CM CM Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17



am 27. Juni 2010
Das Buch ist eine A nleitung zum korrekten Denken, wenngleich ich noch nicht so weit bin, den wahren Erfolg zu beurteilen. Nützlich sind auch die kostenlosen Video-Mails, die man nach Registrierung auf der Internetseite bekommen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2008
Wer auf der Suche nach einer deutschen Übersetzung des Meisterwerkes von Charles F. Haanel ist, kommt an dieser Übersetzung von Ralf Löffler, erschienen bei RaBaKa Publishing, nicht vorbei!

Wie viele zuvor bin auch ich über den Bestseller "The Secret" von Rhonda Byrne auf Charles F. Haanel und sein "Master Key System" aufmerksam geworden.
In "The Secret" wird bereits selbst angedeutet, dass das Buch im Grunde auf zwei Werken basiert. Einerseits auf dem Buch von Wallace D. Wattles - "Die Wissenschaft des Reichwerdens" und andererseits auf dem "Master Key System" von Charles F. Haanel.

Neugierig und motiviert noch tiefer in die Materie einzusteigen war ich also auf der Suche nach beiden Werken und bin dabei auf die deutschen Übersetzungen von Ralf Löffler gestoßen.

Nachdem ich beide Bücher bestellt und geliefert bekommen habe war ich zu allererst begeistert von der äußeren Erscheinung der Bücher. Die Bindung und das Papier sind von höchster Qualität und die Skepsis, dass bei solch unschlagbaren Preisen an den Materialien gespart wurde, wich sofort der Gewissheit, dass ich ein Schnäppchen gemacht habe.

Meine Erwartungen an beide Bücher wurden aber auch inhaltlich bei weitem übertroffen. Den Antrieb und die Motivation, die ich durch "The Secret" erhalten habe wurden durch beide Werke vervielfacht. Die Früchte meines veränderten Denkens ernte ich nun jeden Tag und ich freue mich zu sehen wie täglich neue Menschen in mein Leben treten, die ebenfalls das Gesetz der Anziehung studieren und mir auf meinem Weg Unterstützung und Hilfe anbieten.

Ralf Löffler gibt sich bei seinen Übersetzungen erfolgreich allergrößte Mühe dem Leser beim Verständnis der Botschaft von Haanel zu helfen, was sich wie ein roter Faden durch das Buch zieht. Man bekommt beim Lesen das Gefühl als ob er ständig als Ansprechpartner erreichbar wäre und bei Fragen immer sofort zur Stelle ist.
Er stellt durch seine Anmerkungen und Erläuterungen im Buch sicher, dass keine auch noch so kleine Nuance von Haanel's kraftvoller Botschaft bei der Übersetzung ins deutsche verlorengeht.

Wer also das "Master Key System" von Charles F. Haanel studieren möchte ist mit dieser Übersetzung optimal ausgestattet und darf voller Vertrauen und Zuversicht in eine glückliche Zukunft blicken!
11 Kommentar| 95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2016
Für mich mit sehr großem Abstand das Beste Buch überhaupt! Eigentlich braucht man kein anderes mehr, wenn man sich an die Übungen hält, erzielt man wirklich große Fortschritte und Erfolge! Klasse -mehr als nur Empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2009
Warum eine weitere Rezension, und warum ist es mir wichtig, dass es sich um die Übersetzung aus dem RaBaKa - Verlag handelt?

Die Frage sind eigentlich zwei Fragen, daher gibt es auch zwei Antworten.

Die Frage nach der weiteren Rezension ist leicht zu beantworten, da aus meiner Sicht jeder Mensch, der sich "ernsthaft" mit dem MKS auseinandersetzt seine ureigensten Erfahrungen mit diesem "Schlüssel zur Schaffung seiner eigenen Erlebniswirklichkeit" macht, denn genau das ist es, basierend auf dem Gesetz der Anziehung (Law of attraction), schaffe ich mir meine Umgebung, ja, mein Schicksal, selbst. Wenn ich also mit meinem Leben hadere, mit meinen Lebensumständen unzufrieden bin, muß ich nicht weit gehen, um den Schuldigen, respektive den Verursacher dafür auszumachen, ich muß nur in den Spiegel schauen.Wie bitte?! Ja, genau das ist es, hier gilt ganz klar das alte Sprichwort, "Jeder ist seines Glückes Schmied", denn ich allein bin für mich und meine Umstände verantwortlich. Aber es gibt Hoffnung. Durch die intensive Beschäftigung (und das Wort intensiv habe ich sehr bewusst gewählt), mit dem Werk von Charles F. Haanel "Das Master Key System" bin ich in der Lage, die Mechanismen, die, den Naturwissenschaften Tribut zollend, genau so exakt wirken, wie z. B. das Gravitationsgesetz, für mich einzusetzen, so dass ich mir tatsächlich meine eigene Wirklichkeit schaffe.

Jetzt möchte ich gern zum zweiten Teil meiner Ausgangsfrage kommen, nämlich, warum es für mich (und, bevor es zu einem Aufschrei kommt, ich kann nur für mich reden), nur die Version vom RaBaKa - Verlag sein kann.

Ralf Löffler übersetzt nicht einfach nur einen Text aus dem ursprünglichen amerikanischen Englisch in ein modernes Deutsch, wie das z. T. andere Übersetzer tun, sondern er beschreibt vortrefflich in seinen reichhaltigen Fussnoten, warum er bestimmte Übersetzungen gewählt hat. Damit zeigt der Übersetzer, dass er sich auch sehr intensiv mit dem Inhalt auseinandergesetzt hat. Aber welch Wunder, bei der Historie.

Es ist daher fast müssig, zu erwähnen, dass die von mir rezensierte Ausgabe des MKS aus dem RaBaKa - Verlag die einzige ist, die von den Herausgebern des englischen Originals, Kallisti Publishing, authorisiert wurde ([...]
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2010
Obwohl der Autor betont, dass man die 24 Wochenlektionen (nicht Monatslektionen!)nur schrittweise durcharbeiten soll, hat mir die Neugier keine Ruhe gelassen. Uns so habe ich sofort das ganze Buch in einem Rutsch durchgelesen, weil mich der Weg und das Ziel interessiert haben.
Ich war sofort fasziniert, weil es ja stimmt: wir können alles denken, was wir wollen. Und dass unsere Gedanken unser Handeln beeinflussen, ist ebenso einleuchtend.
Jeder Gegenstand, den wir sehen und berühren, war zuerst ein Gedanke. Wenn Haanel über diese Selbstverständlichkeit nachdenkt, kommt er zu der Erkenntnis, dass Gedanken die Ursache sind und die Dinge die Folge.
Wie im Kleinen, so im Großen: Haanel meint, dass unser Universum kann nicht entstanden sein kann, ohne dass es zuvor von einem Bewusstsein gedacht worden ist.
Wenn man diesen Gedanken folgt, wird klar, dass wir sind, was wir denken, das wir sind. Und nun ist die Schlussfolgerung nicht mehr weit, dass wir durch Änderung unseres Denkens auch unser Leben ändern können.
Eine grandiose Philosophie. Sie verändert tatsächlich zunächst das Lebensgefühl und dann das Leben selbst.
Für die wundervolle (allerdings schwierig zu lesende) Übersetzung von Ralf Löffler können wir nicht dankbar genug sein. Fünf Sterne sind viel zu wenig für diese erhellende Gedankenwelt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2013
den Inhalt dieses Buches findet man in diversen anderen Esoterischen Büchern. Dieses hier ist für mich zu schwer zu lesen. Der Autor ist bemüht eine wissenschaftliche Exaktheit in ein Thema bringen, daß mit dem Geist aber gar nicht so zu erfassen ist, wie andere Wissenschaften
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
Schön gemachte und schlaue Ausgabe

Das Gesetz der Anziehung, The Secret oder The Power ohne Das Master Key System, das ist wie Obstsalat ohne Obst :)
Diese Ausgabe ist richtig gut übersetzt und mit vielen hervorragenden Fußnoten zur Vertiefung vom Verständnis bereichert.
Mit dem Master Key System bekommt man ein Buch mit einem Trainingsprogramm zum Verändern der Erfolgs- und Gesundheitsgrundlagen. Alles fängt beim Denken an.
Mit vielen Übungen, Meditationen und deutlichen Anleitungen zum Denken und Verändern ausgestattet fühle ich mich angesprochen und begleitet.
Mein Kompliment an Verlag und Übersetzer, dem ein sprachlich wunderbar ausgestaltetes Werk gelungen ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2010
Das Master Key System ist der Schlüssel zu Erfolg und Selbstveränderung. Mit dieser Ausgabe von RaBaKa stellt man sicher, dass man es auch wirklich so originalgetreu wie nur möglich lesen kann. Das ist bei Haanel sehr wichtig. Der Autor setzt seine Begriffe präzise und klar, jede Verwaschung riskiert mangelnden Erfolg. Ralf Löffler hat sich schon durch andere Übersetzungen ausgezeichnet (beeindruckend übrigens seine Machiavelli-Übersetzung Der Fürst), mit dieser aber hat er sich selbst übertroffen. Wer das Master Key System im Original kennt weiß, dass Haanels schlüssiges Denken auf einem scharf durchdachten Modell basiert. Das richtig übersetzt zu bekommen, ist eine Kunst für sich. Hier ist das gelungen. Um nur ein Beispiel zu nennen: Haanel verwendet den Begriff "power", der in allen anderen Ausgaben durch die Bank weg völlig falsch im Deutschen mit "Macht" übersetzt ist. Macht hat soziale Implikationen, "Power" meint aber die (göttliche) KRAFT, die dem Menschen innewohnt und die er freisetzen kann, wenn er lernt, in Übereinstimmung mit den Gesetzen Gottes und des Universums zu denken und zu handeln.
Sehr hilfreich sind die Kommentare Löfflers. Einige Ansätze von Haanel lassen sich heutzutage so nicht mehr einwandfrei begründen, was ebenfalls dazu führt, dass der wissenschaftliche Zweifel oder der rationale Zweifel das Denken und Handeln stört. Diese ganz auszuschalten gelingt natürlich jenen nicht, die es nicht leiden können oberflächlich zu denken. Hier liefert Löffler die Brücke zu modernerem Wissen. Man spürt in jeder übersetzten Zeile und in jedem Kommentar, dass Herr Löffler die Materie wirklich kennt und sich nicht einen zurechtübersetzt, um einfach nur dem Leser was Seichtes zu servieren.
Haanel sollte unbedingt von allen gelesen werden, denen The Secret und andere Bücher dieser Art mit mangelndem Tiefgang eher ungesund aufstoßen.
Mit dieser Ausgabe wird man dann auch nicht im Stich gelassen, wenn es darum geht, das eigene Denken zeitgemäß anzupassen. Erfolg ist demjenigen garantiert, der gründlich denken kann, das schaltet Fehler im Handeln aus.
Haanels Geist ist wunderbar erfasst. Es ist angenehm zu sehen, dass sich ein Übersetzer daran hält, den Autoren dem Leser zu vermitteln und nicht irgendeine verwaschene volksangepasste Publikumsträchtigkeit. Es würde ja auch erst einmal keiner auf die Idee kommen, Friedrich Nietzsches Ideen dem amerikanischen Markt mit "einfacherer Sprache" schmackhaft zu machen. Haanel ist Haanel und nicht von Rohr oder noch schlimmer Ellsworth. Wer was Einfaches lesen will, der bleibt bei Pierre Franckh und freut sich über jeden freien Parkplatz...
Eine Übersetzung hat zur Aufgabe, die Gedanken in der entsprechenden sprachlichen Struktur des Autoren möglichst genau zu vermitteln, nicht seine eigenen Vorstellungen da hereinzubringen. Die oft gehörte Kritik, etwas geht ja auch leichter, die zieht nicht, wenn der Autor selbst umfassend und klar dachte, auch wenn das einigen dann zu schwer ist.
Mein Punkt: Diese Ausgabe kaufen und vielleicht, wenn man meint das zu brauchen, ein oder zwei andere dazu. Aber man sollte bei den anderen (außer in vielen Punkten bei Helmar Rudolphs Variante) wissen, dass das eben nicht Haanel ist, den man hier liest und man bestenfalls einen ungefähren Eindruck davon bekommt, was Haanels SCHLUESSEL zum Erfolg, denn nun wirklich ist.
Erfolg setzt Klarheit voraus, nicht verwaschene Gefühlsduselei.
11 Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2013
Es ist eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Ein tief philosophisches Werk, das sich lesen lässt.
Die Welt in der ich lebe, erschien mir zuvor unverständlich, fremd, böswillig, sinnlos - bis ich die Sichtweise Haanels erfahren habe: die Welt ist genauso wie man sie zu sehen bereit ist.
Die Grundsätze, die Haanel darstellt, sind einfach - ein Paar Grundregeln, die sich merken lassen. Was jedoch noch nicht heißt, dass es leicht ist, diese zu leben. Für einen „normalen“ Menschen bedeutet es eine völlig neuartige Denkweise zu verinnerlichen. Es ist ein Stück Arbeit an sich oder besser gesagt eine Lebensaufgabe, die aber auch wunderbar und motivierend sein kann.
Das Buch ist großartig und für alle diejenigen sehr empfehlenswert, die bereit sind diese Botschaft zu empfangen und sich ein wenig für ein glücklicheres, erfüllteres Leben anzustrengen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Ich habe dieses Buch kurz durchgeblättert, als ich es in einer Buchmesse entdeckt habe. Dabei sind mir einige seiner Sätze aufgefallen, die mich sofort beeindruckt haben. Ich stand vor einem wichtigen beruflichen Treffen, das am nächsten Tag stattfand, und die wenigen Sätze hatten mich so inspiriert, dass es erfolgreich verlief. Daraufhin habe ich das Buch bestellt und geduldig und aufmerksam gelesen. Ich muss gestehen, es war nicht einfach. Haanel verlangt eine disziplinierte spirituelle Arbeit aber am Ende kann sein System ein Leben revolutionieren. Es ist drei Jahre her, dass ich es gelesen habe, und mir kommen immer wieder einige Sätze aus diesem Buch in dem Kopf, die mich mit ihrer Weisheit inspirieren. Es ist eine Philosophie über die Kraft der positiven Gedanken und eröffnet den Weg zu einer Freiheit und einem besserem Leben. Empfehlenswert besonders für Menschen, die ihr Leben ändern möchten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden