Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Fashion Sale OLED TVs saison Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
12
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Mai 2011
Wie schön: Ein Buch über Indien ohne Erleuchtungsbrimborium, ohne sich selbst findende Menschen in der Midlifecrisis oder Manager mit Burn-Out.
Der Autor beschreibt herrlich unpathetisch wie es sich in einem Land lebt mit Hightec-Jobs und Kühen auf der Straße. Was beschäftigt die Menschen dort und was ist für sie selbstverständlich oder auch nicht.
Das Buch ist locker und witzig geschrieben und eine Pflichtlektüre besonders für Indien-Erstbesucher. Ich wünschte, ich hätte es vor meiner Reise dorthin gekannt.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2011
War selbst noch nie in Indien und bin rein zufällig auf diess Buch gestoßen. Vor der Lektüre wäre ein Indientrip für mich nicht in Frage gekommen - nun bin ich auf das Land neugierig geworden. Das Buch schönt nichts und steigt gleich zu Beginn mit teils krassen Szenen ein, wie zum Beispiel dem "aufgedunsenen Männerkörper", der im Ganges schwimmt und wohl beim Autor einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Für mich war die Lektüre eine Mischung aus Sozialreportage und einem bunt und witzig geschriebenen Reisebericht. Auch findet sich der eine oder andere hilfreiche Tipp, wie man gut in Indien reist. Für mich ist das Buch die ideale Ergänzung zu einem Reiseführer, man sollte es aber unbedingt vor seiner ersten Indienreise lesen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
für mich.
Die durch die Bollywoodfilme verzerrte Wirklichkeit wird hier ohne Vorurteile auf für mich sehr spannende Art beschrieben.
Dieses Buch macht Lust darauf eigene Erfahrungen in diesem so liebenswert und doch ernst beschriebenen Land zu sammeln.
Die Tips die jeder für sich heraus lesen kann sowie das viele Hintergrundwissen welches der Autor vermittelt, sind nützlicher als jeder Reisebericht den ich bisher gelesen habe.
Ganz toll fand ich auch die Beschreibungen über die Ernährung der indischen Bevölkerung.
Ein super Buch bei dem ich bedauert habe das es nicht noch einige Kapitel länger ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Autentisch beschreibt Herr Neumann seine Reise durch Indien. In seinem Buch bedeutet "Massala" nicht nur eine Gewürzmischung, sondern auch das allgemeine Durcheinander, das in Indien herrscht. Ein interessantes Buch, worin auch vieles erklärt wird was wie ist und warum. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2015
Es ist ein recht amüsantes Buch, das natürlich die europäische Sicht der Dinge zeigt. Aber dennoch, es beschönigt nichts, so wie ich es von vielen anderen sogenannten Kulturguides kenne, es zeigt die guten wie die schlechten Seiten Indiens - es lässt den Hotelier zu Wort kommen, der keine deutschen Backpacker oder russischen Pauschaltouristen mehr duldet - die einen weil sie nix zahlen wollen, die anderen weil er anschließend die Hotelzimmer renovieren muss bis hin zum Fahrer, der angewiedert ist, weil Neumann ein Handy in einem Babystrumpf verstaut (Strümpfe und alles was mit Füssen zu tun hat, gilt als unrein) kommt Neumann mit den unterschiedlichsten Indern im ganzen Kontinent ins Gespräch.

Ob es authentisch ist, kann ich sicherlich nicht sagen, einmal weil jeder einen anderen Eindruck von einer Gesellschaft bekommt und zum anderen weil ich noch nicht da war. Ein Inder würde sicherlich nicht so offen auch über Probleme sprechen.

Ein schönes, kurzweiliges Buch für alle, die sich für die Indische Kultur und nicht nur für die indische Küche begeistern können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Sollte man unbedingt lesen, wenn man nach Indien fliegt. Gibt wirklich gute Einblicke in die indische Gesellschaft und man denkt sehr oft "ja, genau soo ist es"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
Sehr schöner Reisebericht,kurzweilig und unterhaltsam.Diese fremde Kultur wird einem so gut geschildert,das man direkt Lust auf eine Reise dorthin bekommt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Sehr unterhaltsam. Man kann sich gut in die Erzählungen reinversetzen, wenn man schon mal da war. Alles sehr zutreffend geschildert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Zur Vorbereitung meiner ersten Reise (3Monate) durch Indien, hat mir dieses Buch wirklich gute Einblicke und HIntergrundstorys in das Leben "unterwegs" gegeben, welche in keinem Reiseführer stehen. Und trotz allem immer unterhaltsam geschrieben.

In Indien konnte ich so einige Situationen viel entspannter angehen oder sogar darüber schmunzeln. Ich kann es nur empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Es spiegelt sich vieles wieder, was ich selbst in Indien erlebt habe. Das Buch liest sich gut; nach zwei Dritteln wird es sehr geschichtlich. Empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken