Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:81,30 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2002
Die Cosi gibt es in unzähligen Aufnahmen,historisch musiziert, herkömmlich musiziert, mit allen bekannten Mozart-Sängern. Diese Produktion verdient fünf Sterne nicht, weil sie die einzige vorführbare wäre, aber weil sie auf höchsten Niveau ist.

1. Levine ist der Operndirigent in der Welt.Zusammen mit den Wienern, die das Stück wahrscheinlich im Schlaf können, wird daraus großartiges Musizieren . Es ist konventionell, aber auf höchsten instrumentalen Niveau, man wird schon bei der Ouvertüre darauf eingestimmt.

2. Sein Sängerensemble ist in allen Partien topbesetzt. Zu unrecht wird Kanawa herausgehoben. Mc.Laughlin als Despinetta ist herausragender gegenüber der Konkurrenz, die bei der Cosi so überreich vorhanden ist, als die Kanawa- da wären einige Alternativen zu nennen.

Besonders hervorzuheben ist Hans-Peter Blochwitz- ein Ferrando aus dem Bilderbuch( besser als Wunderlich).

Thomas Hampson singt ebenfalls tadellos.

Insgesamt eine bemerkenswerte Riege von Top-Künstlern.

Auch wenn die Aufnahme immer noch im Hochpreissegment angesiedelt ist: diese Anschaffung lohnt sich ! Inzwischen gibt es eine halbwegs preiswerte download Fassung.
44 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken