Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
26
4,0 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:21,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. August 2014
Es bedarf eine gewisse Voraussetzung an Wissenschaftlicher Lektüre um Morpheus ( Dieter Broers ) bis in die tiefen des Kaninchenbaus zu folgen.

Nun da ich mich im okkulten und mystischen Bereich stabil genug auskenne und die Unterlagen aus der Bundeslade von L.w-Göring als fundamentale Basis studiere , war ich schon etwas aufgewärmt um sich nun den einzelnen Fachrichtungen hinzugeben , die Dieter Broers in einzigartiger Weise hier fundiert belegt.

Dieter Broers der als echter Wissenschaftler seiner Aufgabe mehr als gerecht wird in seinen Forschungen und den Titel "Wissenschaftler" beim Worte nimmt , --->( Wissen schaffen ) ist in meinen Augen auch ein Mystiker und Wissender !

Er versteht es nicht nur mit der Wissenschaftlichen Lektüre, Individuen die damit nie zuvor vertraut waren, langsam und behutsam in die Mentalen Seins-Ebenen einzuweihen.

Ich habe aus diesem Buch sehr viel neue Erkenntnis gewinnen können, und ILLustrationen von anderen Wissenschaftlern die mir noch als schleierhaft erschienen , bekamen einen Sichtbaren Körper zugeschnitten, was heißt das ich sehr viel Material jetzt erst mit dem Verstand nachvollziehen konnte.

Als Beispiel möchte ich hier die Wirkung des Magnet-Feldes der Erde und des Menschen angeben : Ich wusste zwar ,dass das Erd-Magnet-Feld seit Längerer Zeit abnimmt und sich im Kontext die Schuman Resonanz-Frequenz erhöht , und das sich daraus kosmische Veränderungen ableiten, die in der Menschlichen Psyche Veränderungen Verursachen... aber was ich nicht wusste, das wir im gleichen Zug auch ein Individuelles Magnet-Feld aufbauen ,wo sich dann unsere Information abspeichert, nämlich aus einem Grund ; Das Erd-Magnet-Feld baut sich durch "Frequenz-Veränderungen der Sonne immer mehr ab , dadurch wird ein Teil der Informationen die im Morphogenetischen Feld vorhanden war ,gelöscht, aber durch >Emanation< und >Resonanz< kommt es das sich daraus ein Individuelles Magnet-Feld aufbaut, was wir nach dem Erdenleben in andere Dimensionen mitnehmen werden. Wir bekommen auch neue bzw. Ur-Alte Information von der Sonne suggeriert ,diese wiederum fließt aus einem Schwarzen Loch in Interaktion zur Sonne unseres Planeten-Systems.

Herr Broers erklärt auch das weitere Sonnen z.B die aus dem SIRIS und dem Aldebaran mit unserer Sonne Korrespondieren. Als folge können wir so auch :::::::> IN--->Form<---A(k)tion von anderen Wesenheiten beziehen die über die Verschiedenen Kuben mit uns in Resonanz stehen.

Ich nenne hier die beschriebene Morpheusche Matrix = Seins-Ebene,bitte nicht verwechseln.

In dem Buch wird auch darauf eingegangen , das ein Großteil unserer Information aus der Künstlichen Seins-Ebene resultiert, weshalb das Gehirn eine Halbe Sekunde schon Vorher weis welche Handlung wir Vollziehen !

Diesem Programm unterliegen wir tatsächlich von ungefähr 70% , was heißt das wir 30 Prozent als Willensfreiheit bezeichnen können,was Dieter Broers und Benjamin Libet als unser persönliches "Veto-Recht" bezeichnen, wovon wir dann Gebrauch machen können, und der vorprogrammierten Information zu entgehen. Benjamin Libet hat dies mit seiner Forschung herausgefunden. Somit können wir mit dem Veto-Recht, dann unser Magnet-Feld stabilisieren, so das der freie Wille auf 99 % anwachsen kann. Damit wären wir Herrscher unserer eigenen Matrix ,und haben die künstliche Matrix verlassen.

Mir stellt sich dabei auch die Frage : Wenn das Erdmagnet -Feld Verluste Verbüßen muss, und ein Großteil des Erden-Karmas sich dadurch auflöst, so kommt die Künstliche Matrix ohne hin zum Einsturz ? Denn sie wird Hauptsächlich durch bedingt Zukunftsträchtiges und Angsterfülltes Denken genährt, fällt ein großer Prozentsatz davon weg, so nimmt in folge auch das alte problem-denken ab, weil die von der künstlichen Matrix zur Verfügung stehende Information in einem Beschleunigten Vorgang (= Schuman Resonanz-Frequenz Erhöhung ) aufgelöst hätte ?

Aber bis ich dieses komplett in mein Magnet-Feld als fundiertes Wissen aufgebaut habe , werden noch einige Monate Vergehen.

Ich gehe jetzt mal davon aus das die meisten Leser Wissen werden ,das man selbstverständlich jegliche Information in Lebensnotwendigen Sachen einprogrammieren kann. Es könnte natürlich auch sein das auch Information anfangs in das nun sich erstarkende Individuelle Magnet-Feld programmiert wird, damit ein Ausstieg aus der Matrix verhindert werden kann, dies dürfte aber nur Vorrübergehende Beeinflussungen haben, da durch de Frequenz Erweiterung der Erde es schnell erkannt werden würde und es somit zur Auflösung der manipulierenden Programmierung kommt.

Deshalb ist es auch wichtig wie ich es finde sich auch alle Daten aus den Magischen und okkulten Wissensbereichen anzueignen oder aus einer Vergangenen Inkarnation wieder abzurufen, in so fern wir nun Resonant genug dafür sind !

Es ist doch so,dass das was Herr Broers uns hier wie auch viele andere Autoren in ihren jeweiligen Sachgebieten Preisgibt , das alte Wissen der Hermetischen Gnosis ist ,oder der Kabbala usw.

Es ist das WISSEN was der Menschheit jetzt zugänglich gemacht wird um von den Toten Wiederaufzuerstehen, dieser Bibelspruch suggeriert genau das was ist, das wir Tote (= Un-Wissende ) waren, und nun wieder zum Leben (= Wissend ) erweckt werden.

--->
__________________________________________________________________________________________

IST DIE MATRIX WAS SCHLECHTES ?

___________________________________________________________________________________________

---> Nein, die Matrix dient dazu , die Ebene wie alle anderen Ebenen, zu erfahren , die als Ur-Wesen in ,,EN-SOF,, verborgen ruhte und sich selber erfahren wollte, dafür wurde auch diese Matrix erschaffen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Weg ist nicht einfach wenn wir einmal resonant mit dem Ur-Wissen geworden sind , werden am Anfang Unbequeme Sachen auftauchen, die zum Teil in erhebliche Stress-Situationen führen können, vergessen wir nicht das auch die Bauleiter der Matrix uns dann Bewusst Angst-Information zu senden, so das wir wieder in eine Stress-Situation fallen.

Zum Beispiel wenn sie mal wieder etwas ruhe gebrauchen könnten, so kommt es im selben Moment dazu das der Nachbar irgendeinen Lärm verursacht, der sie daran hindert Auszuruhen!

Warum?

Ich glaube das die Matrix -Arbeiter durch Remote Viewing = Fern Magie, Menschen dazu benutzen durch die eben genannte Fern-Magie, Neu -Erwachte zu stören, ohne das jetzt der Mensch z.B ihr Nachbar die Absicht gehabt hatte sie in ihrer Ruhe zu hindern.

Solche Dinge und vieles was in uns Stress verursacht, werden jetzt angewendet um sie wieder in die Matrix einzuschleusen, Da jeder der kurz vorm Ausbruch steht oder schon draußen ist, eine Große Gefahr für das gesamt Konstrukt der Matrix darstellt.

Diese Dinge werden aber nach gewisser Zeit dann Verschwinden, wenn sich erstmal unser Karma = Gedanken - Bilder in der Materiellen Seele, aufgelöst haben, und im Kontext das Magnet -Feld unsere Seele mit der Ur-Alten Information versorgt hat.

--->
________________________________________________________________________________________________

AUCH DIE GÖTTER DER SUMERER KOMMEN ZUR SPRACHE...!

________________________________________________________________________________________________

---> Dieter nimmt auch die These von Zecharia Sitchin mit in sein Werk auf, weil es zumindest sein Könnte das es diese Art von Ausserirdischen war die die Künstliche Matrix erstellt haben, dann mit der Mensch sich nicht über die Götter erheben kann.

Um kurz die These von Sitchin zu erklären : Vor ca. Millionen von Jahren kam ein Planet in unser Sonnensystem , der mit einem Planeten zwischen Jupiter und Mars ,Kollidierte daraus entstanden Erde und Mond ? Die Bewohner ihres Planetaren Raumschiffes hatten diverse Umwelt Probleme ,da sie vom Schöpfunsgedanken abgekommen waren, mussten sie sich immer wieder andere Planeten suchen um ihre Umweltbedingungen zu Pflegen, Sie erschufen den Menschen als körperlich Arbeitendes Werkzeug, weil wir ja vorher Metaphysisch waren, sie Programmierten eine neue Realität und verschlüsselten, den Ur-Plan im Menschlichen Genom.

Damit die Menschen immer unbewusst für sie Arbeiten sollen ,ohne zu Wissen woher sie kommen und was der >Sinn der Ur-Matrix< gewesen ist.

Soweit geht Dieter auf die These von Z. Sitchin ein, er nimmt aber keine Partei ein, um nicht wieder Polar Agieren zu müssen, denn so wäre er wieder in den Matrix Strukturen eingebettet, den die Polarität ist Maßgebend für den Erhalt der künstlichen Seins-Ebene !!!

Polares Denken gipfelt meisten oder immer in Dualität was bedeutet , entweder Gut oder Böse.

Aber die Leser von Broers und Co , werden das wohl wissen.

Ich empfehle zu den Büchern von Dieter Broers , auch die Bücher von Lothar Göring zu studieren, sowie die Wissenschaftler und Philosophen die Dieter in seinen Büchern aufzählt. u.a Burkhard Heim, Benjamin Libet, Rupert Sheldrake usw.

Damit man die vorhandenen Materie des Buches besser versteht und sich ein eigenes Konzept daraus Bastelt und erarbeitet, was zum Ausstieg der Matrix doch sehr förderlich scheint, sind solche Werke ein hilfreicher Schritt.

Philosophische und alte Hermetisch -okkulte Lektüre kann nie schaden, ich meinerseits komme so mit dem Inhalt des Buches verständlicher aus.

Jeder nach seiner Inkarnation und Information.

Ich werde mir auch die anderen Bücher von Dieter Broers besorgen, da sie einen wichtigen Stein in der Entwicklung zur Kosmischen Evolution der Seins-Ebenen beitragen.

Danken wir Dieter Broers für seine Bereitschaft und seine Mithilfe eine Seins-Ebene zu Verlassen und nun Resonant zu werden für die Großen Ebenen des Kosmos und der Ur-Flame.

5 Sterne

S:T
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Toller Titel, hoch trabende Worte, viel oberflächlicher Wischi Waschi fast schon Jan Udo Holey Style = viel abgeschrieben und wild zusammen geschustert. Hab mich 2/3 durchgequält, dann konnte ich nicht mehr - langweilig! Für Neulinge sicher viele interessante Dinge daher 3 Points, aber nicht wirklich gut fundiertes Wissen. Matrix Warrior von Jake Horsley hat mich persönlich zum Thema Matrix wirklich begeistert - leider nur auf English zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Dieter Brörs sagte anlässlich der Neuauflage, es sei eines seiner besten Bücher gewesen und er habe es in 3 Tagen wie aus einer höheren Intelligenz "runter geladen" und so finde ich es sehr sympathisch - und habe den Film nochmal viel tiefgehender wahrgenommen, als ich ihn wieder mal geschaut habe.
Jeder sollte dieses Wissen haben und kennen.
Meine Hochachtung vor einem ganz wesentlchen Autor der Neuen Zeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Habe das Buch "gebraucht" gekauft und es war in einem ziemlich guten Zustand! Der Autor schreibt sehr wissenschaftlich, was das flüssige Lesen für einen Laien etwas einschränkt. Dennoch ist die Argumentation sehr nachvollziehbar und spannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
Wenn es ein Buch verdient hätte, 0 Sterne zu erhalten, dann dieses. Ein Werk der Pseudowissenschaft, welches neugierige, sinnsuchende Menschen anspricht und sie fehllenkt. Ich hatte mir dieses Buch gekauft als ich 16 war - vor 8 Jahren, zu einer schwierigen Zeit in meinem Leben und da hatte ich den ganzen Nonsens geglaubt, hatte ihn glauben wollen. Ich hatte aktiv meine Zeit in dem Forum zum Buch mit den Möchtegern-Philosophen und Freizeitwissenschaftlern vergeudet und mir eingeredet, etwas zu wissen.

Das Buch ist voll von Unsinn. Dies allein ist nicht das schlimmste, aber es wird versucht, den Unsinn wisschenschaftlich klingen zu lassen. Keine Quellen anzugeben ist zumindest ehrlich. Hier werden stattdessen Quellen angegeben, welche in keiner Weise das belegen, was geschrieben ist. Ich erinnere mich nur noch an ein im Buch genanntes Experiment als Beleg für den Einfluss von irgendwelcher Sonnenenergie auf menschliche Gedanken, welches ich Jahre später erst nachgeprüft habe. Ein Experiment mit dem beschriebenen Setup existierte wirklich, nur hatte es absolut nicht das getestet oder nachgewiesen, was im Buch behauptet wird. Dies ist das Rezept für das gesamte Buch.

Leider hab ich gut ein Jahr meines Lebens an diese vergiftete, selbstgefällige Community verschwendet, bevor der im Forum herausgeblubberte Käse bei irgendeinem Thema zu offensichtlich falsch wurde. (Es wurde versucht, eine Kontradiktion als wahr zu verkaufen. Ich hatte zwar noch nichts von wissenschaftlichem Arbeiten, der scientific method, gehört, aber zumindest Logik hatte ich verstanden.) Es vergingen leider nochmal ein paar Jahre, bis ich über die Feynman Physics Lectures zu dem Prinzip des wissenschaftlichen Arbeitens gestolpert bin und mir dann damit endlich wieder meine Liebe zum Lernen entdeckt hab.

Den ganzen Mist auszufiltern, der einem in dem Buch als Wahrheit verkauft wird, kann als eine gute Übung für wissenschaftliches Schreiben dienen: Nehmt euch einen Satz und recherchiert ihn Punkt für Punkt nach. Ansonsten sollte man es höchstens als Zunder gebrauchen.

Das Forum wurde seit dem abgestellt, lief inzwischen aber wieder unter neuem Namen mit den gleichen Logik-/Wissenschaft-/Beweis-/Realitätsverneinenden Insassen. Gefährlich war das Forum letztes Mal übrigens unter anderem, weil einige der beeinflussbareren Besucher sich haben einreden lassen, dass Impfungen für ihre Neugeborenen schlecht sind oder alle anderen Menschen nur Einbildungen ihrer Phantasie. Ich bin auch gespannt, wie sich Morpheus und Trinity rausreden, wenn die diesmal vorhergesagte Numerologie-Apokalypse auch wieder nicht eintrifft.

Es gibt soviel begeisternde, ehrliche, inspirierende Wissenschaft und Philsohpie; diese dreiste Vorspiegelung von beidem ist nur traurig. Ich frag mich, ob Dieter Broers[1], alias "Morpheus", den ganzen Nonsens wirklich glaubt, den er schreibt oder ob es nur Mittel zum Verkauf von Esoterik ist. Ich frag mich auch, was von beidem trauriger wäre.

[1] [...]
66 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
Gibts es nicht viel zu sagen ausser dass man es gelesen haben muss...sicher manche Theorien sind fragwürdig,liegt aber bei jedem selbst was man "glaubt" und was nicht.Der Kern des Buches jedoch ist die Hauptsache.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Vielen Dank für die schnelle und rasche Bearbeitung, so konnte es ein erfolgreiches Weihanchtsfest werden.
Gerne wieder- auf das nächste Mal :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2011
Einzigartiges Buch ,alles was man über Mikrokosmos und sich selbst wissen solte findet man in diesem Buch.
Man muß es Studieren um es zu verstehen und dan kommt der "aha Effekt".
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2010
Dieses Buch profitiert von dem Matrix Hype der damals ausgelöst wurde.
Der Autor, der sich hinter einem Pseudonym versteckt, erzeugt vor dem Leser
ein Konstrukt aus bunt zusammen geworfenen Erkenntnissen, bzw Interpretationen von Erkenntnissen
aus Physik, Philosophie und anderen Wissenschaften.
Das Buch ist meiner Meinung nach gefährlich für fachlich absolut unbewanderte Leser.
Vorallem durch den Sprachstil(der Leser wird ständig per Du von Morpheus angesprochen)wird der
Leser zu Morpheus hin verführt. Auch anziehend ist, dass es hier um metaphysische Fragen geht, die sich
die meisten Menschen irgendwann im Leben einmal stellen und begierig auf solchen zusammengebastelten
Modellen wie dem vorliegenden abgehen. Meist weil es ihnen einer groben Kenntnis der Philosophie mangelt.

Man hat das Gefühl der Autor habe über google möglichst viele, möglichst abstrakte oder abstruse aktuelle
Forschungsergebnisse zusammengesammelt und dann brutal mit einander verknüpft.
Bereits ohne die Mühe eine fachlichen Prüfung lässt sich feststellen, dass dieses Buch schlicht voll LOGISCHER FEHLER UND FEHLSCHLÜSSE ist. Beim unaufmerksamen Leser entsteht so der Eindruck, dass manche Zusammenhänge mystischer Natur sind (und Morpheus begründet manche seiner Argumente auch schlicht mit der Bitte ihm doch zu vertrauen ^^ )
Die fachliche Ebene will ich nur kurz andiskutieren. Die benutzten Modelle und Theorien sind zwar idR korrekt beschrieben, jedoch völlig sinnfrei zu dem großen Zusammenhang hin interpretiert.
Es ist eine Schande dass sich so ein Buch gut Verkauft und Leser überzeugt (zweistellige 5* Bewertungen bei Amazon) und eine Schändigung der gebrauchten Wissenschaften!!!

FINGER WEG VON DIESEM BUCH!!!
22 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2009
Die alten Inder wussten es schon : MAYA . Die Illusion einer Wirklichkeit .
"Wir" wussten es auch . Mehr oder weniger . Der neue Aspekt allerdings ist, dass
die Verschleierung "bewusst" gesteuert ist . Dies findet sich in C Castaneda
Power of Silence (1991) - Die Kraft der Stille
The Active Side of Infinity (1998) - Das Wirken der Unendlichkeit .

Dieses Buch "Der Matrix Code" greift das Thema unter Zuhilfenahme des gleichnamigen Films
auf und bringt die Neue Physik mit ins Spiel . Es hat einige schöne Metaphern zu bieten, doch
die physikalischen Erklärungen kommen teilweise sehr atemlos und vor allem elliptisch verkürzt
und damit ziemlich unverständlich daher . Physikalische Erkenntnis paart sich mit esoterischer
Schlussfolgerung .

Allemal interessant sind die Quantenphysikalischen Exkurse . Lassen wir den Schmiedel und gehen
gleich zum Schmied : Werner Heisenberg . Erwin Schrödinger .

Auch die Frage nach einem möglichen Ausstieg aus der "Matrix" wird nicht schlüssig beantwortet .

Grundlegend ein positives Buch . Inspirierend . Man sollte aber obgenannte C C Bücher parallel
dazu lesen : Darin finden sich tatsächlich eine handvoll simpler, einleuchtender Regeln, wie ein
Ausstieg tatsächlich möglich ist .
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden