Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2014
Ich denke man könnte die Anwendung noch besser und detaillierter darstellen . Aber das ist wohl nicht Sinn und Zweck des Buches . Einen Kurs kann und soll es wohl nicht ersetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Das Buch ist für Taping-Anfänger (nicht für Laien!) die eine berufsbedingte Vorausbildung haben sehr gut zu gebrauchen. Aber auch für Fortgeschrittene als Nachlagewerk, für die nicht so häufigen Anwendungen, sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2012
Dieses Buch ist eine sehr gute Anleitung, ein sehr guter Einstieg in die Kinetaping-Praxis. Ich ziehe einen Punkt ab, weil dieses Buch praktisch nur aus medizinischen Fachausdrücken besteht. Fazit: Für medizinisch Vorgebildete (zu denen ich berufsbedingt gehöre)- TOP, für vollkommene Laien - absolut ungeeignet.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2011
Nachdem ich die Rezensionen gelesen hatte, war ich der Ansicht, mit diesem Buch etwas anfangen zu können, mit anderen Worten, dass es auch etwas wäre, mit dem Laien kleinere Problemchen selber vermindern können.

Das Buch ist wirklich klar und ausführlich aber nicht umfassend (das geht auch nicht) - ein Laie sollte sich zuerst intensiv mit medizinischen Grundlagen auseinandersetzen wenn er nicht entsprechende Vorkenntnisse hat. Nach der Lektüre heißt es dann üben, üben, üben...

Also nach dem Einlesen sehe ich dieses Buch eher für Ärzte etc., Physiotherapeuten und vielleicht für Sport-Trainer, die ihren Schützlingen helfen wollen.
Ein Laie, der hin und wieder Verspannungsschmerzen "behandeln" muß, kann dieses Buch getrost zu Seite legen. So total easy, wie es andere Rezensenten glauben machen, ist das Thema Taping-Therapie nicht. Viel Schaden kann eine falsche Anwendung wahrscheinlich nicht hervorrufen, aber wenn es helfen soll braucht man mehr Informationen, als das Buch gegeben kann, vor allem praktischer Art. Und bevor man Unfug macht, sollte man soetwas sein lassen.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Systematik *****
Vollständigkeit ****
Umsetzung gestalterisch *****
Umsetzung textlich/bildlich *****
Einsteigerfreundlichkeit *****
Gebrauchswert professionell keine Angaben
Gebrauchswert ambitioniert ****
Gebrauchswert laienbestimmt *****

Ohne wiederholen zu wollen, was andere Rezensenten bereits schrieben lautet mein Fazit:
Dies ist das brauchbarste Stück Fachliteratur für den Normalnutzer, was ich bislang im deutschsprachigen Raum finden konnte.

Nach langer Suche sowie dem Studium von vier weiteren Titeln (hier nicht genannt), halte ich dieses Buch für sehr empfehlenswert. Einzig der mäßige Umfang müsste mich eigentlich einen Stern abziehen lassen, da dies den am erweiterten medizinischen Gebrauch einschränkt und zusätzliche Literatur notwendig macht.

Die Verwendung medizinischer Fachtermini ist auf das Nötigste beschränkt und nicht wirklich problematisch. Wer sich verantwortungsbewusst mit diesem Buch auseinandersetzt, wird die paar auftretenden Unverständlichkeiten nachschlagen.
Die reine Nachbildung medizinischer Anwendungen anhand von Bildern und Untertiteln, ohne Studium der Grundlagen zum Verstehen der Herleitung, halte ich, auch als Nichtmediziner, für mindestens leichtfertig.

Ergänzend zu den anderen Bewertern möchte erwähnen, dass der Autor auf eine Abkehr von systemischen Prinzipien wie bspw. Hautvorschub oder Farbenlehre verzichtet. Jenes war mir in den anderen vier Titeln unangenehm aufgefallen. Mag man über Prinzipien streiten können oder nicht, das schlichte Vernachlässigen solcher ist im Mindesten hinreichend zu begründen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2012
an Angehörige aller Heilberufe, so steht es im Einband. Laien werden sich mit der Lektüre ein wenig schwer tun, es wimmelt nur so von Fachbegriffen.
Immerhin gibt es ein Fachwortverzeichnis, das dem Interessierten das Studieren leichter macht. Die Aufmachung ist gut, die Fotos aussagekräftig und es wird von vornherein klar gemacht, dass tapen nicht ein Allheil- oder Wundermittel darstellt.
Dieses Buch ist eine ehrliche Auseinandersetzung mit der taping-Therapie und liefert eine Fülle von Beispielen. Gelungen fand ich auch den Exkurs "Ideale Dehnungspositionen zu Muskelanlagen kinetischer Tapes".
Als "Anfänger" würde ich jedoch auf ein anderes Buch ausweichen.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2011
Sehr gutes Buch. Das Buch gibt eine knappe aber exakte Anleitung wie Tapes für die wichtigsten Indikationen angelegt werden. Das Buch ist sowohl für Laien geeignet reicht aber auch für Therapeuten völlig aus, alle fehlenden Indikationen können mit dem vermittelten Wissen selbst abgeleitet werden. Lediglich die von dem Autor empfohlenen (Star)Tapes sind nicht Praxistauglich. Sie kleben zwar hervorragend lösen aber viel zu schnell Allergien aus. Es hat den Anschein das hier ein Sponsoring von Autor und Tape Vertrieb stattgefunden hat, dafür gibt es einen Stern Abzug.
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
dieses Buch ist auch sehr gut für Anfänger geeignet, gutes Handwerkszeug sowie Lernbuch! Ausführliche Anleitungen mit schönen genauen Bildern hinterlegt. Würde es auf jedenfall wieder kaufen. Das Buch ist Top!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2011
Das Buch "Kompaktkurs Kinetische Tapes" ist sehr übersichtlich aufgebaut. Es beschreibt die Grundlagen und lädt direkt ein zum sofort los tapen. Die vielen Fotos zum Anlegen der Tapes sind super hilfreich und gut beschrieben. Ab jetzt wird jedes Wehwehchen auch mit Kinesiotapen versucht zu therapieren.
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Ich besitze bereits die Erstauflage und bin von diesem Buch begeistert! Es ist ein gut lesbares, verständliches Fachbuch, welches strukturiert aufgebaut ist. Der Wortlaut ist durchweg flüssig und seine Abbildungen illustrativ. Zusammen mit gut verständlichen Anleitungen und den Praxisbeispielen kommt man ohne langes Nachschlagen schnell zu der passenden Tapeanlage. Für den Alltag unschlagbar! Und aus diesem Grund werde ich bald auch einen Kurs bei Dr. Habsch besuchen.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden