Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
37
4,0 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:12,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2016
Dieses Buch besticht für mich aus der Masse der übrigen Bücher zu diesem Thema:
durch seine interessanten und neuen Gedankenansätze...

Aufräumen, sich von Dingen trennen, loslassen... das ist VIEL mehr als nur mal schnell zwischendurch wieder für Ordnung schaffen, zuhause oder im Büro... es geht um die eigene Persönlichkeit, um die Vergangenheit, um Erinnerungen...

Das Buch stellt AUFRÄUMEN und sich von Dingen trennen in ein ganz anderes Licht - der GANZE Mensch profitiert davon, weil es nicht nur um die materiellen Dinge geht, sondern auch um das, was sich alles dahinter verbirgt. "WARUM" kann ich mich von diesem oder jenem Ding nicht trennen? Macht mich dieses oder jenes Ding wirklich glücklich?

Durch das "Ballast-Abwerfen" in Form von Aufräumen und Dinge loslassen fühlt man sich nicht nur in der Wohnung oder im Haus dann viel wohler, sondern das wirkt sich auch auf den Geist aus. Ich schaffe wieder Platz für Neues: z.B. für neue Begegnungen, neue Freunde, etc.

Ein wirklich lesenswertes Buch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2016
Ich bin von Grund auf Schwabe: ich habe ein Buch gekauft, also lese ich es auch. Mit dieser Einstellung habe ich mich bis zur Hälfte des Buches durchgekämpft, und dann habe ich das Ding zugeknallt und meine Schwabeneinstellung an den Nagel gehängt. Irgendwann konnte ich mich wirklich nicht weiter zwingen, diesen Schreibstil zu ertragen! Die Autorin reiht hier total wirr und zusammenhanglos irgendwelche Tipps aneinander, die immer wieder mit irgendeinem absolut nicht zum Thema passenden "weisen Zitat" gespickt sind oder mit missglückten Metaphern untermalt werden ("Unser Leben ist ein Fest, unser Name steht auf der Gästeliste, wir müssen selbst hingehen." - "Das sicherste Schiff liegt im Hafen, doch dafür wurde es nicht gebaut.") Das ganze Buch ist gespickt von Absätzen und ja, richtig geraten, mit jedem Absatz beginnt im nächsten Satz einfach ein komplett anderes Thema, ganz ohne Überleitung, oftmals ohne erkennbaren Zusammenhang und leider meistens ohne Bezug zum Aufräumen. Das ganze Buch wirkt, als hätte man jeden Abend zwei neue Sätze dazugeschrieben, die einem im Laufe des Tages so eingefallen sind - oder als hätte man sich von irgendwelchen weisen Pinterest-, Instagram- oder Facebook-Zitaten inspirieren lassen. Die ganzen positiven Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen: noch nie habe ich so ein schlecht geschriebenes Buch gelesen. Echte Aufräumtipps findet man hier praktisch gar nicht. Es gibt hier wirklich zig andere gute Bücher zum Thema, die das Geld mehr wert sind und echte Tipps für die praktische Anwendung enthalten! Stöbern Sie lieber in anderen hier angebotenen Büchern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2015
Dieses Buch ist meiner Meinung nach ein wirklich guter Ratgeber - sehr lesenswert. Es erklärt teilweise auf lustige aber auch auf ganz logische Art und Weise, wie wir unserem inneren Schweinehund im Kaufen und Sammeln diverser Dinge nachgeben ohne uns wirklich einen Mehrwert zu verschaffen. Gleichzeitig hält es viele praktische Tipps parat die Situation oder den Zustand langfristig zu ändern, dies muss man nur noch konsequent selbst durchhalten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
In dem Buch von Birgit Medele hat es bei mir noch einmal richtig Klick gemacht. Jetzt verstehe ich auch aus welchem Beweggründen
ich meine Einkäufe tätige. Als Kompensation für mein wirkliches Bedürfniss.
Danke für dieses gute Buch!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Hier werden viele Eindrücke der Lebenserfahrung bestätigt und es macht Mut zu Veränderungen. Es ist intressant und gibt Hinweise, wie man es sich selbst etwas leichter machen könnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Würde 3,5 Sterne geben aber 4 Sterne ist es mir nicht wert. Gut geschrieben und ein wenig clearing habe ich nach dem Buch auch gemacht. Habe es nach dem lesen meiner Mutter geliehen aber der hat es zum Beispiel gar nicht gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Durch dieses Buch habe ich verstanden, warum ich so schwer loslassen kann und wie ich mir das Leben erleichter kann..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Ich habe noch nie ein so wirr geschriebenes Buch in den Händen gehalten. Ganz schlechter Stil, nicht strukturiert - deshalb schicke ich zum ersten Mal in meinem Leben ein Buch zurück!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nach dem Lesen des unterhaltsam und abwechslungsreich geschriebenen Buchs „Leben statt Kleben“ von Birgit Medele habe ich mich gefragt, was macht dieses Buch eigentlich anders, wodurch unterscheidet es sich von der „Simplify ...“-Massenware und vor allem: Warum lässt sich gerade dieses Buch letztlich so leicht umsetzen?

Die Inhalte ähnlicher Ratgeber (ich habe einige gewälzt) hörten sich nämlich auch häufig durchaus praktikabel an, die Tipps waren nachvollziehbar, oft geradezu verblüffend einfach. Einzig – die Umsetzung scheiterte (zumindest bei mir) regelmäßig. Mag es mangelnde Disziplin sein oder einfach, dass einem schon nach kurzer Zeit der Elan wieder verlässt, meine früheren Versuche, mehr Ordnung in meinen Haushalt und damit auch in mein Leben zu bekommen, waren jedenfalls nicht von dauerhaftem Erfolg gekrönt.

Vielleicht liegt es an der Eindringlichkeit und auch an den vielen kleinen Details, die Birgit Medele aufzeigt, dass mich nach diesem Buch der Ehrgeiz gepackt hat, wenigstens mal einige der wirklich zahlreichen Tipps nach und nach auszuprobieren und umzusetzen. Die Erfolge blieben nicht aus. Der Schreibtisch ist nun dauerhaft aufgeräumt, die Regale beginnen sich zu leeren, ebenso wie manche Schränke. Der Ballast, der sich hier angesammelt hatte, ist wirklich unglaublich. Und das Schöne ist, es lebt sich wirklich einfacher und befreiter, wenn man sich sukzessive unnützer Dinge entledigt. Insofern ist es nicht übertrieben, zu behaupten, die Lektüre dieses Buches hat meine Lebensqualität tatsächlich dauerhaft erhöht.

Und dafür hat es sich die 5 Sterne redlich verdient!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Daskleine etwas für zwischendurch, nicht die Welt muss man aber auch nicht unbedingt lesen, für einen unbeschwerten Nachmittag ist es genau das richtige. Es gibt bessere Bücher zu diesem Thema. Wer echtes interesse hat an solchen Themen, sollte einen Kurs in VISON BOARDING oder "Relaxtap" machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden