flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
Alice's Restaurant
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 27. April 2018
Ich habe mir den ersten Song ein paarmal angehört, öfter mitgelacht, dann den Text des "Alice's Restaurant Massacree" in Ruhe durchgelesen, das Lied dazu angehört, immer wieder neues entdeckt. Ich halte diesen Song für einen Meilenstein. So viel Ironie, Humor und gleichzeitig Ernsthaftigkeit in einem einzigen Song findet man selten. Auch die anderen Titel sind sehr gut gelungen. Es gibt nur einen einzigen Kritikpunkt bei diesem Album: es ist sehr kurz. Dafür aber sehr sehr gut! Deshalb höre ich es mir jetzt desöfteren an, manchmal zweimal hintereinander. Was nicht oft vorkommt bei einem Album, wenn ich mal eins anhöre. Selbst wenn es sehr gut war. :D Also, das Qualitätsmerkmal des Albums ist unverkennbar. Der Titeltrack ist wie eine sehr gute Komödie. Und was für eine! Ich habe selten gleichzeitig so gelacht, und war so berührt. Anhören, dieses Album! ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. März 2003
Das erste "Lied" dieser CD "Alice`s Restaurant" fordert die gesamte Hörer-Aufmerksamkeit. In einem fast 20-minütigen Talking-Blues erzählt Arlo mit beißender Ironie über seine verbotene Müllbeseitigung, den folgenden Arrest im Gefängnis und die daraus resultierenden Probleme bei der Musterung.
Dieser Song diente dem gleichnamigen Film von 1969 als Vorlage.
Wer jemals Hannes Waders "Tankerkönig" gehört hat, kann sich in etwa dieses Stück vorstellen.
Auch die übrigen 6 Lieder( von melancholisch bis recht verrückt) sind absolut hörenswert, können es aber im direkten Vergleich nicht mit "Alice's Restaurant" aufnehmen- nicht einmal in der Gesamtlänge.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. März 2003
Das erste "Lied" dieser CD "Alice`s Restaurant" fordert die gesamte Hörer-Aufmerksamkeit. In einem fast 20-minütigen Talking-Blues erzählt Arlo mit beißender Ironie über seine verbotene Müllbeseitigung, den folgenden Arrest im Gefängnis und die daraus resultierenden Probleme bei der Musterung.
Dieser Song diente dem gleichnamigen Film von 1969 als Vorlage.
Wer jemals Hannes Waders "Tankerkönig" gehört hat, kann sich in etwa dieses Stück vorstellen.
Auch die übrigen 6 Lieder( von melancholisch bis recht verrückt) sind absolut hörenswert, können es aber im direkten Vergleich nicht mit "Alice's Restaurant" aufnehmen- nicht einmal in der Gesamtlänge.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Arlo Guthrie
21,79 €
Hobo's Lullaby
49,36 €
Arlo
24,98 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken