find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Spiralbindung|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2014
Ein spitzen Liedersammlung von Markus van Langen.
Klar sind hier viele Stücke beinhaltet, die es auch schon online oder in anderen Liederbüchern zu finden gibt, dennoch ist die Aufmachung des Buches, die Hintergrundinformationen und die Möglichkeit, anhand des Buches auch online auf die eingespielten Stücke zuzugreifen eine tolle Kombination.

Ich freue mich auch Band 2 :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Gute Mischung an Noten, leider kannte ich einige gar nicht, es waren aber dafür ein paar sehr populäre dabei. Insgesamt eine nette Sammlung und eingangs auch ein wenig Info zur Musik.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2010
Liebevolle Aufmachung, schöne Zusammenstellung der Stücke. Mit hat besonders gut gefallen, dass es zu jedem Stück interessante Infos gab, die man auch schon mal in eine Moderation einfließen lassen kann. Das Gleiche gilt für die Infos zu den Musikern von damals. Aus den Gitarrengriffen und der Tabulatur kann sich auch der interessierte Laie was schönes zusammenstellen. Super: Spiralbindung! Da Freut sich jeder Musiker drüber. Wegen der schönen Aufmachung auch für den Nicht-Musiker als Sammlerstück geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Sehr schön für Anfänger und Fortgeschrittene.
Allerdings hätte ich mir persönlich noch mehr original deutschsprachiges Liedgut gewünscht.
Auch die Gitarrengriffe sind toll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Ein tolles Buch, das viele zusätzliche Informationen enthält. Sehr schöne Illustrationen und ein praktisches Ringbuchformat. Es sind auch weniger bekannte Lieder enthalten. Jederzeit weiterzuempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2011
Ich war sehr überrascht als ich das Liederbuch erhalten habe über seine Größe, dass es sich um ein DINA4 Format handelt und nicht um ein Taschenbuchformat ist aber der einzige Abzugspunkt, da es durch seine Größe unterwegs schlecht zu Händeln ist.
Der Inhalt verdient volle Punktzahl!!! Es ist besonders für Gitarrenspieler ein Hochgenuss. Es werden sowohl Akkorddiagramme über den Texten angezeigt als auch eine TAB zum melodischen Spielen ;) zusätzlich ist eine übliche Notation im G-Schlüssel vorhanden.
Trotz des Formats eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Für alle die gern mittelalterliche Lieder auf der Gitarre spielen möchten ist dieses Buch wirklich zu empfehlen. Dank der Darstellung in Tabulatoren sowie der ausschließlich horizontalen Spielweise sind die meisten Lieder auch für Anfänger leicht zu erlernen!
Die Auswahl der Lieder ist gut. So sind eine Menge echte Mittelalter Lieder genauso vorhanden wie solche Evergreens wie Greensleeves oder Was sollen wir trinken als auch einige Neuschöpfungen des Autors.
Die Aufmachung dieses Werkes ist ausgesprochen gut gelungen und die Hintergrundinformationen zu jedem Lied sehr interessant.

Einen Punkt Abzug gibt es allerdings weil keine CD mit Hörproben dabei ist. Bei dem Preis könnte man das eigentlich erwarten. Im Buchdeckel ist zwar ein Benutzername sowie Passwort angegeben um in einen Bonusbereich zu kommen. Allerdings sprechen seriöse Anti Viren Programme an und verweigern den Zugriff. Schade, hier müsste noch nachgebessert werden!

Alles in allem ist dieses Buch eine volle Kaufempfehlung für diejenigen die ein bisschen mittelalterliche Musik auf der Gitarre machen wollen. Und auch zum mitsingen ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2015
Ein praktische Sammlung aller wichtigsten "Evergreens" der Mittelalterszene vom "Palästinalied" über "Kindeszuht" zu "Es fuegt sich", zusammengestellt von Markus Van Langen ( Band Van Langen).
Für für die späten, einsamen Metstunden auf dem Reenactment gibt es z.B. "Was wollen wir trinken" und "Ye Yacobites by name". Das ist dann zwar nicht mehr 100% authentisch, dafür aber recht gesellig. Dank der Noten und der übersichtlichen Tabulatur ist das Nachspielen relativ einfach und die schöne Spiralbindung hilft auch beim schnellen Aufklappen. Als Zusatz gibts dann hier und da noch eine paar Infos über die bekanntesten Minnesänger oder die ein oder andere Illustration. Ideal für die musikalische Begleitung auf LARPs und bunten Markttreiben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2010
Als Hobby-Gitarrist, der moderne E-Gitarren Songs gewöhnt ist, war ich nach dem Durchblättern des Buches zuerst einmal enttäuscht. Die abgedruckten Noten, genauer gesagt die Melodien an sich, als Teile der Lieder sind einfach und kurz, im Durchschnitt ohne Wiederholungen vielleicht 12 bis maximal 20, und werden eben für jede Strophe wiederholt. Ebenso bestehen sie durchgehend aus Einzelnoten, die nur in wenigen Bünden auf wenigen Saiten gespielt werden (teilweise kommt man mit zwei Saiten und 4 oder 5 Bünden aus), Akkorde werden hier nicht gespielt. Deswegen ging mir spontan "was soll denn dieser Anfängerkram?" durch den Kopf. Als ich dann allerdings das erste Lied spielte besserte sich meine Laune schlagartig: Es macht einfach Spaß sie zu spielen und dazu zu singen, es kommt sofort ein Party- oder auch Mittelalter-Markt Gefühl auf. Durch die Einfachheit der Melodie sind die Lieder sehr schnell zu lernen, selbst ein Anfänger hat die meisten Melodien nach höchstens einer Stunde verinnerlicht und auswendig gelernt. Damit verfügt man schnell über eine großes Repertoire an Liedern und kann schnell eine Party, auf der eine Gitarre in Reichweite ist, richtig in Stimmung bringen. 12 Takte "Was sollen wir trinken" und jeder singt garantiert mit.

Lobend erwähnen möchte ich des weiteren die sehr liebevolle Aufmachung, von der sinnvollen Spiralbindung, den Umschlagklappen als Lesezeichen, über die schöne Illustrieren und den schönen Satz der Seiten bis hin zum schön aufbereiteten Inhalt mit vielen Hintergrundinformationen. Hier werden nicht nur einfach lieblos irgendwelche Tabs abgedruckt, das ganze Buch an sich ist ein kleines Kunstwerk.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2009
Wer nach einem Notenbuch für mittelalteriche Musik sucht, sollte sich das Werk von van Langen nicht entgehen lassen.

Wunderschön gestaltet, sehr übersichtlich und "benutzerfreundlich" kommt es daher. Die Liedauswahl ist breit gefächert und zu jedem Lied gibt es interessante Informationen.

Die Noten lassen sich für verschiedene Instrumente verwenden. Liedmelodie, Grifftabelle für Gitarre und Akkorde sind angegeben. Originaltexte mit "Übersetzung" runden das Ganze dann auch noch ab.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken