Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT UHD TVs Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Februar 2014
Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden mit den Skripten von Medi-Learn, aber dieses Exemplar ist einfach nur schlecht. Auf Seite 4 ist schon der erste Fehler: In Tabelle 4 steht bei Druck, dass 1 bar 10^-5 Pa entsprechen, was einfach falsch ist. 1 Druck von 1 bar entspricht 100.000 Pascal und nicht 0,0......1 Pa. Naja, als aufmerksamer Student freut man sich unter Umständen, dass man Fehler entdeckt, weil es dafür spricht, dass man "mitdenkt". Aber schon die 1. Rechenbeispielaufgabe ist mehr als verwirrend und unübersichtlich (sollten die Skrips nicht genau das Gegenteil vermitteln?) In der Aufgabe geht es um eine Bremsverzögerung, also physikalisch ausgedrückt um eine "negative Beschleunigung". Der Autor schlägt einen Lösungsvorschlag vor, der viel zu lang und umständlich ist. Dabei kann man die Aufgabe SOFORT ohne vorher die mittlere Geschwindigkeit auszurechnen, bestimmen, indem man die Formel für die Bremsverzögerung eingibt: (a=-v^2/2s). Ich finde, dass man sich in einem Skript, das von PROFS verfasst worde sind und NUR 50 Seiten umfasst, derartige FEHLER (bar) nicht erlauben darf. Anders, wenn es sich um ein Buch von 1000 Seiten handelt, aber 50 Seiten scheinen hier schon den Korrekturleser zu überfordern. Zudem kommt der stolze Preis von 17,99 dazu. Wofür? Ich werde diesen Autor in Zukunft meiden. Völlig inakzeptabel. Das Skript wandert in den Müll, denn da gehört es hin.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Gut sind die Testaufgaben und Tabellen, ansonsten die Texte und Kapitel doch etwas knappausgefallen, es gibt Lehrbücher die mehr Text bieten.
Dr. August Langhauser
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Die Themen sind genau auf die Fragen des Physikums abgestimmt. Für meine Klausur war das Heft deshalb nur bedingt geeignet, manche Themen haben gefehlt und die Inhalte werden sehr knapp zusammengefasst. Für eine Praktikumsklausur besser geeignet ist meiner Meinung nach das Endspurtskript, da es flüssiger geschrieben ist und etwas ausführlicher. Das Das Matheskript habe ich nicht benutzt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden