Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
19
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:10,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2010
DIESES BUCH IST ETWAS GANZ BESONDERES.

Ja, es stimmt, die Aufnahmen Todd Grays gewähren neue, vielfach auch intime Einblicke in Michael Jacksons Leben und Schaffen. Aber sie sind viel mehr als bislang unveröffentlichte Bilddokumente.
In ihrer Zusammenschau, begleitet von Erinnerungen und Anmerkungen ihres Urhebers, verdichten sie sich zu einem Porträt, zu einer Erzählung von Michael, die - davon zeugt jedes Foto, jedes Wort in diesem Buch - aus Kamera und Feder eines Menschen stammen, der Michael in seinem Herzen trägt.

Rob Harvilla schreibt in seiner lesenswerten This Is It-Besprechung von den 20 bis 25 Situationen im Film - kleine Gesten oder Äußerungen Michaels - unter denen jeder Zuschauer "seine" findet, die bei ihm verfängt. Die ihm das Herz öffnet.
So ist das auch mit Todd Grays Fotografien und Worten. Sie bescheren diese besonderen, ganz persönlichen Michael-Momente, die einem so viel bedeuten.
33 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2010
Ich bin fast sprachlos über diese schönen und so viel aussagenden Bilder des jungen Michael Jackson. Man sieht einen außergewöhnlichen, schönen, sensiblen, lustigen, ernsten und traurigen Mann, dessen Talent einmalig war.
Todd Gray hat da für meine Begriffe ganze Arbeit geleistet. Man kann sooo viel aus/f den Fotos erkennen. Und natürlich aus dem Text. Dieser Mensch, den wir da vor uns haben: Er hatte eine einmalige Größe, nicht nur in Sachen Musik, nein auch als Mensch. Er hat viel gearbeitet, vielleicht zu viel und sehr viel erlebt. Danach war er 100 Jahre alt, wenn nicht mehr.

Der Mensch Michael Jackson war ein Menschen-, ein Natur- und ein Tierfreund. Er hatte eine außerordentliche Begabung, zu erkennen, wie ein Mensch ist und wer es ehrlich meint. Lesen Sie dazu bitte den Anfang, wie Todd und Michael sich kennenlernten. Ich bin tief beeindruckt von so einer großen Persönlichkeit und ich werde in diesem Buch noch oft blättern und diese außerordentlich rührigen Geschichten lesen von einem sehr, sehr großen Star und großen Menschen
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2010
Lustigerweise fangen die Fotos in meinem Geburtsjahr an und enden in dem Jahr bevor ich Fan geworden bin. Also bis zurück zu meiner Geburt bin ich jetzt gut abgedeckt mit Michael Jackson Fotos.

Aber im Ernst, das Buch ist absolut zuempfehlen. Ein Augenschmaus für jeden Fan und meiner Meinung nach ein Must-have.

Habe den Kauf nicht bereut.

Sehr schön ist seine Verwandlung von dem Gruppenmitglied zum ernstzunehmenden Solokünstler zu verfolgen, natürlich die äusserliche Veränderung im Vordergrund.
Denn sind wir mal ehrlich, sein äusserlicher Wandel gehört zu ihm, wie der Wandel seiner Musik. All dies zusammen macht ihn erst zum King of Pop, zum unantastbaren
Überwesen der Popwelt. Zum Idol von Millionen Menschen auf der Welt.

I love you, Michael. See you in heaven.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2010
Die Fotografien im Buch sind von hoher Qualität und hauptsächlich in Schwarz/ weiß gehalten. Die Texte, nein das ganze Buch, wurde von Todd sehr liebevoll angelegt. Michael wusste scheinbar schon damals was er wollte. Auf manchen Bildern wirkt er traurig aber auf manchen wirkt er richtig glücklich.
Diese Bilder zeigen einen Michael Jackson der noch nicht von der Presse ausgeschlachtet und von der Öffentlichkeit zerfleischt wurde.
Einige Bilder sind recht bekannt, die Meisten jedoch nicht. Diese Bilder zeigen den echten Michael Jackson. Nicht nur für Fans sondern auch für alle die es noch werden wollen absolut empfehlenswert!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2009
Dieses Buch kann ich jedem Fan nur wärmstens empfehlen!
Es zeigt Michael in seinen glücklichsten Jahren, in denen er noch nicht so gnadenlos von der Presse verfolgt wurde.
Wunderschöne Aufnahmen von einem jungen Michael der zwar auch shcon damals wusste "wo es lang geht", der aber dennoch nie sein Kindlichkeit verloren hat. Was auf diesen Fotos besonders shcön zu Geltung kommt.

Michael ,you are forever in my hearrt.....
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2010
In diesem Buch, oder besser Bilderbuch, findet man mal recht ausgefallene Fotografien und nicht das Bildmaterial was man schon so kennt. Das Schöne an dem Buch ist, dass es zu jedem Foto eine Geschichte zu erzählen gibt, die man dazu lesen kann. Man geht praktisch mit Michael und seinem damaligen privaten Fotografen auf eine Reise durch verschiedene Erlebnisse, Orte, Situationen und man ist irgendwie mittendrin in Michael's Ideen - wenn er z.B. eine spontane Idee hat, was für ein Foto man jetzt in dieser Stimmung oder in diesem Sonnenlicht am Spätnachmittag von ihm machen könnte. Gesagt getan, der Fotograf probierte eigene Ideen und Michael's Ideen aus und das Ergebnis ist einfach klasse für meinen Geschmack. Da auch ich gerne experimentiere, kann ich mich so richtig in die beschriebenen Situationen reinplumpsen lassen als wär ich dabei gewesen ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
Ich habe mir dieses Buch bestellt, weil mich die guten Rezensionen überzeugt haben. Und tatsächlich, ich bin auf keinster Weise enttäuscht worden. Ich bin ein großer MJ-Fan und bin immer auf der Suche nach Neues und noch nicht Gekanntes von Michael. Die meisten Fotos in dem Buch kannte ich tatsächlich noch nicht und bin begeistert. Man kann Michael in seinem Element auf der Bühne sehen aber vor allen Dingen auch hinter dem Vorhang, was für mich persönlich noch interessanter ist. Außerdem finde ich die Art, wie der Fotograf die Bilder beschreibt oder zu jedem Bild eine Geschichte erzählt sehr liebenswert geschrieben. Man merkt, dass Todd Gray diese Zeit mit Michael und den anderen Familienmitgliedern sehr genossen und viel Spass gehabt hat. Für MJ-Fans ist dieses wunderbar gestaltete Buch ein Muss!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2010
Der Autor beschreibt seine Arbeit mit Michael Jackson in einer netten Art. Allerdings enthält das Buch viel zu wenige Fotos von Michael Jackson, sondern die meisten von der Zeit mit den Jackson 5. Es werden tolle Privataufnahmen versprochen, die sich jedoch nur auf ca. 10 Fotos beschränken. Das Buch bietet für den relativ hohen Preis nicht das, was es verspricht. Schade, wenn der Fotograf wirklich 10 Jahre für Michael Jackson tätig war, hätte er uns wesentlich mehr schöne, ausdrucksvolle Fotos liefern können! (Siehe meine Empfehlung von Tim Hill "Unseen Archives")
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2010
Das Buch ist wirklich etwas besonderes. Viele schöne Schwarzweißbilder, mit einem jugendlichen Michael, schöne Anekdoten von Gray selber. Habe mich insbesondere über die Qualität der Seiten sehr gefreut, denn es wurde sehr hochwertiges Papier benutzt. Schade nur, dass das Coverbild nicht mit der amerikanischen Ausgabe übereinstimmt. Da sieht man Michael nämlich fast in der gleichen Pose mit einem Lächeln, wahscheinlich das einzige gelächelte Foto dieser Session. Ich hätte den Bildband gerne in einem noch größeren Format gehabt, aber ich bin auch mit dieser Größe zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2010
Dies ist ein schönes Buch mit vielen schönen Fotos aus den Jugendjahren von MJ. Ich denke, wer MJ mag, der sollte dieses Buch auch haben.
Es enthält Bilder, die MJ ungezwungen, jung und glücklich zeigen, aber auch nachdenklich. Man hätte sich gewünscht, dass er hätte immer so bleiben können, so ungezwungen und glücklich. In den späteren Jahren sah man ihn selten so. Es enthält auch Bilder von Michaels Auftritten mit seinen Brüdern. Einige schöne Textpassagen sind dabei, über Michael Träume von damals. Ich finde, Todd Gray hat seine Sache gut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden