. Es sei denn, wahre Künstler wissen, wie man es erstklassig macht. Prince macht es wieder richtig.

319, die Ohrfeige für jedes Print-girl. Die vermeintliche Schönheit wird nichtmal mit Namen angeredet. Sie ist nur eine Nummer unter vielen. In den Boulevardblättern gibts aktuell die Nummern 320 bis 999 zu sehen:-)
Sex sells, not talent....komm auf meine Besetzungscouch, Kleines:-)

SHY.......achja, Prince ist ein Gangsta und trotzdem so schüchtern in Sachen Liebe. Cooler Blues.

BILLY JACK BITCH, einfach funky.

I HATE U ist eine perfekte Liebesballade. Prince holt alles aus seiner Gitarre raus, was möglich ist. Toller Song. Ein würdiger Nachfolger von ADORE oder auch PURPLE RAIN.

GOLD ist das finale Resümee eines Künstlers, der zwar alles erreicht hat und trotzdem nicht wirklich glücklich war. Kitschig, rockig, poppig. Erste Sahne.

5 volle Sterne.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2011
Bitte beachten Sie auch mein Meinungs-Update (2015). Ich befasse mich dauernd mit Prince und kümmere mich manchmal auch noch um "alte" Rezensionen, um missverständliche Dinge klarzustellen.

Original Kurz-Meinung:
Etwas hoch gehängt wurde diese Platte von Prince während der Fehde mit Warner Bros. selbst. Leider ist die Platte eben nicht so supertoll, wie man hätte meinen können. Erstmals präsentiert hier Prince einen eher hingeschluderten Rock-Sound ("Dolphin", "Endorphine Machine") mit schrammeliger Gitarre. Enthält aber trotzdem noch genug gute Songs wie z.B. "Gold".

Update 1.2.2015:
Ich will kurz erklären, warum ich 5 Sterne vergebe.
Im Vergleich mit dem, was andere Künstler zu dieser Zeit und auch danach herausgebracht haben, ist die Platte sehr gut (=5 Sterne). Ich hatte jedoch damals das seit etwa 1993 (und indirekt seit einem Jahrzehnt) angekündigte Überalbum "The Dawn" erwartet. Aller Wahrscheinlichkeit ist "The Dawn" dann zu "Emancipation" von 1996 (3CD und super) mutiert. Außerdem hat Prince in dieser Zeit (1994 und folgende) oft davon geredet, "Come" (1994) sei nur so nebenher entstanden (was nicht zutrifft, an "Come" hat Prince ironischerweise sogar recht konzentriert gearbeitet), wohingegen "Gold Experience" (1995) das "eigentliche" Album sei. (Motto auch: "Free the Gold Experience".) Durch den abnormen Erfolg seiner ersten Independent-Veröffentlichung, nämlich "The Most Beautiful Girl In The World" (1994, quasi Vorab-Single) - in vielen Ländern seine ERFOLGREICHSTE Single(!) -, hatte Prince nämlich Höhenluft geschnuppert und sah sich als unabhängiger Superkünstler. Dem aber wurde "The Gold Experience" m.E. nicht gerecht.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Unglaublich das Prince 1995 nach dem schwachen "Come" mit so einem Album zurück kam. Wenn man dann noch dazu bedenkt, dass "Come" und "The Gold Experience" eigentlich zeitgleich fertig waren und als Doppelwerke veröffentlicht werden sollten, ist es umso verblüffender.
Denn "The Gold Experience" vereint, zum letzten Mal in den 90ern, alle Stärken die auch schon "Diamonds And Pearls" oder auch das "Love Symbol Album" hatten. Prince geht hier sehr in Richtung Rock. Das ist auf keinen Fall zu vergleichen mit den 80er-Jahre-Platten die oftmals vom genialen Minimalismus lebten.
Prince fährt hier alle Lieder wuchtig und großspurig auf und jedem Stück steht dieser Sound. Natürlich wird hier wieder in verschiedenen Stilen gebadet: Funk, Rock, eine Prise Hip Hop-Beats, aber im Großen und Ganzen ist es diesmal gitarrenlastiger ausgefallen.
Ganz vorne dabei der Rocker "Endorphinemachine" oder der geniale, wüste Anfang von "Shhh", der dann in eine soulige Ballade übergeht ,in der Mitte mit verzerrten Gitarrenverzierungen unterlegt wird und zum Ende hin wieder rockt. Großartig! Hier auch verewigt: Die 1995 schon über ein Jahr alte letzte große Hitsinge von Prince "The Most Beautiful Girl In The World", hier jedoch ein klein wenig anders arrangiert als die bekannte Radio-Single. Zwar spricht der Song mich persönlich nicht so an, aber er war unabstreitbar Prince' letzter großer Single-Erfolg.
Auch "Dolphin" rockt ordentlich drauf los und ist ein starker Song. Und dann wieder ganz anders der Song "Shy": Eine sanfte, aber lässig vorgetragene Nummer. Vom Feinsten. Und das Beste kommt zum Schluss:
Die großartige Rockballade "I Hate U" und der sensationelle Poprock von "Gold". Für mich bis heute unbegreiflich, dass "Gold" 1995 kein großer Hit wurde, denn er zählt für mich zu den 10 besten Songs die Prince je geschrieben hat.
Die anderen, nicht genannten Songs sind aber ebenfalls gute bis hervorragende.
Ganz großer Sport, dieses Album und man dachte der Rest der 90er gehört Prince. War aber leider nicht so...
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2001
Wow! Das nenne ich ein klasse Album. Viele Kritiker verglichen THE GOLD EXPERIENCE schon mit SIGN 'O' THE TIMES - mit Recht wie ich meine. Prince vom feinsten: Kreativ, funky und vor allem mit viel Stil. Auf dieser Scheibe zu finden: The Most Beautiful Girl In The World - Princens bis dato letzter Welthit, I Hate U - ein weiterer wunderschöner Ohrwurm ,Gold - hier gilt selbiges und viele andere fantastische Tracks. Um das Album mit einem Wort zusammenzufassen: SEX - Besser und energiegeladener geht's einfach nicht. Einziger bitterer Beigeschmack: Der lästige NPG - Operator zwischen den einzelnen Tracks.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Wie aus einem Guß, sind Songs dabei die bei einem Princefan, der auch seine musikalische Entwicklung mitmacht, auf der Liste ganz oben stehen. Pussy Control ist saucool, Billy Jack Bitch einfach nur lässig.
Reinhören!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Für Prince Fans ein absoluter Must-Have bin eben Prince Fan. Wer Gold sucht wird wird hier fündig.
Kaufen und genießen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2016
Ich liebe alles was dieser tolle Musiker fabriziert und möchte keine Platte missen. Für mich ist es immer Prince gewesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
Great packaging, shipping fast and quality of the cd is top for the value for money. Totally recommended. Seller A+++
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2012
Very good CD. Mint condition. Not very fast delivery, but I don't care. I recommend this seller. I am satisfied.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken