Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
195
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:28,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Mai 2014
Ich besitze seit einiger Zeit eine Nikon D5100 und beschäftige mich gern mit der Fotografie, aber das mitgelieferte Handbuch ist weder optisch noch inhaltlich ein wahrer Leckerbissen. Es ist zwar nahezu alles Wichtige beschrieben, jedoch ist es keine Freude dieses Heftchen zu lesen.

Aus diesem Grund, und der Tatsache dass Benno Hessler's Buch mir mehrfach empfohlen wurde, habe ich es dann bestellt und bin damit äußerst zufrieden. Das Buch findet meiner Meinung nach die richtige Gewichtung zwischen Bildmaterial und Text. Herr Hessler versucht nicht zu viele Informationen auf einer Seite unterzubringen, sondern reduziert lieber auf einige wichtige Aussagen. Das finde ich an dem Buch Segen und Fluch zugleich, zwar efährt man als Neuling bzw. Amateur viel Neues, speziell einiges über die Mechanik und Funktionshintergründe der Kamera, jedoch hat man oft das Gefühl, dass der Author noch viel weiter hätte ausholen können.

Aber das soll nicht falsch verstanden werden, dieses Buch richtet sich ja speziell an Nutzer dieser Kamera und kaut nicht nochmals alles zum Thema Spiegel-Reflex-Kamera durch, es ist informativ und relativ einfach zu lesen. Ich denke es ist schwer eine geeignete Balance zwischen Informationsgehalt für den Suchenden und hoher Lesbarkeit zu erreichen.

Unterm Strich würde ich sagen, Nutzer der D5100 sollten es lesen, ich habe bspw. das Kapitel zum Thema Individual-Funktionen und Belegung der Funktionsknöpfe relativ gleich zu meinem Vorteil umsetzen können. Bei der Behandlung der Szenenmodi hätten es jedoch meiner Meinung nach einige Seiten mehr sein dürfen. Was mir auch sehr gefallen hätte wäre evtl. eine ausführlichere Behandlung von Arbeitsabläufen sprich, wie man bspw. von einer Motiv-Idee zu Ihrer Umsetzung gelant. Wobei auch dieses evtl. eher in ein Buch gehört, dass sich eher im Generellen mit dem Thema Fotographie beschäftigt.

Fazit: Für 19€ wäre ich super-zufrieden gewesen. Dennoch würde ich es empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2011
Um es vorweg zu sagen: Ich bin an sich kein positiver Rezensionsschreiber, weil ich der Auffassung bin, dass normalerweise ein gekaufter Artikel gut sein sollte, wenn ich auch gutes Geld dafür auf den Tisch lege.
Hier mache ich mal eine Ausnahme. Dieses Buch gefällt mir außerordentlich. Der Inhalt ist keine aufgeblähte Betriebsanleitung. Der Autor erklärt, gibt Tipps und begründet diese auch. Ich besitze von einem anderen Autor zur Nikon D 40 x ein Handbuch, welches unglaublich schnell nach Erscheinen der D 40 x auf dem Markt erschien. In dem Buch wurde eigentlich nur die Betriebsanleitung mit anderen Worten erklärt. Sowas brauche ich nicht.
Eine klare Kaufempfehlung von mir.
22 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Hallo zusammen, ich bin absoluter Neuling in Punkto DSLR und wollte natürlich mit einem Buch einsteigen um schnell an schöne Resultate zu kommen. Dafür ist dieses Buch PERFEKT. Es wird alles wunderbar erklärt und zwei Punkte gefallen mir besonders gut.

Punkt 1; Das ganze Fachgerede und Fachgesimpel geht erst in Kapitel zwei los. Am Anfang wirde erst einmal alles grundlegend erklärt und zwar, als wäre man ein kleines Kind und das ist auch gut so, den als Neuling in der Fotografie fühle ich mich auch so. Auf den ersten Seiten und (und vorallem das ist wichtig) bis man die ersten Fotos gemacht hat, steht nichts da wie Verschlußzeit, Blendenwert, ISO oder sonst irgendwas. Es geht gemütlich los und erst wenn die ersten Resultate hat und sieht "Hey ich kann ja echt schöne Bilder machen" wird es schwieriger und Zähfließender. Aber auch Informativer und Interssanter.

Punkt 2; Der Autor weiß was er macht, er ist Profi in seinem Gebiet und kennt deshalb viele Tricks und Kniffe und gibt diese auch weiter, bei fast jeder Möglichkeit beschreibt er seine Lieblingseinstellungen und erklärt auch warum das so ist. Andererseits sagt er aber auch das dass reine Geschmackssache ist und man ausprobieren soll. Besonders gut hat mir zum Beispiel der Tipp gefallen, den Fokus auf die Funktionstaste zu legen und den Fokus am Abzug abzustellen, gewöhnungsbedürftig aber jetzt könnte ich nicht mehr anders.

Und was mir auch noch sehr gut gefällt, was aber in einem Fotobuch nicht einmal Pflicht wäre, vieles wird mit Bildern erklärt und man kann sofort sehen, was passiert wenn ich das mache und was passiert wenn ich das machen und zu allem Überfluß steckt auch noch sehr viel Humor in dem Buch.

Meines erachtens geht es nicht besser und als absoluter Neuling habe ich mittlerweile wirklich schon Wahnsinnsbilder gemacht. Und gerade wenn ich mit Freunden spreche und erkläre wie ich das Bild gemacht habe und die kein Wort verstehen, dann sehe ich was ich bisher gelernt habe.

Also ich sag vielen Dank.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
Habe das Buch gekauft, um meine neue Kamera besser kennenzulernen. Ich bin kein Profi in der Fotografie, habe bisher mit analogen Spiegelreflexkameras gearbeitet. das Buch ist schön zum Einstieg mit der neuen Kamera und bietet gute Orientierung. Es befindet sich auch ein Kapitel über weiter Objektive im Buch, das ich allerdings nicht für besonders gelungen halte, da hier zwar die Obektive bewertet werden, allerdings nicht darauf eingegangen wurde, wie sie mit dem Kameramodell harmonieren. Da bräuchte ich dann Zusatzliteratur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Zwar gibt es ja auch noch eine Bedienungsanleitung vom Hersteller, allerdings nicht in gebundener Buchform und wer druckt sich schon die ganze Anleitung im PDF Format aus? Es ist bequemer und kurzweiliger dieses Buch heranzuziehen. Der Autor gibt seine Erfahrungen aus der Praxis weiter und dies kommt dem Leser zugute. Der Laie kann vom Erfahrungsschatz des Berufsfotografen profitieren. Ich habe es nicht bereut dieses Buch zu kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
War von Anfang an begeistert über dieses Buch. Hier wird auch dem Laien alles haarklein in verständlicher Form erklärt. Viel mehr, als man anfangs gleich fassen kann. Hinzu kommen die aufschlußreichen Abbildungen, die einem Verständnis außerordentlich hilfreich sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
Zur Einführung in die Kamera ein sehr gutes Buch. Alles wird gut beschrieben und man erhält wertvolle Tipps, auf die ich alleine erstmal gar nicht gekommen wäre. Habe es zwar noch nicht ganz durch, aber durch die vielen Tipps schon jetzt viel mehr herumexperimentiert, als ich es ansonsten getan hätte.
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
Dieses Buch ist wirklich sehr hilfreich um seine Nikon D5100 noch besser zu verstehen. Das schöne ist das der Autor Tips gibt und nicht schreibt wie man was machen muss. Da ich gerade erst angefangen habe mich mit der Fotografie zu beschäftigen, war dieses Buch eine gute Stütze. Das Buch ist gut verarbeitet. Mir gefällt das es mit Hartcover ist, macht es gleich hochwertiger und vermutlich auch langlebiger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
Für Einsteiger definitiv empfehlenswert; man bekommt die einzelnen Funktionen nicht nur erklärt, sondern veranschaulicht dargestellt und versteht auch die technischen Zusammenhänge plötzlich besser. Mir hat es geholfen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Nach Jahrzehnten analoger (Dia)Fotografie, ergänzt mit einer kleinen Digitalkamera, war die D5100 für mich der Einstieg in die digitale SLR - Fotografie. Das Buch ist die ideale Ergänzung und macht die Anleitung der Kamera fast überflüssig. Sehr verständlich geschrieben, mit hilfreichen Empfehlungen aus der Praxis. Erfahrene Digital-SLR-Fotografen, vielleicht sogar mit Nikon, werden weniger Neues entdecken aber für mich als Einsteiger war das Niveau genau richtig.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden