find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2011
Das Hörbuch "Elisabeth I. - Königin von England" ist wieder einmal eine gelungene Mischung aus historisch gut recherchierten Fakten und ganz vielen menschlichen Aspekten, die Elisabeth I. und ihre Zeit für den Zuhörer lebendig werden lassen.

Ein ganz klarer Pluspunkt vorweg: das Hörbuch wurde diesmal mit zwei Stimmen gesprochen und ich muss sagen, es ist richtig sympathisch, dass Elisabeth I. von einer weiblichen Stimme wiedergegeben wird. Das macht das Ganze authentischer.

Dank Elke Bader's Schilderungen im Hörbuch, erscheint mir Elisabeth I. als historische Persönlichkeit jetzt auf gewisse Art und Weise irgendwie viel herzlicher und menschlicher - bisher kam sie mir nämlich eher eiskalt und sehr, sehr gebieterisch vor, wenn ich die Portäts betrachtete. Da weile war Elisabeth I. rhetorisch sehr begabt, witzig und clever. Auch wird dem Zuhörer bewusst, dass Macht nicht gleich Zufriedenheit bedeuten muss, denn trotz des politischen Erfolges hatte Elisabeth I. mehr oder minder Pech in der Liebe.

Neben den vielen Einblicken und Anekdoten aus dem Leben der Königin, hat die Autorin nichts verschönert oder weggelassen, denn es war eine grausame Zeit, in der Elisabeth I. lebte und herrschte: Frauen wurden zum Tode verurteilt, weil sie dem König statt dem erwünschten männlichen Thronerbe nur Mädchen zur Welt brachten. Blutsverwandtschaft war eher ein Fluch statt ein Segen, weil jeder sein Anrecht auf den Thron bis aufs Messer durchsetzten wollte. Und man landete schneller im Tower, als man bis zehn zählen konnte.

Fazit: Ich kann nach dem zweiten Hörbuch aus der Griot-Hörbuchreihe "Menschen, Mythen, Macht" nur sagen - Geschichte wird nie langweilig! Das gleiche gilt für die Hörbücher von Elke Bader.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2010
Elisabeth I. Königin von England
Ein Hörbuch aus der Reihe "Menschen Mythen Macht" von Elke Bader.

Das Hörbuch besteht aus 2 CD`s (CD1 14 Trucks/ CD2 12 Trucks) Spieldauer 150 Minuten und einem 16-seitigen Begleitbooklet. Das Titelbild des Booklets zeigt uns das "Armada-Portrait", Gemälde 1588, von George Gower (um 1540-1596). Mit der Auswahl dieses Gemäldes hat Elke Bader schon die Neugier des Hörers auf ihr Hörbuch geweckt. Eine schöne Frau -Elisabeth I. Königin von England- mit einem intelligenten, entschlossenen Gesichtsausdruck fordert einen förmlich auf, ihrem Leben und ihrer Regentschaft Aufmerksamkeit zu schenken. Das gezielt bebilderte Begleitheft verschafft dem Höhrer vorab einen informativen Überblick über die wichtigsten Daten: Kurze Biographie von Elisabeth, ihrem Vater Heinrich VIII, den Geschwistern, ihrer Verwandtschaft väterlicher- und mütterlicherseits, Elisabeths Favoriten, Stammbaum Elisabeth I von England, die Tudor-Dynastie 1485-1603, Heiratskandidaten, engste Berater und Vertraute, Päpste und die Ereignisse während ihrer Regentschaft 1558-1603. Mit diesem Nachschlagewerk bestens ausgestattet, kann man sich voller Spannung dem Hörbuch und damit einer der faszinierensten Frauengestalten in der englischen Geschichte zuwenden. "Elisabeth I. Königin von England", als Sohn angekündigt, erblickte sie am 7.9.1533 das Licht der Welt. Die Enttäuschung ihres Vaters, Heinrich VIII, war maßlos, aber völlig unbegründet, wie sie später der ganzen Welt bewieß. Bedingt durch traumatische Erlebnisse in ihrer Kindheit und ihrer Jugend, beginnend mit Verrat, mörderischen Komplotten bis hin zur Erwartung ihrer Hinrichtung im Tower von London, entwickelte Elisabeth starke Charaktereigenschaften wie Willensstärke, unbestechliche Urteilskraft, Beharrlichkeit, Wachsamkeit und ein außergewöhnliches rhetorisches Talent. Ihre Klugheit und ihre Liebe zu ihrem Volk und England waren unübertroffen. Ihr Charisma wurde von ihren Beratern und Vertrauten geschätzt. 45 Jahre regierte sie und verhalf dem kleinen England zu Reichtum und zum wirtschaftlichen Aufschwung bis hin zur Weltmacht. Elke Bader läßt durch ihr Hörbuch "Elisabeth I." das Leben und Wirken dieser außergewöhnlichen Königin in kleinsten Details vor unserem geistigen Auge aufleben. Beeindruckend schildert sie Machenschaften, religiösen Phanatismus, politische Intrigen in England, Schottland, Frankreich, Spanien und Holland und den Durchbruch Englands zur Weltmacht. Ein sehr verständlicher, wohldurchdachter Geschichtsspaß. Die wohlklingende Stimme des Erzählers Heiner Heusinger rundet das Hörbuch wunderbar ab.

Fazit: Sehr empfehlenswert, auch als Geschenk bestens geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,90 €
11,95 €
14,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken