Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
242
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2010
Wenn man auf der Suche nach einem individuellen Geschenk oder einem Blickfang für eine Feier ist, liegt man mit einer selbst hergestellten Torte immer richtig.
Motivtorten kann man für unzählige Anlässe gestalten, egal ob man sich zu den Anfängern oder zu den Fortgeschrittenen zählt.
Betty's Sugar Dreams Motivtorten Basics" veranschaulicht Tortendekorationen und Co. für ALLE.

Bettina Schliephake-Burchardt hat hier in ihrem unvergleichbaren Stil wunderschöne Torten kreiert, welche auch mit fantastischen Fotos beim Leser punkten.
Es werden Materialien, Arbeitsgeräte, Grundtechniken und ebenso Rezepte beschrieben. Aufgelistet sind auch Regeln für das Gestalten und Gelingen von Motivtorten, Tipps und Tricks für viele Arbeitsschritte genauso wie für die Planung.

In diesem Buch finden Motivtorten-Beigeisterte tolle Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Die Beschreibungen sind mit sagenhaft vielen Bildern dokumentiert, kein Schritt wird dabei ausgelassen. Das macht das Nacharbeiten auch für Anfänger wirklich einfach. Jeder der es einmal versucht hat, wird vom 1-2-3-Prinzip für Figuren begeistert sein. So gelingt es, die richtigen Proportionen einer Figur zu modellieren ohne alle Einzelteile auf die Waage legen zu müssen. Ebenso wird die Herstellung von Zuckerblüten ausführlich erklärt und bebildert, um auch romantische Torten zu dekorieren. Diese Fülle an Information gibt in weiterer Folge unglaublich viel Spielraum und Gelingsicherheit auch für eigene Kombinationen und Ideen.
Abgerundet wird das Motivtorten-Buch durch die detaillierte Anleitung zur Herstellung von passenden Keksen und Cupcakes.

Für mich persönlich ist dieses Buch eine Standardlektüre, ein unverzichtbares Nachschlagewerk und eine herrliche Ideenfundgrube.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2010
Ich bin total begeistert von dem Buch und habe auch schon fleissig nachgebacken und modelliert! Gerade für Motivtorten-Anfänger gibt es kein so umfangreiches und vor allem klasse bebildertes Buch, mit dem man arbeiten kann.

Bettina gibt viele Tips, erklärt die notwendigen Werkzeuge, hat für alles Rezepte dabei und zeigt tolle Ideen für Torten für Geburtstage über Tauftorten bis hin zu Hochzeitstorten (mit Liebespärchen).

Übung macht den Meister, aber hier bekommt man detailliert gezeigt, wie genau man was üben kann :-) Ganz besonders toll finde ich die Figuren. Man kann sich anfangs gar nicht vorstellen, wie eine solch niedliche Figur entsteht, bis man dann auf den Bilder alles in einzelnen Schritten sieht und es dann auch selbst nachbauen kann. Wirklich!!!!

Ich kann das Buch nur empfehlen und freu mich, es immer wieder aus dem Regal zu nehmen!
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2010
Wir mussten lange warten bis wir ein wirklich ausführliches und vor allem so reich bebildertes Tortendekorationsbuch auch auf Deutsch in den Händen halten konnten, aber das Warten hat sich wirklich gelohnt. :-)

Dieses Buch ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und mehr als empfehlenswert, man muss es eigentlich auf alle Fälle haben. :-)

Das Genialste dran ist das man jedes Tortenprojekt mit Schritt für Schritt Foto-Anleitungen erklärt bekommt und so alles gut nachvollziehen kann. Perfekt für mich, weil ich leg meist erst los und lese dann wenns zu spät ist, mit Fotos kann da nicht so schnell ein Fehler passieren ;-)

Trotz der vielen Fotos ist es für mich aber auch das erste Tortendekorationsbuch das ich echt gelesen habe und es sind da auch für schon fortgeschrittenere Torten-Verzierer extrem viele tolle Tips und aber auch alles Basiswissen das man braucht drinnen.

Wenn man dieses Buch hat ist man für alle Eventualitäten gerüstet :-)))

Fazit: es führt kein Weg dran vorbei :-)
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
Das Buch ist genial und etwas derartiges habe ich noch nirgendwo gefunden.

Anfangs werden die Basics erklärt: Wie füllt man eine Torte, wie schlägt man unterschiedliche Formen gut in Fondant ein etc. Alles mit zahlreichen Bildern und detailierten Erklärungen.

Im Hauptteil finden sich viele wunderschöne Torten die mit ca. 60-70 Fotos erklärt werden (Also, nicht 70 Fotos im gesamten Buch, sondern für JEDE einzelne Torte!!!). Die Beschreibungen und die vielen erklärenden Bilder sind einfach perfekt und sehr hilfreich. Da bekommt man wirklich jeden Schritt GEZEIGT.

Abgerundet wird das Buch von einer tollen Rezeptesammlung, was man alles für unter die Fondantdecke so backen kann.

Das Buch ist für absolute Anfänger genauso gut geeignet wie für Fortgeschrittene, da mit jeder Torte eine neue Technik erklärt wird bzw. man in einem Verzeichnis zu jeder neu zu lernenden Technik eine entsprechende Torte gibt.

Besser kann man ein Buch meiner Meinung nach nicht machen.
Top Empfehlung an alle, die nach einem Lehrbuch für Fondanttechniken und tollen Anleitungen für schöne Torten sind.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
Mir wurde dieses Buch selber empfohlen ;-) Es hatte jemand eine Motivtorte aus diesem Buch gemacht nach dieser Anleitung, mit dem Hinweis "das ist meine erste Motivtorte". Und dann habe ich das Buch gekauft und kann nur sagen, es war eine super Investition. Es ist alles so genau und im Detail erklärt, dass auch Anfänger tolle Torte zaubern können :-) Wobei es hier um die Dekoration geht, also alles, was aus Fondant hergestellt wird :-) Angefangen von er Vorbereitung des Fondant, Färben, und natürlich das Modellieren. :-) Wer schauen möchte, diese habe ich als erstes gemacht: [...] und diese hier als zweites: [...] Ein tolles Buch, was ich wirklich nur empfehlen kann :-)
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Ich habe dieses Buch schon vor einiger Zeit gekauft, da mich die Welt der Motivtorten total fasziniert und ich es auch endlich mal ausprobieren wollte.

Da ich solche Dinge am Besten mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zustande bringe, war dieses Buch perfekt für mich.

Soweit ich das beurteilen kann, fehlt es diesem Buch an nichts. Es sind für alle Zutaten Rezepte enthalten und genaue Bezeichnungen der einzelnen Farben, etc. Die Sachen bekommt man glücklicherweise mittlerweile auch alle in Deutschland, sodass dem gestalten von Motivtorten keinerlei Grenzen gesetzt sind.

Auch wenn das Herstellen von Motivtorten derzeit eine "Modeerscheinung" zu sein scheint, macht es einen riesen Spaß und darauf kommt es schließlich an. Dieses Buch ist ein absolutes Must-Have für die, die gerne Backen und Gestalten und dafür genaue Anleitungen benötigen.

Ich hatte wirklich keinerlei Vorkenntnisse und habe für mein Empfinden ein schönes Ergebnis erzielt.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Heutzutage kann man im Internet sehr viele Informationen über Motivtorten/Fondant einholen. Jeder hat eine andere Methode und andere Rezepte. Ich muss sagen, dass mit Bettys Buch sehr gefällt. Es ist aber wichtig, dass man sich die Grundlagen durchliest und auch die Rezepte am Schluss sowie die einzelnen Projekte. Denn viele Tipps sind zwischen durch in den Texten erwähnt. Man kann nicht erwarten, dass man sich das buch kauft und sofort perfekte Arbeiten erstellt. Es gehört viel Übung dazu, Die Bilder sind wirklich toll gemacht und verständlich. es ist aber auch klar, dass man nicht für die HErstellung einer Hand 100 Fotos in ein Buch nehmen kann. Da muss man sich dann auch einfach mal dran ausprobieren. Wenn da steht "formen sie eine Kugel, dann ist doch klar, was man machen soll. Ganz wichtig ist meiner Meinung nach,d ass man Sätze nicht überfliegt sondern gut durchliest Manchmal ist da ein Wort, das den ganzen Sinn ändert. Aufmerksame Leser werden keine Probleme haben. Was ich positiv finde ist, dass ein Rezept für Fondant im Buch vorhanden ist. Ich stelle Fondant selber her. Wer aber wie die AUtorin berühmt ist und jeden Tag mit Fondant arbeitet, der kauft sich das Material verständlicherweise. Das kann man ihr nicht vorwerfen. Das Buch enthält viele Beispieltorten und für jedes Projekt wird eine genau Materialliste angezeigt. Die Farben sind gut gewählt, die dicke des Buchs ist ausreichen. Es wird bei jedem Buch offene Fragen geben. Dafür ist das Thema Fondant einfach zu breit gefächert. Zusammen mit dem INternet und etwas handwerkliches GEschick kann man mit BEtty tolle Torten herstellen. GGf. kann ein Kurs bei einer Tortenschule auch weiterhelfen. EIn tolles Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2010
Ich habe schon einige Dekorations Bücher für Kuchen angesehen und auch ein paar gekauft, doch bis jetzt war keines so gut wie dieses für Anfänger geeignet. Betty's Sugar Dreams zeigt jeden noch so kleinen Schritt, Schritt für Schritt mit einem Bild und einer kleinen Erklärung was man wann machen muss.
Dieses Buch ist wirklich das perfekte Buch für jeden Anfänger der sich das Dekorieren selber beibringen möchte und keine Klassen besuchen möchte oder kann. Den dieses Buch ist ein wirklich fantastischer Ersatz für Kochschulklassen.
Für jede Antwort die einem Anfänger durch den Kopf gehen könnte findet man in diesem Buch sicherlich eine Antwort, da wirklich alles sehr gut beschrieben und gezeigt wird.
Man lernt was für Torten und Füllungen für Dekotorten geeignet sind, wie man mit dem Verziehren beginnt und jedes noch so kleine Detail das man gezeigt bekommen kann wird einem in diesem Buch gezeigt.

Zu all den Hilfreichen Bildern gibt es zu sätzlich ganz hinten im Buch auch noch eine Seite auf der Webseiten aufgezählt sind auf denen man die Produkte bekommen kann die in dem Buch verwendet werden und andere Hilfreiche kleine Webseiten die sich alle lohnen mal angesehen zu werden.

Ich gebe zu das ich überrascht war von dem Buch, da es wirklich gute Anweisungen gibt und gleichzeitig wirklich niedliche, allerdings auf gewisseweise einfache, Tortendekorationen zeigt (Doch ich muss ehrlich sein und gebe zu das kein Anfänger gleich mit Detailergenauigkeit beginnen möchte Torten zu dekorieren, da die meisten dann sicherlich sofort wieder aufgeben würden). Aber es ist für jeden in dem Sortiment der Dekovorschläge etwas dabei. Für Kindergeburtstage von kleine Jungs, die ein Auto auf einer Straße auf den Kuchen gesetzt bekommen, zu kleinen Mädchen die eine Krone oder sogar den Froschkönig bekommen bis hin zu Teenager oder Freundinnen die einen Schuhe auf ihre Torten bekommen. Dazu kommen noch die niedlichen Tierliebhaberkuchen mit Hund und Katze, ebenso einem unglaublich niedlichem Hasen und es ist wirklich für jeden irgendetwas dabei. Besonders da ebenfalls zwei oder sogar drei Kuchen dabei denen es größtenteils um die Verziehrung mit Blüten und Blumen geht um eine Torte die mit Zuckerrosen belegt wurde zaubern zu können.

Mit diesem Buch lernt man wie man für alle Anlässe die richtigen Kuchen findet und wie man sie dafür richtig dekoriert.

Für mich war dieses Buch definitiv das Geld wert und ich bin mehr als Glücklich das Buch gekauft zu haben.

Allerdings muss ich dazu sagen das ich nicht finde das sich das Buch wirklich für Leute eigenet die schon wissen wie man Kuchen nett dekoriert. Es sind keine wirklich neuen Ideen und außer vielen Tipps und Tricks wie man mit dem Dekorieren beginnt ist nicht wirklich etwas dabei worauf Leute die schon etwas erfahrung haben nicht selber kommen können.
Die Dekorationen sind niedlich und einfach zu machen, zu einfach für Fortgeschrittene Tortendekorierer und die meisten Ideen findet man in anderen Büchern Detail genauer und mit einem größeren Schwierigkeitslevel.
Daher würde ich davon abraten dieses Buch zu kaufen und lieber nach einem anderen suchen.

Doch dieses Buch ist definitiv ein Muss in jeder Kochbuchsammlung für Leute die sich in Tortendekorationen probieren wollen! Volle fünf Sterne.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Ich kannte Betty bereits aus TV und anderen Medien und finde isie echt toll. Daher war es klar dass ich mir dieses Buch hole und bin begeistert. Toll beschriebene Anleitungen in Wort und Bild. Ebenfalls sind alle Rezepte aus dem Buch im Buch enthalten. Nicht alle sind ganz so einfach, aber machbar bzw anders zu beziehen (zb. Rollfondant kaufen und nicht selbst machen)
Alles in allem super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2015
Für diesen Preis habe ich etwas anderes erwartet.
Ja die meisten Sachen in diesem Buch sehen sehr schön aus und es wird auch detailliert beschrieben wie was mit fondant zu formen ist. Nur die Rezepte sind mir zu wenig. Viel verschiedenes gibt es nicht.Meist das gleiche. Das finde ich sehr schade. Ich hatte das Buch gekauft um neue Ideen und Anregungen für leckere Rezepte zu bekommen. Dafür ist es leider nicht so geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden