Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Das vorliegende Buch Kraut & Rüben trifft voll meinen Geschmack. Ich liebe Kohl, Rüben und Konsorten in allen möglichen Variationen, so dass dieses Buch für mich wie gemacht ist.

Es ist unterteilt in die folgenden Rubriken:
- Kohl: Ein Porträt
- Vorspeisen
- Suppen
- Fisch
- Fleisch
- Vegetarische Gerichte
- Anhang

Gleich am Anfang des Buches gibt es eine Vorstellung zum Kohl, was die Inhaltsstoffe angeht und die einzelnen Sorten. Die Vielfalt von Kohl und Rüben ist unglaublich. Die gängigsten werden aufgezählt und es wird ein wenig von ihnen preisgegeben. Herkunft, Aussehen, es kommt alles kurz zur Sprache.

Die ausgewählten Rezepte sind ausführlich beschrieben und leicht nachzuarbeiten. Total leckere Rezepte findet man hier, bei denen einem schon der Magen knurrt, wenn man sie sich nur durchliest. Viele von ihnen wurden in Szene gesetzt und gekonnt abgebildet.
Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, so auch für Fleisch- und / oder Fischesser sowie auch für Vegetarier. Alles, was ich bisher aus diesem Buch nachgekocht habe, schmeckte fantastisch, ohne Abstriche.
Da ich nicht weiß, wo ich roten oder schwarzen Rettich hier in meiner Gegend so ganz ohne vernünftigen Obst- und Gemüsemarkt kaufen kann, habe ich mich auf das Klassikergemüse beim Ausprobieren gestürzt, mit Erfolg.
Sie waren schnell nachgearbeitet und ausgesprochen lecker.
Mit Sicherheit wird es das ein oder andere Rezept des Öfteren geben, so wie ich auch noch viele andere aus dem Buch austesten werde. Markiert habe ich jede Menge.
Dieses Buch kann ich Kraut- und Rüben-Fans ans Herz legen. Wer sich an dieses Gemüse noch nicht so herangetraut hat, dem kann ich es zum Kennenlernen ebenfalls wärmstens empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Kochbuch „Leidenschaft für Kraut und Rüben“ von Achim Schwerkendiek und Barbara Lütterbeck, erschienen in der Edition Styria, zeigt verschiedene und manchmal vergessene Kohl und Rübensorten in neuem Licht.

Weg von Omas deftigem Eintopf können diese Gemüse mehr. Dieses Buch zeigt wie vielseitig und köstlich das gesunde Gemüse ist, so dass es seinen feinen Geschmack bis in die Spitzengastronomie beweisen kann. Längst vorbei sind die Zeiten als sie als Arme-Leute-Essen angesehen wurden.

Doch neben Geschmack und einer langen Lagerfähigkeit liegt eine weitere positive Eigenschaft im gesundheitlichen Aspekt. Kohl liefert viele Vitamine, Mineralien, Ballast- und Nährstoffe und enthält wenig Kalorien. Besonders zu erwähnen ist der Eiweiß-Baustein Tryptophan, er beruhigt die Nerven und kurbelt die Produktion des Glückshormons Serotonin an. Auch Spurenelemente und Selen sorgen für bessere Stimmung, was in der dunklen Jahreszeit durchaus von Vorteil ist.

Auch die vielen Rübensorten wie Pastinaken, Topinambur, Petersilienwurzel, Schwarzwurzeln und Rote Beete sind von einzigartiger Köstlichkeit und in ihrem Vitamingehalt kaum zu übertreffen.
Außerdem besitzen beide Gemüsegruppen sekundäre Pflanzenstoffe, die unsere Zellen gegen freie Radikale schützen und zum Erhalt der Gesundheit beitragen.

Die verschiedenen Kohl- und Rübensorten finden Verwendung in vielen köstlichen Gerichten, wie:
-Rote Bete Salat mit Koks und Apfel
-Rotkohlsalat mit Orangen
-Irish Stew
-Spitzkohlsuppe mit Zitronengras und Paprika
-Grünkohlsuppe mit Rauchlachsravioli
-Blumenkohlrahmsuppe Dubary
-Hummerbuletten mit Ingwerkohl
-Rübstiel mit Lachs
-Orientalischer Kraut-Rüben-Salat mit Rotbarbe
-Grünkohl mit Bregenwurst
-Kohlrabiauflauf
-Topinambur-Kartoffel-Gröstel mit Blutwurst
-Spitzkohlquiche
-Gebackener Blumenkohl mit Aioli
und weiteren genialen Rezepten.

Diese Gemüsesorten finden Verwendung in klassischen Rezepten, aber auch mediterran und orientalisch inspirierten Gerichten. Alles ist sehr gut erklärt und bis auf einige wenige Gerichte unkompliziert in der Zubereitung.
Besonders gut gefallen mir die vielen asiatischen Wok-Gerichte mit Kohl, sowie die leckeren Salate.
Die Aufmachung des schönen Buches mit vielen appetitlichen Fotos ist sehr hochwertig. In diesem Buch zeigen die alten Rüben und Kohlsorten sich von einer neuen Seite. Empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Das Kochbuch war ein Geschenk für meine Frau. Es kam gut verpackt hier an in einem sehr guten Zustand. Meine Frau hat sich sehr gefreut und war begeister über den Inhalt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken