Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
8
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2013
Was war das für eine allgemeine Verwunderung und lebhafte Diskussion in der Fangemeinde, als die ersten Covergrafiken zum aktuellen Saltatio-Mortis-Album „Das schwarze Einmaleins“ die Runde machten. Der Albentitel versprach düster-mystisch-geheimnisvolle Kost – und das Artwork zeigte die Band ausgerechnet als *Comicfiguren*? Was hatte es mit diesem ungewöhnlichen Konzept auf sich?
Saltatio Mortis haben sich natürlich etwas dabei gedacht, in die Rollen von Steampunk-Comichelden zu schlüpfen: „Das schwarze Einmaleins“ hat ein genreübergreifendes Gesamtkonzept, das neben der Musik-CD und der zugehörigen Konzerte auch ein sehr ungewöhnliches und spannendes Projekt umfasst: 2014 wird ein Saltatio-Mortis-Comic zum Schwarzen Einmaleins erscheinen. Darin erleben die Spielleute Abenteuer in einer Steampunk-Welt – mehr wird noch nicht verraten.
Um die Brücke zwischen Band, Musik, Show und Comic zu schlagen und die Wartezeit zu verkürzen, haben Saltatio Mortis vorab bereits Lesestoff für die Fangemeinde: Mit „Arteficium“ gibt es eine opulente, informative, spannende und unterhaltsame Dokumentation des „Einmaleins“-Projektes“ in Buchform. Der Weg der Rockmusiker zu Steampunk-Helden wird mit atemberaubenden Bildstrecken illustriert – nicht nur Zeichnungen, sondern auch Bildstrecken, die sich z.B. Videodrehs oder der Entstehung der Kostüme widmen. Dazu gibt es Informationen über die Band und Mitarbeitern und Partnern hinter den Kulissen, wie der Kostümbildnerin und der Bandfotografin) und natürlich den beteiligten Comic-Künstlern –Matt Dixon, Dave Kendall und Kevin Crossley. Diesen renommierten Szenegrößen und den Hintergründen des Zustandekommens widmet „Arteficium“ viel Raum. Auch Lesern, die sich in der Comic-Szene nicht so gut auskennen, wird so klar, welche Berühmtheiten hier zu Farbe und Stift gegriffen haben, um Saltatio Mortis und das düster-rostige Steampunk-Ambiente in Szene zu setzen.
Das Artbook bietet jedoch nicht nur erste Einblicke in die Geschichte des Comic, sondern auch die „Biographien“ der Steampunk-Spielleute. Insidergags und die Anspielungen auf die Mittelaltermarktszene sind wahre Leckerbissen für Saltatio-Mortis-Fans.
Zwei Interviews mit Lasterbalk - der Stellung zum Video zur Single „Wachstum über alles“ nimmt, und Falk, der über die Verbindung des Bandprojektes „Saltatio Mortis“ mit graphischer Kunst referiert, bilden Kernstücke des Artbook.

Arteficium ist nicht nur ein Begeleitbuch zum Comic, sondern insgesamt ein hochinteressanter Einblick hinter die Kulissen von Saltatio Mortis. Für Saltatio-Mortis-Fans ohnehin ein absolutes Muss, aber auch für Comic-Fans, die noch keinen Zugang zur Musik hatten, ein lesenswertes Werk.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Das langersehnte Arteficium 1 ist da!
Als sich das letzte Jahrtausend langsam seinem Ende zuneigte, fanden ein paar Freunde zusammen, um aus ihren Leidenschaften eine Formation zu schmieden. Ein alchemistischer Prozess wurde in Gang gesetzt, bei dem Ingredienzen wie Fleiß, Talent oder Hingabe verschmolzen wurden, um hohe Kunst zu erschaffen... Nach dem Nr.1 Album "Das schwarze 1x1" von SALTATIO MORTIS ist hier nun das dazugehörige Almanach....Lernt Bibop, Globi, Flint, Flap, Hr Nielsson, Sokrates und ihre treuen Weggefährten kenne und Lieben... Auch für Rollenspiel Begeisterte gibt es hier wunderbare Charaktere die darauf warten das man ihnen Leben einhaucht...Mit den Zeichnungen haben Matt Dixon, Dave Kendall und Kevin Crossley sich mal wieder selbst übertroffen. Von den Entwürfen bis zur fertigen Zeichnung ist alles wunderbar beschrieben....EIN MUSS, NICHT NUR FÜR FANS VON SALTATIO MORTIS!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
Wie man es von den "Totentänzern" nicht anders kennt, ist es ein tolles Werk. Wer sich nicht nur mit der Musik der Band, sondern auch mit Kunst und dem Ursprung für das Cover des Nr.1 Albums "Das Schwarze IxI" interessiert liegt mit der Artificium goldrichtig. Die verschiedenen Künstler, die für das Cover, aber auch für die folgenden Comics ihr Können zum Besten geben stehen Rede und Antwort. Es wird natürlich auch ein Vorgeschmack auf die Comic Serie gegeben. Alles in allem sehr interessant!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
ich liebe Saltaio Mortis und habe vieles über das Buch gehört und ich wollte es auch haben und hat mich positiv überrascht und finde es toll das sie alles aufgehoben haben und zu einen sehr schönen buch gemacht haben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Als Fan ein MUSS! Super Idee, fantastisch umgesetzt! Ein Comic (im Steampunk-Style) nicht nur für Kinder. Ich schmöker noch immer gern darin, obwohl ichs schon 3 mal gelesen hab. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
super Buch, für jeden SaMo - Fan nur zu empfehlen. Wenn jetzt irgend wann einmal die Comics erscheinen, dann weis man schon welche Charaktere dort mitspielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2014
Mal interesant zu sehen was für Arbeit hinter so einer CD Produktion gemacht wird. Bin echt angenehm überrascht von der harten Arbeit der Band.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Nur geil!!! Ein muss für jeden Fan oder jeden der es werden will!!
Alles was man wissen muss ^^ Ich würde 10 von 10 Sternen geben =D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden