Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Oktober 2012
Ich habe mir die 5. Auflage hier beim lokalen Unihandel gekauft (brauchte sie schnell) und kann sie nur jedem auch vor dem Physikum für die Vorklinik empfehlen. Alles Physikums-relevante wird prägnant und einfach (!) verständlich gemacht, wie von MediLearn gewohnt. Ich verfahre mittlerweile nach dem Prinzip:

1. Vorlesung anhören
2. Themen mit MediLearn nachbereiten (Verstehen festigen!)
3. Von der Uni gesetzte Schwerpunkte mit Lehrbuch (Rassow/Duale Reihe in meinem Fall) nachbearbeiten / wichtige Dinge nochmal in aller Ausführlichkeit nacharbeiten.

Da der 2. Punkt essentiell ist und man bei den großen Lehrbüchern leider selten weiß wo man anfangen soll ist, zumindest für mich, MediLearn unverzichtbar geworden.

Da aber eh jeder Medizinstudent weiß das man in der Vorklinik praktisch nicht an MediLearn vorbeikommt... 5* :)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Mein erster Eindruck über die Skriptenreihe war äußerst positiv. Die Skripte sind von einwandfreier Qualität und haben den Transport per Post unbeschadet überstanden. Der Umschlag und die Deckblätter der Skripte sind sehr übersichtlich gestaltet, insbesondere durch die gut lesbare weiße Schrift auf dem blauem Untergrund und den ansprechenden Cartoons, sowie dem Hinweis auf der Rückseite.

Mir gefällt vor allem der Umschlag, durch den ich die Skripte gebündelt in das Regal stellen und auf einen Blick finden kann. Leicht irritierend finde ich nur die nach links gerichtete Aufschrift auf dem Buchrücken, die nicht der mir geläufigen Ausrichtung nach rechts entspricht – dadurch hebt sich die Skriptenreihe im Regal aber nicht nur durch die Farbgebung hervor, sondern auch durch den etwas ungewöhnlichen Buchrücken, so dass ich dies nicht unbedingt als negativ betrachten würde. Nach mehrmaligem Gebrauch ist der Umschlag allerdings leicht beschädigt und ist an den Falzen des Buchrückens minimal eingerissen. Dieses Problem lässt sich aber leicht durch das Einschlagen in Folie umgehen bzw. beheben.

Die einzelnen Skripte sind in dieser Hinsicht deutlich robuster und liegen insbesondere durch das geringfügig angeraute Material sehr gut in der Hand. Die Seiten innerhalb haben zwar eine glatte Oberfläche, allerdings führt dies nicht dazu, dass sich das Licht stark spiegelt und so das Lesen erschwert wird. Vielmehr sind der Text und die Grafiken sehr gut lesbar und lassen sich auch hervorragend mit Textmarkern bearbeiten. Besonders ansprechend sind weiterhin die Formatierung des Textes mit einer gut lesbaren Schriftgröße und Hervorhebung besonderer Begriffe, sowie die farblich sehr gelungene Darstellung von Graphen, chemischen Formeln und Grafiken. Die einzelnen Abschnitte sind klar gegliedert und die Merkkästen oftmals sehr hilfreich.

Der Aufbau der Texte erscheint mir durchgehend logisch strukturiert. Die Einführung in die chemischen Grundlagen im Skript 1 ist selbst für Personen, die seit längerem nicht Chemie konfrontiert wurden, absolut verständlich und werden durch die Abbildungen optimal unterstützt. Dies gilt auch für die weiteren Skripte, die zunächst verständlich Begriffe und Zusammenhänge erklären und dann den Inhalt vertiefen.

Inwiefern die Abschnitte „Das bringt Punkte“ und „Fürs Mündliche“ hilfreich sind, kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht beurteilen, halte dies aber unabhängig davon auf jeden Fall für sinnvoll und sehe dies als gelungenen Abschluss für die jeweiligen Abschnitte, was selbstverständlich auch die sehr gelungenen Pausenhinweise betrifft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Als ich die Skriptreihe zum ersten Mal in der Hand hatte viel mir auf, dass das der Bundle-Umschlag zwar aus einem für die Hände angenehmem Material besteht, aber leider für das Gewicht der sieben Bücher etwas zu dünn wirkt. Ein etwas dickerer Umschlag würde für mehr Stabilität sorgen. Dies ist aber tatsächlich mein einziger Kritikpunkt, was deutlich zeigt, wie mich die Skriptreihe beeindruckt.

Die allgemeine Aufteilung der einzelnen Skripte ist nämlich schlicht und ergreifend großartig!
Angefangen beim tollen Format der einzelnen Skripte, welches extrem handlich und damit sehr portabel ist, über die hohe Wertigkeit des verwendeten Papiers bis zum tollen und griffigen Material, das für die Umschläge der einzelnen Skripte verwendet wurde, ist das Werk wirklich ein echter Handschmeichler.

Die Darstellung ist ebenfalls sehr gelungen und man es es geschafft, Stoff, der teilweise sehr trocken ist, so zu vermitteln, dass es wirklich Spaß macht darin zu lernen. Die Abbildungen und Merkkästen sehen sehr modern und ästhetisch aus. Auch die weiterführenden Weblinks sind ein wirklich nettes und praktisches Feature.

Auch die Verständlichkeit ist, für Physikums-Lernmaterial, extrem gut gelungen.

Abschließend möchte ich sagen, dass mich die Skriptreihe wirklich sehr beeindruckt hat, da ich bisher kein vergleichbares Werk gesehen habe, was gleichzeitig so verständlich und trotzdem professionell war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Falls das Bestehen des Physikums das Ziel ist, sind die Skripte von Medi-learn meiner Meinung nach eine optimale Prüfungsvorbereitung.
Die Medi-Learn Skripten bilden auf jeden Fall eine gute Grundlage für das Verständnis der Vorklinischen Fächer. Wer eine eins will, oder wem das ganze zu ungenau ist, der muss sich eben ein dickeres Lehrbuch (dazu) kaufen ;) Besonders in Biochemie kann man unglaublich große und dicke Bücher kaufen, wirklich verstanden habe ich das ganze aber mit Medilearn.
Zum Bestehen reichen die Skripten alle mal, und ich finde Sie sind vom Zeitaufwand her unschlagbar. Ich persönlich habe mich auch auf die BC Klausur auch ausschließlich mit diesem Skript (+ Praktikumsprotokollen) vorbereitet. (Im Nachhinein war ich wohl die einzige aus dem ganzen Jahrgang - wird mir erzählt - funktioniert hat das trotzdem wunderbar ;) )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Dieses Produkt habe ich selbst zur Prüfungsvorbereitung erfolgreich genutzt. Es ist übersichtlich und klar strukturiert und verschafft einen guten Überblick über den großen Bereich der Biochemie. Sicherlich sind größere Standardwerke zum detailierten Vertiefen des Stoffes sinnvoll, aber für das Staatsexamen ist es eine wahre Erleichertung den Stoff strukturiert zu lernen. Zumal man davon ausgehen kann, dass die/ der "Lernerin/-er" davor bereits Wissen erworben hat in den Vorlesungen, Praktikas etc.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Es ist absolut keine Konkurrenz zum Löffler, aber um die Grundzüge und auch darüber hinaus zu verstehen absolut Top! Gerade die praktischen Modelle sind sehr anschaulich. Als Ergänzung oder als Crash-Kurs sehr zu empfehlen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Wenn man (so wie ich) ein gespaltenes Verhältnis zur Biochemie hat, kommt eigentlich nicht drum herum sich mit den Medilearn Skripten auseinander zu setzten. Man kommt in die Thematik gut rein und weiß dann am Ende eines Themengebiets, worum es hier überhaupt geht. Sprich, man baut sich sein Fundament auf.
Trotz allem, ohne die großen Bücher zum "Wissensaufbau" kommt man leider (zumindestens im 4. Semester an der Uni Marburg) spätestens in den Klausuren nicht weiter. Mündlich im Physikum dürfte es auch eher knapp werden, aber man darf halt auch nicht erwarten, dass diese kleinen Heftchen einer "Duale Reihe" oder der "Biochemie des Menschen" das Wasser reichen können.
Und mann sollte gucken, ob einen die Endspurt Skripten von Thieme nicht eher ansprechen (gleicher Preis wie Medilearn)?!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
fuer die schriftliche vollkommen ausreichend und fuer die muendliche *eigentlich* auch. konzepte sind gut erklaert und die struktur ist leicht zu folgen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken