CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 9. August 2010
Das Buch besticht zunächst durch sein Format (ca. DIN A4) und seine für den Preis beachtliche Verarbeitungsqualität!

Die Geschichte der 4 jungen Männer, die eine Reise mit einem alten Nissan Patrol von Deutschland in die Mongolei unternehmen, ist mit vielen Anekdoten und reichlich Bildmaterial gespickt. Die Geschichten sind bisweilen sehr witzig niedergeschrieben, der informative Teil beschränkt sich allerdings eher auf die Untiefen der russischen Bürokratie. Im Vordergrund des Reiseberichts stehen eindeutig die z.T. spektakulären Begegnungen mit Einheimischen und anderen Reisenden.

Auch die Fotos geben den textlichen Schwerpunkt wieder: Es wird der Reisealltag dokumentiert, ab und an gibt es auch schöne und überwältigende Landschaften zu sehen. Die Fotoqualität ist meines Erachtens nicht ganz so überzeugend, da die einzelnen Seiten sehr mit Fotos überfrachtet und die Fotos dementsprechend klein sind. Auch die technische Ausführung der Fotos mag nicht an gewohnte Bildbandqualität heranreichen. Trotzdem ist es ein unterhaltsames und vor allem authentisches Werk, dass jeden Reiseerfahrenen anspricht und unterhaltsame Stunden garantiert.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Ich habe dieses Buch einfach aus Neugier bestellt.
Es ist ein besseres Fotobuch, einfach mit mehr Text, unterhaltsam geschrieben, man fühlt wirklich mit, - den ganzen Kram mit der östlichen Bürokratie. Die Fotos sind okay, ich würde aber sagen durchweg zu kleinformatig, oft Grösse einer besseren Briefmarke, ich hätte mir auch mal was halbseitiges gewünscht.
Leider, und das muss ich sagen gibt mehr mir richtig Abzug: Kaum ein Wort über Ausrüstung....was hat sich bewährt, was nicht. Fängt an mit dem "Jeep". Was für ein Jeep? Ich sehe einen Nissan Patrol. Der Begriff Jeep mag sich zu einem Synonym für Geländewagen eingebürgert haben aber es ist einfach irreführend. Was wurde an dem Wagen wohl modifiziert? Was für Zelt, Kocher etc. Ich hatte mir wertvolle Hinweise aus so einem Härtetest erhofft.....schade. Die Webseite scheint Mai 2014 nicht mehr online zu sein.
Trotzdem Lesespass und Lust auf einen eigenen Tripp, wenn auch nicht nach Russland.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2014
Dieses ungewöhnlich preiswerte Buch ist das kommentierte Fotoalbum einer privaten Reise, die eine Gruppe Freunde durchführte. Witzig geschrieben und darum auch schnell durchgelesen. Beeindruckende Naturaufnahmen sind kaum enthalten, die Kamera bleibt am Geschehen und an den Personen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2009
Endlich mal ein Buch, das nicht lange um den heißen Brei herum redet und mit viel text und 300 Seiten müde macht, sondern ein witzig geschriebenes und authentisches Bildertagebuch. Ein Muss für alle die auf Reise waren oder noch wollen. Einfach Spitzenklasse!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
Ich habe dieses Buch zu Weihnachten verschenkt! Der Beschenkte hat sich sehr gefreut und gleich angefangen zu lesen! Ich habe dann auch einige Passagen gelesen und finde es liest sich toll!!! Es ist eher ein Bildband mit umgangssprachlichen Texten! Aber sehr lustig und interessant geschrieben! Schnelle Lieferung und einfach top!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
spannend und lustig erzählt, habe selbst dieses Buch als Empfehlung von einem Kollegen erhalten und bin begeistert, unbedingt kaufen, wenn man sich auf eine abenteuerliche Reise in die Mongolei begeben will
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2016
Es ist super geschrieben, man denkt das man selber mitgefahren ist.
Das Buch hat eine gewöhnugsbedürftige Größe aber das ist kein Problem.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2010
Sehr Lustig geschrieben,realistische Berichterstattung keine Schönfärberei,ja das gefällt mir sehr gut!

Wann gibt's denn die nächste Reise?
Ich hoffe schon bald.

Mit freundlichen Allradgrüssen!
Michi B.

SIMO ROCKT!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2009
Ich glaube ich war einer der Ersten, der das Buch in einem Zug verschlungen habe. Höchstpersönlich von Herrn Zastrow, der auch mit auf der Reise war, habe ich wohl eines der ersten Exemplare überreicht bekommen. DANKE nochmal! Wunderschöne Bilder, ein Augenschmaus! Sehr gut geschrieben und auch witzig, tolle Lektüre für andere Abenteurer. Das schreit nach einem Nachfolger! Ich will mehr!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken