Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
18
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juli 2013
Ich habe das Buch bereits vor einiger Zeit gelesen - inzwischen auch den 2. Teil - und war als Neuling der Thematik sehr angetan davon.
Für frisch Trauernde ist das Buch ein wahrer Trost und für denjengen, der beginnt, sich mit dem Jenseitswissen zu beschäftigen, ein sehr guter Einstieg.
Herr Bachofner führt uns einfühlsam und gut verständlich formuliert in die geistige Welt ein. Wo andere Autoren sich teils ausschweifender und umständlicher Erzählweise bedienen, erzählt er uns in einfachen und auch für den Laien gut verständlichen Sätzen wo unsere geistige Heimat liegt und was nach dem physischen Tod mit uns geschieht.
Auch komplexere Themen wie der "Lebensplan" werden beleuchtet und sind gut erklärt.
An eingen Stellen lässt uns das Buch auch unvermittelt schmunzeln, nämlich dann, wenn uns der Autor in wörtlicher Rede am Kontakt mit seinem Patrone (Schutzengel) teilhaben lässt. :)
Das Buch fesselt, man mag das Lesen kaum unterbrechen und bekommt nach Beendigung automatisch Lust, sich weiter mit dem sehr interessanten Thema zu beschäftigen.
Mir hat dieses kleine Buch sehr gut gefallen. Ich kann es vorbehaltlos weiter empfehlen.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Ja das Buch hat leider nur 84 Seiten, deshalb hatte ich es so schnell durchgelesen. Gern hätte ich dauernd weitergelesen, ich finde es sehr interessant und man kann Roland unbedingt glauben. Wie es mit seiner Gabe anfing..... das zu lesen, war sehr schön.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2011
Dieses Buch war ein Geschenk einer Freundin nach dem Tod meiner lieben Mutti. Bin nicht ganz unbedarft rangegangen, da ich mich schon länger mit geistigem Heilen beschäftige und auch anwende. Ich habe dieses Buch in einem Ritt gelesen. Es liess mich nicht mehr los.
Es ist humorvoll geschrieben und für Jeden nachvollziehbar. Am liebsten möchte man sofort mit dem Autor in Verbindung treten oder selber gleich versuchen mit seinem Schutzengel Kontakt aufzunehmen. Ich bin begeistert und kann es nur Jeden, wirklich Jeden, empfehlen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Als ich das Buch bekommen habe, war ich erst überrascht, wie klein bzw. dünn das Buch ist, das habe ich bei der Bestellung nicht beachtet, ist aber auch nicht so wichtig.

Den Inhalt fand ich zum Teil glaubhaft, manchmal etwas widersprüchlich und manchmal hatte ich ganz starke Zweifel.

Zum Beispiel schreibt Herr Bachofner, dass Gott niemals bestraft. Die Seele des Selbstmörders leidet aber nach dem Tod, ist verzweifelt und die Engel dürfen ihr nicht helfen. Das ist für mich eine Bestrafung und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Gott die armen Menschen, die sich aus purer Verzweiflung, weil sie das Leben nicht mehr ausgehalten haben oder sogar depressiv, also krank waren und sich das Leben genommen haben, noch zusätzlich bestraft.

Auch schreibt der Autor, dass die Seelen uns Menschen nichts tun können und sie würden auch kein Zeichen von sich geben, wenn wir Angst haben. Gleichzeitig können sich aber beim "Tischchen rücken" Jenseitige, "die nicht in milder Stimmung sind" melden und uns Angst einjagen.

Diese und manche Andere Meinungen des Autors fand ich nicht ganz glaubhaft.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2012
Auch ich kann mich meinen Vorgängern anschließen; (ich habe schon einige Bücher über das Thema gelesen); sehr flüssig und gut zu lesen; habe mich auch sehr angesprochen gefühlt und bin sehr froh, dieses Buch gelesen zu haben.

Roland Bachofner geht aufgrund seiner Erfahrungen davon aus, dass jeder einen Lebensplan hat und vieles einfach vor der Inkarnation festgelegt wird und innerhalb dieses Planes haben wir unseren freien Willen.

Auch ich habe sofort versucht mit meinem Schutzengel Kontakt aufzunehmen, habe das Buch heute morgen gelesen und bín dann in den Wald und fand 3 wunderschöne weiße kleine Federn!!! Schon alleine dieser kleine Hinweis ist trostspendend.

Das Leben nach dem Tod. Es geht weiter und wir sind nicht alleine...

Das Thema Kirche hat Roland Bachofner, genau wie ich es empfinde, thematisiert!
Nur eine Kleinigkeit bin ich anderer Ansicht und das haben wir kinesiologisch schon mehrfach nachgetestet. S. 70 "Keiner kann verflucht werden" - Jeder kann jeden verfluchen, was sich auf die Seele und das Leben dieses verfluchten Menschen sehr negativ auswirkt! Natürlich überwacht Gott trotzdem das Leben eines Verfluchten; aber Flüche können sogar aus alten Leben wirken und sollten energetisch oder über Gebete aufgelöst werden.

Jedenfalls ein ganz gutes, lebensnahes Buch über Kontakte mit der geistigen Welt! Wirklich empfehlenswert. Preis ist sehr fair!
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Zum einsteigen perfekt geeignet---ich musste manchmal sogar schmunzeln---ein wunderbarer Schreibstil---leicht verständlich-extrem enpfehlenswert,weil keine trockene Theorie und sogar ich hab es vollstens verstanden Danke an Roland Bachofner
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Jeder Mensch hat bestimmte Erkenntnisse. Jeder sollte bestrebt sein, diese zu erweitern. Neu zu be,- überdenken. Dieses Buch ließ mich darüber nachdenken, was kommt danach und wie bin ich vorbereitet?
Einfach und doch bestimmt erklärt.

Vielen Dank
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2015
Ein wunderbares Buch, einfach ein MUSS für jeden, der sich hierfür interessiert.
Kann ich wirklich nur empfehlen. Habe schon zig Bücher zu diesem Thema gelesen, dieses hier von Herrn Bachofner ist eindeutig das BESTE !
Es ist sehr verständlich und mit Humor erklärt. Habe mir gleich das zweit Buch bestellt. Leider gibt es nur zwei Bücher von
diesem Medium. Schade, sehr schade ! Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben....! Vielleicht gibt's ja bald noch ein drittes u. viertes...usw..!
Danke für diese Buch, mir ist nun einiges klarer geworden und die Unsicherheiten und Zweifel sind endgültig Geschichte !
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Das Buch ist sicherlich gut geeignet, um Menschen Trost zu spenden nach dem Verlust einer geliebten Person durch den Tod. Es zeigt tröstlich auf, dass mit dem Sterben zwar das körperliche, nicht aber das seelische Ende gekommen ist. Allerdings irritiert mich, dass unterschiedliche Medien so sehr von einander abweichende Meinungen vertreten. So ist mir die Behauptung, es gebe keine Erzengel, völlig unerklärlich. Wie bei anderen Büchern, die zur Zeit erscheinen, ärgern mich die vielen Grammatikfehler, in diesem Buch fehlen mehrmals ganze Wörter, sodass das Lesen sehr holperig ist. Wie schön wäre es, wenn Lektoren sich wieder eines Textes annähmen und nicht immer nur ein Programm für die Rechtschreibprüfung zum Einsatz käme!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
tröstet sehr, wenn man einen geliebten Menschen "verloren" hat.
Gibt Hoffnung auf ein Wiedersehen, Mut und Kraft sein Leben weiter zu bestehen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden