Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Dezember 2002
Ein Traum...meine ersten Worte zu dieser CD. Hier hat man sich etwas gedacht und versucht Schuberts Kammermusik den Tribut zu zollen, den sie verdient. Die CD bringt dem Hörer eine schlicht atemberaubende, weil so fesselnde Aufnahme desStreichquintetts C-dur D 956, eines der weniger oft aufgeführten Stücke Schuberts, das allerdings jeden der es hört zutiefst innerlich rühren muß. Es ist von so einer Intensität, daß man förmlich spürt wie sich Schuberts gesamtes Freud und Leid in diesem Werk sammeln und das schuberterfahrene Melos Quartett und dazu der Allrounder Rostropowitsch fangen das genau ein! Und die exzellente Audioqualität verspricht ungetrpbten Genuß! Der Raumklang dringt quasi tief in den Hörer ein. Allein dieses Adagio - Bauchwehmusik mit Gänsehautfaktor... Wunderschön!!!!!!
ps. Bis hin zum Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach alles!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Sehr guter, tiefgehender Klang und eine intensive, deutlich durchdachte und ausgefeilte Interpretation. Ausgewogen und geerdet in langsameren Partien, spannungsreich in den schnelleren, jedoch ohne Nervosität. Eine Freude für die Seele!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2011
Eine herausragende Einspielung dieses Meisterwerks von Schubert; moderate Tempi und ein gefühlvolles Spiel lassen insbesondere das Adagio "unter die Haut gehen".
Neben der Aufnahme mit dem Alban Berg Quartett und Heinrich Schiff ist diese CD eine Referenzeinspielung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
Nach dem Verschweben der letzten Töne des Adagio-Satzes, muß man erst wieder zurückgeholt werden, um Worte zu finden! Schon die Wiedergabe des Alban Berg Quartetts hat alle zauberischen Vorstellungen von Sphärenklängen hinter sich gelassen, aber diese Interpretation des Melos Quartetts erhebt sich in wahrhaft jenseitige Regionen: Auf ätherischen Schwingen nur mehr schwebender Töne, führt sie in himmlische Höhen und weht zitternd über die Schwelle zum Allerheiligsten! Längst abgestreift sind dabei alle noch so betörenden Zauberklänge irdischen Musikempfindens und nur noch der reine Geist der Musik selbst kehrt demütig und anbetend zurück vor die Stufen des Thrones des Allmächtigen!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
8,99 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken