flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 8. November 2015
Sehr gutes iPhone-Tutorial, gute Erklärungen, gute Grafiken und Bilder. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene, die endlich mal wissen wollen, was alles in ihrem Smartphone steckt. Bewertung: 12 bout of 10 !!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Mai 2014
Habe schon mehrere Bücher dieses Autors, eigentlich alle, er beschreibt die Handhabung der Geräte sehr verständlich, auch für Eisteiger. Konrad
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. September 2014
Ich konnte mir vieles besser erklären, das Buch ist immer parat um mir weiter zu helfen, wenn mir was unklar ist
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2013
Das Nachschlagewerk für Einsteiger und selbst Fortgeschrittene. Einfach und Anwenderfreundlich verfasst und für iPhone Liebhaber geeignet. Anleitungen in Nachvollziehbarer Reihenfolge von der Installation über die Nutzung zu weiteren Zusatzfunktionen dargestellt. Prädikat Sehr Gut.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Februar 2014
Das Buch von Michael Krimmer ist leider nicht zu empfehlen. Viele Stellen sind veraltet, da wurde anscheinend nicht sorgfältig genug gearbeitet. Teilweise steht sogar drin, daß Apple die Funktionen überarbeitet hat. Aber das war dem Autor wohl egal. Für mich als Leser bedeutet das Ärger und Enttäuschung. Das Buch ist daher nicht als Anleitung geeignet. Vorsicht beim Kauf!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden
am 27. Dezember 2013
wie immer 1A sehr zufrieden wie immer 1A sehr zufrieden immer wieder gerne

pünktlich Ab wicklung schnell und korrekt Danke Gruß bacchus_2de
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Pünktlich zum neue iPhone 5s ist auch das iPhone.Buch vom amac-verlag erschienen. Ich nutze das Buch "Mein iPhone und ich" schon seit Jahren in meinen Seminaren und Workshops. Es ist wie gehabt sehr übersichtlich und hilft dem Neueinsteiger ebenso wie dem erfahrenen iPhone-User. Der Einsteiger erfährt genau wie er das iPhone einrichtet, anmeldet und in Betrieb nimmt. Der erfahrener Nutzer bekommt eine Reihe von Tipps zur Nutzung der iCloud und Synchronisation. Neu ist auch das Thema Sicherheit und Datenschutz, welches in einem extra Kapitel genau beschrieben wird. Das ganze Buch ist wieder wie gewohnt sehr verständlich geschrieben und jeder einzelne Punkt wird mit sehr gutem Bildmaterial unterstützt.
Ich setze das Buch in meinen Seminaren und Workshops ein und bekomme die gleiche Rückmeldung von meinen Teilnehmern. Super ist auch, dass man mit jedem Buch auch einen Code bekommt, mit dem man beim Verlag das Buch als kostenloses eBook oder PDF runterlasen kann. Damit lässt sich das Buch auch auf dem iPad bzw. unterwegs auf dem iPhone nutzen. Das Buch "Mein iPhone & ich" erhält daher von mir 5 Sterne und die uneingeschränkte Kaufempfehlung.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. November 2013
Gleich vorweg: ein relativ nutzloses Buch für mich. Es war halt leider das erste Buch zum iPhone 5s mit iOS 7, welches zum Kaufzeitpunkt lieferbar war.

Warum trotzdem nutzlos? Vorher hatte ich ein Android-Smartphone und war von daher Bücher gewohnt, die auch ein wenig abseits der vorinstallierten Apps und Funktionen noch Hinweise geben, was sich lohnt und was nicht. Hier handelt es sich für mich eher um einen Ausdruck der Anleitung, wie ich sie auch bei Apple selbst für null Euro lesen kann (iPhone war ja schon teuer genug ;-) ). Hinweise für empfehlenswerte Apps von Drittanbietern gibt es keine. Da helfen mir eine ein, zwei Zeitschriften mit Tips zu Apps und empfohlenen Einstellungen viel weiter, als dieses Buch.

Vielleicht ist das Buch wirklich noch eine Hilfe für jemanden, der zuerst den Einschaltknopf sucht und dann eine Apple-ID erstellen muß. Tja und beides habe ich auch ohne das Buch gewußt. Apple macht es im Vergleich mit Android einem relativ leicht beim Smartphone-Start. Wie andere Rezensenten das Buch trotzdem noch so loben, bleibt mir ein Rätsel. Vielleicht sind sie halt mit dem Autor verwandt oder haben ein Freiexemplar bekommen und denken, dafür dann eine positive Erwähnung schreiben zu müssen.

Nun habe ich mir zwar noch ein iPad Mini zugelegt, aber dafür brauche ich kein Extra-Buch mehr. Schon gar nicht eines aus dem Amac-Verlag.

Übrigens habe ich dann doch noch Buch für mich gefunden: Giesbert Damaschke, iPhone 5s und 5c. So sollten Smartphone-Bücher für Apple und iOS sein. :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 20. September 2014
"Mein iPhone" bietet einen kenntnisreichen Einblick in die vielfältigen Funktionen des "iPhones". Interessant sind dabei zunächst einmal die handyspezifischen Funktionen wie "Optionen während eines Gesprächs" oder die "Headset-Steuerung". Bei anderen Aspekte wie Musik oder Videos, Kalender oder Foto bewegen sich die Informationen dagegen im Rahmen dessen, was Leser auch bei dem Co-Produkt "Mein iPad" finden, so dass sich sicherlich die Frage stellt, ob ein Apple-User beide besitzen muss. Wohl eher nicht. Allerdings ist es ratsam, dann eher zu "Mein iPhone" zu greifen, da dieses gute 60 Seiten dicker ist und zwangsläufig einen etwas stärkeren Schwerpunkt auf kommunikative Funktionen legt. Zudem gibt es auf dem "iPad" kaum eine Grundfunktion, die nicht auch auf dem „iPhone" zu finden ist.

Trotz der Ähnlichkeit zu "Mein iPad" lassen sich außerdem einzelne spezifische Besonderheiten des Buches ausmachen. So gibt Michael Krimmer beispielsweise immer wieder Tipps, mit denen bestimmte Befehle oder Funktionen schneller getätigt beziehungsweise aufgerufen werden können. Hinzu kommen einzelne praktische Tricks, mit denen der Autor der ein oder anderen vorinstallierten Einstellung begegnet. Hier, aber auch sonst zeigt sich, dass Michael Krimmer über ein umfangreiches Wissen verfügt, welches sich auch aus praktischen Erfahrungen speist. Gerade beim Thema "Sicherheit und Datenschutz" lassen sich zudem vereinzelt auch "Apple-kritische Töne" heraushören, was für eine gewisse Unabhängigkeit des Autors spricht. Nicht zuletzt überzeugt auch diese Veröffentlichung aus dem "amac buch Verlag" durch nachvollziehbare Erläuterungen, welche mit zahlreichen Screenshots veranschaulicht werden, so dass gerade der Durchschnitts-Anwender großen Nutzen aus dem Buch ziehen kann.

FAZIT: Eine gute Wahl für alle, welche sowohl die Funktionalität und die Möglichkeiten ihres "iPhones" näher kennenlernen möchten, als auch für jene, die nach praktischen Tipps im Umgang mit dem "iPhone" suchen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2013
Das Buch ist nur für jemand geeignet, der noch nie ein iPhone in der Hand gehabt hat. Ausführlich wird besprochen, was sich von selbst versteht. Durch oft überflüssiges Bildmaterial und Schilderung in epischer Breite wird auf 400 Seiten aufgebläht, was auf 100 Seiten dargestellt hätte werden können.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken