Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
61
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,61 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2012
Ich brauche immer ein gutes Notiz- / Sketchbook, welches ich grundsätzlich mit dabei habe. Dieses Produkt ist als Hardcover im A5-Format sehr handlich und dabei robust. Was mir nicht gefallen hat sind zwei Dinge, welche ich eigentlich anders erwartet habe. Erstens: Das Papier ist zwar dick, ein Kugelschreiber drückt aber dennoch relativ schnell durch, weshalb die Rückseite gerade für Zeichnungen oft nicht verwendbar ist. Zweitens: Das Papier saugt Filzstift-Farbe extrem schnell auf und lässt diese sogar bis auf die Rückseite durchsickern. Auch hier habe ich aufgrund der Dicke des Papiers etwas anderes erwartet, da so die Rückseite ebenfalls nicht verwendbar ist.
Ansonsten aber die gewohnte Moleskine-Qualität.

Aufgrund oben beschriebener Eigenschaften greife ich nun zum 3er Set Jounals (Plain). Das sind braune softcover, welche zwar dünneres Papier haben, aber genau so gut einzusetzen sind für meinen Bedarf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Das Papier hat eine tolle Qualität, und lässt sich wundervoll zum Skizzieren nutzen. Allerdings sind die Seiten für Tusche und Co. nicht ganz so gut zu nutzen.
Ich habe den Moleskine für meine Faber Castell Pitt Artist gekauft, und die bluten leider ziemlich durch... Für Bleistiftskizzen und ähnliches, ist es aber super!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2010
ich machs kurz:

- dickes hochwertiges Papier
- sauber gebunden
- fein verklebter Einband

Kann wirklich nur positives über das Moleskine berichten. Bin voll und ganz zufrieden.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Wie bei Moleskine üblich: ein sehr schönes, haptisches Buch, auch im großen Format, auch wenn das Papier zum Zeichnen fast ein bisschen zu glatt ist. Ansonsten gewohnt gute Qualität.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2009
Stabiles Buch, hochwertiges Papier, Lesezeichenband, Tasche für lose Zettel und ein Gummiband das alles zusammen hält.

Ich verwende meins als Skizzenbuch -> perfekt, es drückt nichts durch, das Papier hält auch mehrfachem Radieren stand und etwaige Notizzettel finden in der Einstecktasche am Ende des Buches ihren sicheren Platz.

Nicht mein erstes Moleskin und bestimmt auch nicht das Letzte.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Habe mir aufgrund der positiven Rezessionen dieses Buch hier gekauft für Skizzen. Die Größe ist perfekt für unterwegs, und ich wollte etwas hochwertiges haben.
Leider bin ich doch etwas enttäuscht.

Die Verarbeitung lässt leider etwas zu wünschen übrig. Die Verleimung ist unregelmäßig und neigt zum Brechen, selbst wenn man die Seiten vorsichtig "auseinanderdrückt".
Das größte Minus ist aber das Papier.
Es ist sehr glatt, für Graphit nicht geeignet, was ich aber schon vorher wusste und keine Einschränkung für mich dargestellt hat.
Allerdings saugt es auch Tusche nicht ordentlich auf, ein Problem, das ich mit hochwertigem Papier nicht haben möchte, vor allem, wenn ich es hauptsächlich für dieses Medium gekauft habe. Damit es nicht verschmiert, muss man es durchaus lange durchtrocknen lassen, selbst dann kann es teilweise noch verschmieren.
Druchscheinsicher Seiten bringen mir wenig, wenn ich nicht ein Medium verwenden kann, bei dem Durchscheinen ein Problem darstellen könnte.
Habe mit anderem hochwertigem Papier auch die Stifte gegengetestet, da verschmiert nichts, es liegt also nicht an der Tusche.
Nur Kugelschreiber lässt sich verwischfrei verwenden, da auch nicht jeder, was die Einsatzmöglichkeiten sehr einschränkt.

Für diesen Preis habe ich mir persönlich erwartet, dass ich cniht ein extra Löschblatt für Tuschezeichnungen brauche. Und wenn, dann kann man zumindest erwarten, dass eines beiliegt.

Da andere hier auch Tusche am Moleskine verwenden, räume ich durchaus die Möglichkeit ein, dass es sich um einen Produktionsfehler handeln könnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2015
Ich kaufe mir ungefähr einmal im Jahr ein Moleskine.
Manchmal ein Großes und manchmal ein Kleines.

Jedesmal freue ich mich darüber. Warum?

Weil ein Moleskin sehr schön verarbeitet ist. Es hat robuste und schöne Buchdeckel. Das Seidenbändchen ist fest eingebaut und reißt auch nicht ab, selbst bei festem Ziehen. Auch das Gummiband, mit dem man das Buch verschließt, ist noch nie gerissen.
Genial finde ich die Einlagetasche im Inneren des Moleskin. Man kann kleine Karten, lose Skizzen, etc. separat verstauen, ohne, dass sie durch die Gegend fliegen.
Ebenso nett finde ich, dass man sein Buch auf der ersten Seite personalisieren kann und das schlichte Design.

Das Papier eignet sich hervorragend um darauf zu schreiben, Skizzen anzufertigen und sogar um mit Farben zu malen.
Da das Papier sehr dick ist, muss man auch nicht befürchten, dass bei einer Malerei mit Wasserfarbe oder mit Edding oder Copymarkern mehrere Seiten danach auch befleckt sind. Ganz im Gegenteil. Nur bei wirklich sehr feuchtem Zeichen dringt es durch. Deswegen einfach ein Einlageblatt einlegen und gut ist es. Das Papier nimmt aufgetragene Farbe übrigens sehr gut auf, und es kommt nicht zum Verschmieren.

Für mich kommt bei einem Skizzenbuch immer nur ein Moleskin in Frage. Zum einen, weil ich einfach auf Klassiker stehe und zum anderen, weil ich hier wirklich weiß, dass ich Qualität kaufe.

Vorteile:
+Schlichtes Design
+Sehr hohe Papierqualität
+Wertig und solide verarbeitet
+Gummiband reißt nicht
+Einlagefach für lose Skizzen
+Personalisierbar
+Dickes und qualitatives Papier
+Kein Verschmieren

Nachteile:
Für mich keine ersichtlich

Fazit:
Für mich das Skizzenbuch überhaupt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2010
Mein erstes Sketchbook von Moleskine und hab mich sozusagen gleich darin verliebt! Es handelt sich nicht nur um ein kleines Notizbuch und für nen Einkaufszettel oder mal ne Telefonnummer aufzuschreiben ist es einfach zu schade. Das hochwertige Papier lädt geradezu ein kleine Skizzen anzufertigen oder wichtige Gedanken zu notieren. Ich blättere immer wieder gerne durch und es wurde mir zu einem wichtigen Wegbegleiter. Ist auch schön als Tagebuch oder Reisetagebuch. Oder eben um draußen in der Natur die Schönheit des Augenblicks zeichnerisch oder literarisch niederzulegen.
Somit hat es sich auch vom Preis aus mehr als gelohnt!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Ich mache oft Skizzen mit Bleistift, die für die "Ewigkeit" sein sollen. Normale Notizbücher sind schlecht geeignet, der Stift drückt durch, es färbt auf der Rückseite ab. Mann kann dann nur jede zweite Seite benutzen, was beim späteren Durchblättern unschön ist: Man möchte sich ja an den eigenen Ergebnissen freuen und nicht an leeren Seiten.

Dieses Buch (A5) ist eine Überraschung: Wirklich schwerer Zeichenkarton, 54 Blatt = 104 Seiten, nichts drückt durch. Das Papier ist gelblich, was mich am Anfang irritierte. Jetzt mag ich es. Schwarz auf leicht gelblich, das schaut sich angenehm an und blendet nicht. Werde ich immer wieder kaufen.

~

Nachtrag August 2016:

Ich habe wieder zwei der Bücher bestellt. Das Papier ist jetzt nicht mehr so kräftig gelblich. Diese Papierfarbe hat im Zuge meiner Benutzung eine Metamorphose durchgemacht: Bei den ganz alten war das Papier durchgefärbt, das war in Ordnung. Danach war nur die Oberfläche gelb. Das hatte den Nachteil, dass dieses Gelb beim Radieren heller wurde. Jetzt hat man eine chremeweiße Farbe, die wohl eine Naturfarbe des Papiers ist. Ich habe es probiert: Selbst bei starkem Radieren ändert sich der Farbton nicht. Ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Ich habe schon lange nach einem Skizzenbuch gesucht, das auch in eine etwas kleinere Tasche passt. Mit dem Moleskine Sketchbook habe ich mein persönliches Traum - Skizzenbuch gefunden. Ich muss zugeben, dass ich vorher die günstigeren Sskizzenbücher gekauft habe, mit der Qualität allerdings weniger zufrieden war. Diesmal wollte ich etwas mehr Geld ausgeben und bin dann fündig geworden.

Dieses kleine schwarze Buch hat sehr feste Seiten, auf denen man auch mehrmals radieren kann, ohne das die Qualität darunter leidet. Der praktische Gummizug hat zusätzlich noch einen stylischen Faktor, genau wie das Innenband. Das Fach am Ende ist eine tolle Möglichkeit um Skizzen oder Notizen darin aufzubewahren. Witzig fand ich die erste seite, wo man eintragen kann, wen man im Fall eines Verlustes kontaktieren kann und wieviel der Finderlohn sein könnte. Echt niedlich! Seitdem ich dieses Buch habe, hüte ich es wie einen Schatz und Moleskine ist mein ständiger Begleiter.

Absolut empfehlenswert. Es ist zwar etwas teurer, aber es lohnt sich total!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)