Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
7
3,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. September 2014
Ich habe mir das Buch einfach aus Interesse gekauft, weil manche von Tries schwärmen, und andere " nie wieder" sagen.
Das Buch macht Lust auf Triest -und auf seine Umgebung. Es ist abwechslungsreich und " ein wenig anders" geschrieben - sehr persönlich.
Tolle Geheimtipps! Macht neugiereig auf Abseits der Trampelpfade.
Ob es der Wahrheit entsprich kann ich nicht sagen, das die Stadt noch eines Besuches harrt - aber ich werde sie besuchen...
Vielleicht gibt's dann den fünften Punkt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Für alle, die schon einiges in und um Triest gesehen haben, aber immer wieder gerne kommen, finden sich in dem Buch von Wolfgang Salomon zahlreiche Hinweise, neue Blickwinkel und interessante Geschichten, um erneut einzutauchen in die wunderschöne Stadt und ihr Umland. Sehr empfehlenswert für den nächsten Besuch oder zum Schmöckern zu Hause!
Triest abseits der Pfade: Eine etwas andere Reise durch die Stadt der drei Winde
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2015
Sehr viel neues in einer mir als Besucher gut bekannten Stadt, einige Anregungen werden sicher demnächst umgesetzt.
Für lokal Interessierte viel neues, für neu interessierte ein Einstieg abseits der Trampelpfade.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2016
Es gibt bei weitem bessere Triestreiseführer! Das erste, was mir aufgefallen ist, war die schlechte Druck- und Papierqualität- so stelle ich mir eigentlich einen DDR-Reiseführer vor. Auch die grafische Gestaltung lässt zu wünschen übrig. Die Auflage stammt aus 2014, die Anmutung aus den 80ern. Und wenn der Autor sprachlich oder inhaltlich brilliert hätte, wäre ich zufrieden gewesen, doch die Sprache wirkt aufgesetzt und inhaltlich verzettelt sich der Autor in uninteressante Nebenschauplätze (die beschriebenen Begegnungen sollen wohl auflockern?).Sonst wird Altbekanntes widergekaut. 2 Sterne gibt es nur, weil Triest beschrieben wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2013
Eine wunderbare Beschreibung Erinnerungen an unsere Reise werden wieder aufgefrischt Absolut lesenswert
Viele gute Tipps und etliche Hintergrundinformationen und vor allem top aktuell
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Das Buch löst das Versprechen "Abseits der Pfade" leider nicht ein. Was vorgestellt wird, sind weitgehend bekannte Wege und Orte, wie man sie auch in jedem anderen Reiseführer findet. Und Einkaufs- und Restauranttipps sind nun so außergewöhnlich auch nicht. Mein Fazit: Ein durchaus brauchbarer Reiseführer - aber nur für die, die zum ersten Mal in die wunderbare Stadt reisen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Ich kann mich des Eindrucks nicht verwehren, dass auch dieses Buch - ähnlich wie das Venedig abseits der Pfade - nicht wirklich allein vom Autor persönlich stammt, sondern von einem (guten) Lektorat geschönt wurde. Die Stimmungen in Triest werden leider sehr gekünstelt wiedergegeben und vermitteln nur wenig von der Natürlichkeit "wie es wirklich ist". "Bemüht" ist daher wohl die treffendste Beurteilung für dieses Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden