Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
7
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2007
Kempffs Beethovenspiel ist nicht wuchtig oder "heroisch", ein Begriff, der gerne im Zusammenhang mit Beethovens Musik gebraucht wird und durchaus auf bestimmte Werke zutrifft.
Kempff spielt die populären Namenssonaten auf dieser CD einfach überirdisch schön. Einfühlsam nachempfunden, von genialer Eigenständigkeit und Poetik ist sein Spiel.
Die c-moll Sonate op.13 kann man wahrscheinlich nicht schöner spielen und ich ziehe sie auch der grossartigen Interpretation Wilhelm Backhaus` vor, obgleich Backhaus vielleicht näher am eigentlichen Wesen Beethovens sein mag(der deutlich kräftigere Zugriff Backhaus` wird beim Eingangssatz der Sonate No.23 f-moll op.57 besonders deutlich)
Die cis-moll op.27 Nr.2, mit einem traumwandlerischen Adagio, entspricht bei Kempff so sehr im Ausdruck ihrer Beschreibung "sonata quasi una fantasia" wie es überhaupt möglich erscheint. Die Aufnahmequalität ist grossartig.
Kempffs individueller und wunderschöner Beethoven bleibt immergültiges Dokument der grössten Kunst der Wiedergabe herausragender Meisterwerke.
11 Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2004
Die 1965 vom damals 70jährigen Ausnahmepianisten Wilhelm Kempff im Hannoverschen Beethoven-Saal aufgenommenen Sonaten "Pathétique", "Mondschein", "Waldstein" und "Appassionata" wurden digital restauriert und bieten exzellenten Hörgenuß.
Ein Muß für Fans klassischer Klaviermusik.
0Kommentar| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Klaviermusik wie sie sein sollte, traumhaft und bestimmt keine Stimmung die einem das Grundthema verdeckt oder gar verschleiern würde. Gefällt vom Anfang bis zum Ende.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
extrem störendes Rauschen im Hintergrund macht leider jeden Hörgenuß (zumindest mit Kopfhörern) dahin. Wie so etwas geschehen kann ist mir total schleierhaft. Nicht hörbar, daher nur ein Stern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Ich habe selten eine so schöne Interpretierung der Sonaten gehört! Hier gibt es einen Top-Spezialisten der einfach nur klasse spielt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2011
Leider ist die Aufnahmequalität mehr als mäßig und das Volumen viel zu niedrig!. Bei vernünftiger Lautstärke ist das Rauschen extrem störend.
44 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2010
Technik sowieso - zu begreifen, was die Musik darin ist, das macht diese Einspielung aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken