find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
146
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2014
Das Buch ist sehr gut geeignet die eigenen Lerntechniken aufzufrischen und sich neue Ideen zur Prüfungsvorbereitung zu holen. Insgesamt ist der Sprachstil recht locker und wirkt so sehr motivierend und anspornend!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2016
Ich finde es ist mehr etwas für Studenten und nicht für Leute die Ihre Abschlussprüfung für eine Ausbildung schreiben müssen. Hat mir leider nicht so viel geholfen wie ich gehofft habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2017
Also ich weiß nicht was sich manche bei den schlechteren Rezensionen denken, natürlich muss man seinen schweinehund noch selbst überwinden. Man kann auch von keinem Buch der Welt erwarten, dass einem das wissen zufliegt, arbeiten muss man schon noch selbst;) aber ich denke wer zu diesem Buch greift ist zumindest mal lernwillig oder hat begriffen, dass man für seine Ziele arbeiten muss.
Ich studiere Biologie und hier hat man eine bunte Mischung aus auswendig lernen, rechnen, Physik, Mathe, Chemie, multiple choice, Protokolle schreiben uvm. Ich bin mit dem Buch noch nicht ganz durch aber es hat mir vor allem beim strukturieren des Lernens, effizienter werden (keine Bücher von vorne bis hinten durcharbeiten) und dem abgrenzen von "lernen für die Schule" und "lernen für die Uni" was ja komplett unterschiedliche Herangehensweisen fordert, geholfen.

Es ist einfach eine Ansammlung vieler nützlicher Tipps, klar ist nicht jeder Tipp für jeden hier geeignet und auch nicht für jeden Studiengang, so wie hier manche erwarten. Ich denke man sollte das ganze differenzierter betrachten, an den Schwächen arbeiten, die man beim lernen hat (beim planen, überperfektionieren, unkonzentriert sein, schweinehund überwinden etc) und dabei die Tipps die einem sinnvoll erscheinen versuchen, auf die eigene Situation anzuwenden, bzw. seine eigenen schon selbst herausgefunden Techniken und Tricks wie man am besten lernt, damit zu ergänzen.
Klar kann sich da auch das ein oder andere im Buch wiedersprechen, da ja auch für jeden etwas anderes richtig ist. Manche brauchen bunte mind Maps manche schlichte Schmierzettel usw, wenn man Freunde und Kommilitonen fragt wie sie lernen, bekommt man oft noch viel widersprüchlichere Aussagen und Tipps. Letztendlich muss jeder für sich selbst rausfinden was gut ist und hilft und eben wo die Schwächen sind. Und das ist natürlich auch Arbeit aber ungeheuer wichtig in jedem Fach;). Selbst wenn einem nichts weiterhelfen mag in dem Buch, hat man daraus gelernt.
Ich habe durch das Buch selbst noch viele Fehler an mir selbst erkannt, und ich bin im 4. Semester derzeit. Ich hoffe durch das Buch vor allem effektiver zu werden und dadurch weniger Stress zu haben und Freizeit zurückzugewinnen. Ich bin schon gespannt auf die nächste Prüfung :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Das Buch enthält einige sinnvolle allgemeingültige Tipps, die sich aber sicherlich auch an anderer Stelle kostenlos finden lassen. Einige Tipps fand ich allerdings auch nicht sinnvoll bzw. völlig übertrieben (z.B. immer Karteikarten dabei zu haben um in jeder freien Minute lernen zu können). Mag sein, dass es bei anderen Studiengängen besser funktioniert aber mir hat das Buch weder geholfen meine Lernstratagie zu strukturieren noch hat es mich motiviert. Schade
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2017
Ein lustiges und nützliches Buch nicht nur für Studenten. Ich lerne gerade meine vierte Sprache und will dabei schneller sein als bisher. Dafür habe ich alle mögliche Lernliteratur durchgesehen. Das meiste hilft irgendwie. Es sind Perspektiven, die immer das eine oder andere enthalten, was in den anderen Bücher fehlt oder zu kurz kommt. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, an die man neu erinnert werden kann. Auch hier gibt es so etwas, nicht zu knapp. Ich werde das Buch kaufen und meinem Sohn schenken, der eben das erste Studienjahr abgeschlossen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2016
Habe das Buch für meinen Freund zum Geburtstag gekauft und erst dann durchgeblättert. Es sieht alles ganz nett aus und ist zum Teil auch humoristisch gestaltet, eignet sich meiner Meinung nach aber nicht für Studenten z.B., da es zu einfach gehalten wird und keine wirklich brauchbare Tipps liefert. Dazu noch definitiv zu teuer! Höchstens geeignet für Anfänger der weiterführenden Schulen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Also das Buch hat mir nicht wirklich weitergeholfen. Zu viel bla-bla-Text und mangels Zeit konnte ich mich nicht intensiv um die einzelnen Kapitel kümmern. Im Internet wurde ich jedoch fündig mit Lern- und Merktechniken der besonderen Art. Habe mir einige Videos angeschaut und war schneller im Bilde und schlauer zugleich. Wäre ich bloß früher darauf gekommen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Vor meinem Studium, vor etwa 20 Jahren, habe ich die Bücher von Tony Buzan gelesen. Es hat mir sehr viel geholfen.

Ich habe nun für meinen Sohn ein Buch mit Tipps gesucht. Leider hat uns das Buch "Bestnote" nicht viel geholfen.

Es fehlen die Trick der Mnemotechnik. Siehe [...]

Im Buch "Warum fällt das Schaf vom Baum?" habe ich die passenden Tricks wieder gefunden.
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2017
Absolut empfehlenswert für Anfangssemester, aber auch für die späteren Studienjahre hilfreich. Wer sich an die Prinzipien halten kann und konsequent danach vorgeht, wird sehr wahrscheinlich auch erfolgreich sein. Je nach Studienfach können zwar nicht alle Hilfestellungen 1:1 übertragen werden, aber als roter Faden dient das Buch allemal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2017
Wer ein transfer-lastiges Studium hat, indem es darum geht Zusammenhänge anhand eines Skriptes zu erlernen und nach Tips für Strategien fürs Lernen dafür sucht, ist mit dem Buch bestimmt bedient. Generell werden einem auch gute Tips für zB paralles Lernen gegeben oder wie man durch kontinuierliches Lernen den typischen Prüfungsstress vermeidet. Leider kann ich das meiste nicht auf mein Studium anwenden da ich sehr viel auswendig lernen muss und das am besten inklusive Seitenzahl. Dafür gibt es leider keine Hilfestellungen da meistens auf " Inhalte verstehen" " nur Fakten lernen" "bloß nicht alles Detail für Detail auswendiglernen" gesetzt wird. Somit hatte das Buch kaum einen Mehrwert für mich.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden