find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2010
Ein fantastisches Buch zum Weiterempfehlen für Abenteurer und Interessierte, die schon immer mal wissen wollten was sich hinter den zahllosen Dünenbergen verbirgt. Tolle Schilderungen über Natur, Landschaft und den dort lebenden Menschen. Die Begegnungen mit den Tieren haben mich besonders beeindruckt. Neben Giraffen, Elefanten und unterschiedlichsten Antilopenarten treffen die Autoren auch auf Spuren von Löwen in freier Wildbahn. Sehr gelungene Farb- und s/w Fotos ergänzen den Text ausgezeichnet. Der Anhang ist mit hilfreichen Infos für Selbstfahrer wie Roadbook, Reifendruckbeispielen, Packliste, Karteninfos und Links für Gezeitentabellen versehen. Besonders nützlich finde ich für Technikbegeisterte die ergänzenden Infos auf der Sandneurosen Homepage. Die komplette Reise kann auf google earth betrachtet werden. Eine gdb-Datei mit dem gefahrenen Track und den Wegpunkten aus dem Roadbook lässt sich auf ein Garminmapsourceprogramm herunter laden.
Es ist meine Traumtour durch die Wüste Namib. Nachdem mir die Autoren Gabi Christa und Uwe Scharf gezeigt haben, was aus einem 12 Jahre alten Landrover alles herauszuholen ist, werde ich mich vielleicht doch noch daran wagen die Dünen der Wüste Namib unter die Räder meines leider auch etwas untermotorisierten Landcruiser Saugdiesel zu nehmen.

Josef Kranabetter
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2015
Physich und emotional werden die "Dimensionen einer Wüste" dem Leser, dem Interessierten für Individualreisen näher gebracht, so nahe, daß er das Buch nicht wieder aus der Hand legt. Unterhaltsam, anregend und spannend zugleich begleitete ich sie virtuell auf dieser Unternehmung, die nicht alltäglich unternommen wird und selbst erfahrenen Globetrottern viele Impulse mit gibt. Die geschilderten Erlebnisse empfand ich, als wären sie augenblicklich geschehen, so realistisch und einfühlsam wie selten viele Reiseberichte. Das Roadbook, die Wegpunkte, aber auch die historischen Rückblicke ergänzen die Erlebnisse in Harmonie, so daß einige Afrikareisende bestimmt Lust auf ein entsprechendes Abenteuer verspüren werden. Wer soviel individuelle Erfahrungen gemacht hat, wird vom Reisefieber immer erfaßt sein, da bin ich mir sicher und deshalb erwarte ich mit Spannung weitere Veröffentlichungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2010
Längs und quer durch die Wüste Namib

Jeder der schon mal diverse Reiseführer und Fachliteratur über die Wüste Namib gewälzt hat, wird von diesem Buch beeindruckt sein, denn es hebt sich ab von der Masse der Bücher und Magazine. Schon das Cover, der Klappentext und das Vorwort waren so vielversprechend, dass ich mir das Buch sofort gekauft habe.
Die TransNamib führt meist durch den ariden Teil der Wüste Namib und der Leser kann völlig unbekanntes Terrain kennenlernen.
Für diejenigen, die glauben die Wüste Namib schon wie ihre Westentasche zu kennen, hier ein paar Stationen der Tour: Grillental, Pomona, Bogenfels, Sylvia Hill, Conceptionbay, Edward Bohlen, Sandwich Harbour, Messumkrater, Foz du Cunene, Isla dos Tigres, Tombua usw. Doch die Tour führt auch zu den bekannten Highlights wie Lüderitz, Swakopmund, Kolmannskuppe, Sossusvlei, Cap Cross, Kaokoland, usw.
Egal wo die Reisenden sind, stets sind Sie verbunden mit der Bevölkerung, den Tieren, der Natur und das kommt rüber - persönlich, begeisternd und mit viel Einfühlungsvermögen.
Sehr gut, dass Details nicht unerwähnt bleiben und ich auch über die Beschwerlichkeiten des Reisealltags eine Vorstellung habe.
Für jemanden, der sich für die Geheimnisse und besagten Dimensionen dieser Wüste und deren geschichtlichen Hintergrund interessiert, ist dieses Buch ein Muss.
Ein großes Lob für die Bilder in Farbe, die das jeweilige Kapitel abschließen. Für mich kommt so eine Reise aus zeitlichen Gründen nicht in Frage, aber wer es den Autoren gleich tun möchte, der wird im Anhang mit entsprechenden Informationen versorgt.
Das Buch TransNamib ist spannend und hautnah geschrieben, faszinierend und unbedingt lesenswert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
Ein riesen Lob für den fantastischen und fundierten Inhalt und besonders für die einmalige Erzählweise, die tollen Bilder sowie das kompetente und hilfreiche Informationsmaterial im Anhang.
Absolut empfehlenswert, da es sich von anderen/üblichen Reisebüchern in wohltuender Weise abhebt. Hier hat man die Gewissheit, dass diese Aufzeichnungen selbst und sehr intensiv erlebt wurden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2011
Der dritte Resieführer von Gabi Christa zeigt sich einerseits von seiner bekannt angenehmen Seite: eine spannende Geschichte wird erzählt. Anderseits hat die Autorin in der Gesamtgestaltung einen großen Sprung nach vorne getan: Dieser Sprung ist hilfreich für diejenigen Leser, die sich als Aspiranten für eine ähnliche Reise nach Namibia angesprochen fühlen und sich aus wirklich autorisierter Quelle mit Informationsmaterial reichlich bedienen können. Beachtlich und anerkennenswert ist die vorbereitende Kleinarbeit der Autorin, um alle gesammelten Details sehr gut aufbereitet dem Leser zu präsentieren. Wirklich Freude machen die nun auch farbigen Fotos. Insgesamt wieder ein wirklich lesenswerter Reisebericht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken