Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2011
Dieses Karten-Set, bestehend aus zehn aufklappbaren Karten in einem stabilen Karton, in denen die zehn schönsten Spaziergänge durch Hamburg dargeboten werden, ist für mich die ideale Ergänzung zu einem Hamburg-Reiseführer.

Auf den Karten werden die schönsten Routen durch Hamburg erklärt sowie die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der jeweiligen Strecke erläutert; es werden auch interessante Bars und Kneipen in dem jeweiligen Viertel erwähnt. Das Ganze wird abgerundet durch eine übersichtliche Skizze, auf der die Wegstrecken (und ihre Sehenswürdigkeiten) eingezeichnet sind. Im Begleittext erfährt man - auch als Einheimischer - jede Menge Hintergrundwissen zu den vorgestellten Gebäuden, Parks und Wegepunkten.

Es werden folgende Strecken angeboten:
Tour 1:
Jüdisches Viertel (Dammtor-Bahnhof, Grindel-Viertel, Hauptgebäude der Universität HH bis Rothenbaumchaussee (ja, richtig: dort, wo sich einmal im Jahr die Elite der Tennisspieler/innen trifft)

Tour 2:
Altonaer Balkon bis Blankenese (Neumühlen, Rathaus Altona, Altonaer Balkon - fantastische Aussicht von dort oben! - , Museumshafen Övelgönne, Teufelsbrück, Jenischpark, Elbuferweg, Hirschpark, Treppenviertel Blankenese, Baurspark, Leuchtturm)

Tour 3:
Speicherstadt und Hafencity (Großer Grasbrook, Am Sandtorkai, Traditionsschiffhafen, Magelllan-Terrassen, Marco-Polo-Terrassen mit Marco-Polo-Tower, Unilever-Haus, Dalmannkai; Internationales Maritimes Museum, Alter Wandrahm, Speicherstadt, Neuer Wandrahm usw.)

Tour 4:
Kieztour (Start: U-Bahn Feldstraße; Ende: S-Bahn-Station Reeperbahn)

Tour 5:
Shoppingtempel & Kaufmannshäuser (Stadthausbrücke, Große Bleichen, Gänsemarkt, Jungfernstieg, Neuer Wall, Mönckebergstraße, dann weiter nach St. Georg über Lange Reihe und Kirchenallee bis Hbf.)

Tour 6:
Der Ohlsdorfer Friedhof (nicht nur ein Friedhof, sondern ein wunderschöner Park; Start u. Ziel: U- und S-Bahnhof Ohlsdorf)

Tour 7:
Szeneviertel Schanze (ein Rundgang durch Hamburgs derzeit wohl angesagtestes Viertel: Die Schanze. Start und Ziel: U- und S-Bahnhof Sternschanze, weiter über Susannenstraße, Schulterblatt, Karolinenstraße und zurück über Schanzenstraße)

Tour 8:
Dörfliches Leben in Ottensen (Altonaer Bahnhof, Altonaer Rathaus (von hier aus ist es nicht mehr weit bis zum Altonaer Balkon mit der herrlichen Aussicht auf die Elbe), Friedensallee, S-Bahnhof Bahrenfeld)

Tour 9:
Durch den Stadtpark (ein erholsamer Spaziergang durch Hamburgs wohl bekanntesten Park und beliebtes Ausflugsziel, den Stadtpark)

Tour 10:
Die Alster: Hamburgs "blaue" Lunge (Start: U- und S-Bahnhof Jungfernstieg, entlang an der Binnenalster, weiter auf dem Alsterufer Richtung Harvestehuder Weg einmal rund um die Außenalster (ca. 7 km!), zurück über Glockengießerwall zum U- und S-Bahnhof Hbf.)

Die Strecken sind super ausgewählt, da ist für jeden Geschmack etwas dabei, je nachdem ob man es lieber ruhig mag (Tour Nr. 2, Nr. 6, Nr., Nr. 9 oder Nr. 10) oder ob man sich hinein in das Getümmel und das bunte Treiben Hamburgs stürzen möchte (Tour Nr. 5, Nr. 7 oder Nr. 4). Jede Route kann an jedem beliebigen Punkt begonnen werden, man muss nicht jede der vorgeschlagenen Routen komplett von A bis Z bewältigen - je nach Lust und Laune (und Zeit)!

Außerdem besticht das praktische Format der ausklappbaren Karten, die zusammengefaltet nur eine Größe von 11,5 cm x 18,5 cm haben. Wie oben schon erwähnt: für mich die ideale Ergänzung zu einem Hamburg-Reiseführer!
Fünf Sterne plus!
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2013
Ich habe das bestellte Buch rechtzeitig bekommen und es hat mir sehr gut während meiner Sommerrerise in Hamburg geholfen.
Es sind viele schöne Ausflüge und sehr gut erkärt. Ich würde das Buch gut empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Dann findet man sich damit auch zurecht. Manchmal wird man nur im Kreis geführt bzw. quert einen Platz fünfmal, obwohl es andere Möglichkeiten gäbe!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken