find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 2013
Der Autor Lars Thieleke vom PPV Medien Verlag hat bereits einige wichtige Gitarristen der letzten 4 Dekaden porträtiert. Nun legt er sein Augenmerk auf Eric Clapton. Ich empfehle Interessenten des Buches auch die Kritiken bzw. Rezensionen der bereits erschienenen Bücher zu studieren und danach eine Kaufentscheidung zu treffen.

Das Buch soll laut Titel die Themen „Instrumente, Spielweise und Studiotricks“ aufgreifen. Bei dem Punkt Instrumente mag dies größtenteils zutreffen, es gibt jedoch Bücher, die ungleich mehr an Informationen über seine Gitarren liefern, dies zu einem deutlichen Mehrpreis. Auf die wichtigsten Instrumente wird eingegangen ( Fender Stratocaster „Blacke&Brownie“, Die Gibson Gitarren Les Paul, SG und ES335 aus der Blues Breaker und Cream Ära sowie die Akustikgitarren der Firma Martin). Musikern oder Claptonfans wird hier nichts wirklich Neues präsentiert. Der (lesenwerte) Artikel über das Album „unplugged“ stellt eine 1:1 Kopie aus der Zeitschrift „guitar“ dar.

Hinweise über die Spielweise oder Technik gibt es nicht, weder in Notenschrift oder Tabulatur ausnotiert. Um dem Titel gerecht zu werden hätte ich zumindestens die wichtigsten Intros begrüßt (sunshine of your love, wonderful tonight, I shot the sherif etc.). Darüber hinaus liefert das Buch keine Hinweise welche Skalen der Musiker im Zuge seiner Improvisationen einsetzt. Aus dem PPV Verlag bzw. aus der Zeitschrift „guitar“ gibt es hierzu einige gute Workshops, warum finden diese keinen Eingang in das Buch?

Der Bereich „Studiotricks“ behandelt größtenteils die von Clapton eingesetzten Verstärker, hier erfolgt erneut „copy & paste“ von bereits erschienen TESTBERICHTEN der Zeitschrift „guitar“. Hier wirkt das Buch wie ein gebundener Verkaufsprospekt der Firma Fender / Marshall.

Mit Mühe erreicht das Buch in meinen Augen 3 von 5 Sternen. Schade.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Ich habe dieses Buch als Geschenk für meinen Vater bestellt, da er als Gitarrist ein großer Fan von Eric Clapton ist. Er hat das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollen.
Es enthält, wie beschrieben, die Beschreibungen seiner Spieltechnik, seiner Gitarren und auch Biografisches wird wiedergegeben. Für alle Clapton Fans empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2014
Hier wird auf alles eingegangen was mit Clapton und dem Sound von ihm zu tun hat.Da er ja wohl zu den gefragtesten noch lebenden Bluse Gitarristen zählt,ist das Buch eigentlich für jeden gut,der Gitarre spielen will und sich so anhören möchte wie Clapton.Hier wird alles bis in's kleinste beschrieben.Also sollte es wohl jedem Gitarristen gefallen und für Fans so wie so Pflicht!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken