Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2010
Die Flamin Groovies waren nie innovativ und nie kommerziell erfolgreich, zudem mit dem unbekümmerten Rock'n'Roll, den sie spielten, um Jahre zu spät dran. "Shake Some Action", 1976 erschienen, hätte zehn Jahre zuvor für Furore gesorgt - am Vorabend der Punk-Revolution ging das Album gnadenlos unter.

Produziert wurde es von Dave Edmunds, eingespielt im Vereinigten Königreich, und bei dem fünf Herren auf dem Cover meint man glatt eine Londoner Combo der späten Sechziger Jahre vor sich zu haben - dabei kamen die Groovies aus dem sonnigen Kalifornien. "Shake Some Action" stellt dabei den Gipfel des kreativen Schaffens der Band dar - 14 eingängige Songs, zum Teil trockener, klassischer Rock'n'Roll, zum Teil druckvoller Power Pop mit meterdicken Gitarrenwänden, immer aber mit einprägsamen Melodien und handwerklich einwandfrei dargeboten. Hätte genau so auch zehn Jahre früher aus dem Swinging London kommen können.

Textlich bewegten sich die beiden Songschreiber Cyril Jordan und Chris Wilson im bewährten Rahmen des klassischen Dreiminuten-Popsongs (Spaß, Freizeit, Mädchen...), immer mit dem für die Groovies typischen, leicht rebellischen Einschlag, der sich besonders in dem fantastischen Titelsong widerspiegelt: viereinhalb Minuten tolle Gitarren-Hooks, kraftvoller Bass und Drums, betont "cooler" Gesang.

Nach einer halben Stunde ist der Spaß schon wieder vorbei, aber was bleibt, ist der Eindruck eines Albums, das einfach unheimlich viel Spaß macht - und wohl auch gar nichts anderes verbreiten wollte als ein wenig Nostalgie-Feeling und unvergessliche Melodien. Nachdem die LP gefloppt war, hörte man von den Groovies leider Gottes nicht mehr allzu viel. Umso erfreulicher, dass ihr größtes Werk es bis ins CD-Zeitalter geschafft hat und weiterhin erhältlich bleibt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Flamin' Groovies sind ja fast immer gut, so auch hier, aber trotzdem eine Warnung: Das hier ist nicht die Original 1976 Lp sondern die Cd Version der Lp "One Night Stand" von 1986 unter anderem aufgepeppt mit Stücken von der "Festival Of the Sun" Cd.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,68 €
18,93 €
8,90 €
9,99 €
13,80 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken