flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 15. Januar 2017
Das Buch ist informativ und für Einsteiger wirklich gut geeignet. Einen Stern Abzug gibt es, weil es für die wenigen Seiten einfach zu teuer ist. Manches Taschenbuch für 8,99 hat dreimal so viele Seiten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Juni 2012
Die Fibel liest sich flott und angenehm. Wenn man keinen Schimmer vom Hausbootfahren hat ist das ein netter Start mit nützlichen Hinweisen. In die Tiefe geht das Buch freilich nicht. Wenn man führerscheinfrei ein Hausboot mietet bekommt man soviel Informationsmaterial und Einweisung dass man glaubt dass man sich's eigentlich sparen könnte noch ein Buch zu kaufen. Aber die paar Euro ist's wert und es nimmt einem einige Unsicherheit. Gerade das Schleusenfahren, und das Fahrwasser halten, und die Signalkunde, und das An- und Ablegen.... alles einfach, aber gewusst wie! Mir war's die paar Euro wert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Februar 2018
Die Informationen für Anfänger sind klar und deutlich erklärt! Aber bei dem Preis muss ich 2 Punkte abziehen!
7,80 Euro für 60 Seiten (0,26 Cent pro Seite) ist nicht mehr zeitgemäß und überteuert!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Mai 2016
Super Zusammenfassung zur Handhabung eines Hausboots. Man könnte nach der Lektüre fast auf eine Einweisung verzichten, so klar und einleuchtend hat der Autor beschrieben, wie man mit einem Hausboot umgeht. Tadellos.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Diese Fibel hat unsere Männertour auf den holländischen Kanälen und Binnenmeeren eindeutig bereichert, auch wenn es ursprünglich für deutsche Gewässer geschrieben wurde.

Es ist sehr gut strukturiert und die wichtigsten Informationen und Begriffe werden verständlich vermittelt. Außerdem waren wichtige Themen auf der Reise durch den guten Index sofort auffindbar, z.B. die Lichtzeichen an verschlossenen Brücken. Das Layout ist absolut ansprechend und modern.

Insbesondere "der Trick mit dem Seil" hilft dem Amateurkapitän beim Anlegen und spätestens der dritte Versuch klappt wie aus diesem Lehrbuch.

Definitive Empfehlung für alle, die als Hobbyskipper auf den führerscheinfreien Gewässern in Mitteleuropa starten und sich vorab hilfreiche Tipps und Tricks anlesen wollen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Mai 2018
ein schönes Buch zum Einstieg.
Hab mir ein 15 PS Böötchen gekauft und dafür keinen Bootsschein benötigt.
So bekommt man wenigstens mal einen Einblick...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juli 2014
Bestellung und Lieferung einwandfrei, die Fibel ist sehr zu empfehlen, man erhält sehr viel Vorwissen, was in der Praxis sehr von Vorteil war. Wir können dieses Heft nur wärmstens empfehlen, für die, die noch nie mit einem Boot gefahren sind.
Sehr viele Informationen, Tipps und Tricks, gute Zusammenfassungen, gute Bebilderungen - rundum sehr gut.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juli 2016
Ein wunderbares Buch für Anfänger.
Sehr viel Informationen und alles anschaulich und recht amüsant geschrieben
Es liest sich wirklich gut und ist leicht verständlich.
Allerdings ist es recht frauenfeindlich geschrieben deswegen nur 4 Sterne.
Der Autor hat ganz offensichtlich ein Problem mit Frauen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2009
uns als "Anfänger" mit Kindern hat die Fibel viele praktische Hinweise gegeben; Buch ist sehr übersichtlich aufgebaut und behandelt alle relevanten Themen; besonders das Erlernen der Knoten und die Schleusenhinweise haben uns sehr gefallen und unser 10-jähriger Sohn konnte anhand des Buches vieles im Selbststudium erlernen. Für den Preis prima.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Januar 2013
Charterfibel:Hausbootwissen für Einsteiger.
Vielen Dank, absolut empfehlenswert.Buch ist total hilfreich und sehr gut zu lesen.
Eine Charterfibel mit Tiefgang, Hausbootwissen für Einsteiger, los gehts.
|0Kommentar|Missbrauch melden