Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
6
3,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Oktober 2014
Ich habe erfolgreich die LPIC-1 Prüfung hinter mich gebracht und kann das Buch auf Grundlage dessen beurteilen.

Es ist dem Buch anzumerken, dass der Autor eine Menge Erfahrung mit sich bringt und gezielt versucht Wissenslücken zu schließen. Das Buch ist allerdings kein allgemeines Nachschlagewerk, was Peer Heinlein aber auch betont. Es stellt vielmehr eine Ergänzung zu anderen Nachschlagewerken da. Die Fragen in dem Buch sind gut ausgewählt und die Erklärungen, auch gerade zu den falschen Antworten, sehr hilfreich. Ich kann das Buch, und die darin auf die Prüfung genannten Tipps, nur empfehlen.

Einen Stern Abzug muss ich allerdings geben. Einerseits wg. der dann doch bei einigen Fragen sehr weit ausholenden Erklärungen, welche bereits aus anderen Nachschlagewerken bekannt sein sollten (Erklärungen zu den verschiedenen RAID Arten sollten bei einem Buch, welches versucht Wissenslücken zu schließen überflüssig sein), und wg. der Fehler im Buch. Es ist dem Leser anzuraten, sich nicht 100% auf die dort genannten Kommandos mit ihren Optionen zu verlassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
...und auch dieses Buch garantiert keinen Erfolg. Schon in der Einleitung macht der Autor Peer Heinlein deutlich dass das Linux Professional Institute vor allem Erfahrung prüft. Die Beispielaufgaben im Buch sind genau wie in der Prüfung: Gefragt wird, welches Programm oder welche Konfigurationsdatei eine Problemstellung lösen. Man kommt daher nicht darum, selbst auszuprobieren und sich mit den in den Kapiteln genannten Programmen zu beschäftigen.

Jedes Kapitel gibt über das Thema eine gute Zusammenfassung und stellt auch die wichtigsten Parameter zu den wichtigsten Programmen vor. Dies ist dann quasi immer die Einführung in die Selbstbeschäftigung mit der Materie => Lesen von Man-Pages und ausprobieren.

Gut hat mir am Buch gefallen, das es einem Orientierung durch die jeweiligen Themen gibt und kontinuierlich zu eigenen Spielereien ermuntert. So macht die Vorbereitung Spaß!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2015
Ich habe mir das Buch gekauft um mich auf die LPI-C1 und LPI-C2 vorzubereiten.

Die meisten Themen werden nur sehr oberflächlich behandelt und beinhalten nicht viel mehr als die Themenliste, welche man hier findet https:[.....]

Heißt, man ließt das Buch und wird ständig auf Links im Web oder man-Pages verwiesen. Dafür ist es das Geld echt nicht wert.

Des Weiteren finde ich den Schreibstil sehr arrogant und unangebracht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2014
(ich besitze die 4. und 5. Auflage)

Bei der vierten Auflage war es so, dass das Buch nicht mehr auf alle Neuerungen der LPIC-1 Prüfung eingegangen ist.

Die fünfte Auflage hat zwar einige überfällige Änderungen erfahren, aber auch hier hinkt der Autor selbst dem konservativem Debian hinterher. Für das Lernen zur Prüfung ist es trotzdem zu empfehlen.
Im Gegensatz zum Buch von Harald Maaßen (Galileo) ist das Buch qualitativ stimmig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Den einen Stern habe ich abgezogen weil es eben keinen kompletten Guide für die Prüfung ist.

Dies ist das neue Buch für die neue Prüfung.

Mir gefällt der Stil + die Example Fragen sehr gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2015
Nicht schlecht um eine Übersicht zu bekommen. Die Lösungen zu den Fragen sind in oft relativ schwer im Text zu finden. Besser wäre nochmal ein Anhang am Schluß mit den richtigen Lösungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden