Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2015
ich habe im Netz davon erfahren und das Buch sofort bestellt ....
habe mich gleich hingesetzt und das Lesen angefangen ....
Das Buch ist sehr interessant geschrieben und die DVD sehr informativ habe das Buch zum Schwangerschaftskurs mit genommen und weiterempfohlen .....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2017
Ein tolles Buch, das wirklich fesselt und Lust auf tiefere Einblicke ins Hypnobirthing gibt. Nicht geeignet als autodidaktischer Kurs, gibt aber einen sehr guten Einblick in die Historie der Geburt an sich mit vielen Tatsachenberichten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2017
Aus vielen Gründen nicht. Einerseits haben sich bei meiner Frau riesige Illusion aufgebaut, dass die Geburt absolut risikofrei und schmerzfrei verlaufen wird. Vorab: Es war nicht so!
Vorallem die Atemübungen fanden wir nicht wirklich überzeugend. Eher im Gegenteil, sie hatte zum Teil Krämpfe und ein Stechen im Bauch. Als sie aufgestanden ist, war ihr immer schwindelig. Irgendwann hat sie es eingesehen und die Finger von diesem Buch und CD gelassen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2012
Mir gefällt dieses Buch sehr gut. Das Buch hat mir einige Tipps gegeben und mir einiges aufgezeigt, von dem ich noch nicht viel wusste.
Für schwangere Frauen ist das sicherlich ein gutes Buch zum lesen. Die Autorin schreibt sehr verständlich und es ist auch spannend zum lesen.
Ich empfehle dieses Buch sehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2014
Vorweg mal di atemtechniken sind sicher ned falsch und teilweise hilfreich aber soviel bla bla in dem Buch das es echt anstrengend ist, es zu lesen!also ich kann es nicht wirklich weiter empfehlen
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2016
Da ich im Buch erstmal nur quergelesen habe möchte ich erstmal was zur mitgelieferten CD sagen. Mir tut diese Hypnose/Entspannung unglaublich gut und ich gehe positiver in Richtung Geburt. Ich denke mit dieser Methode wird es möglich sich Gedanklich in seinen ganz persönlichen Schutzraum zurückzuziehen, egal wo und unter welchen Umständen die Geburt stattfinden wird. Würde ich jederzeit wieder kaufen. auch ein schönes Geschenk für Schwangere.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
Ich habe das Buch zuversichtlich erwartet und empfand die ersten Seiten als ansprechend und logisch....Logisch deshalb, weil das Wort Wehe Schmerzen unbewusst in einem auslöst und die Umbenennung hin zu Welle angenehmer ist.

ABER: ziemlich schnell begann ein kontinuierliches verteufeln der Historie über Geburten.... immer und immer wieder wurde die ach so schlimmer Geburts-Historie erläutert... Sicher war diese alles andere als schön, aber an diesem verteufeln ziehe ich das Fazit, dass eine professionellen Literatur so nicht vorgeht! Ergo: das Buch hat für mich keinen professionellen, wie auch keinen wissenschaftlichen Charakter!

Absolut fundamentalistisch und dogmatisch empfinde ich die wiederkehrenden Aussagen, dass eine Frau eine qualvolle Geburt haben wird und das Kind eine streitsüchtiges Leben, wenn die Frau während der Schwangerschaft “Kriege“ führt...und dass eine Frau eine qualvolle Geburt haben wird, wenn sie bis zur Geburt nicht all ihre Themen und Konflikte geklärt hat....und letztlich, dass die Frau allein die Verantwortung und Schuld hat, wenn die Geburt dennoch schmerzhaft verläuft....Sämtliche andere Geburtsmethoden, wie auch Schmerzmittel etc werden in dem Buch verteufelt....

Da sage ich doch nur: WTF.... ! Das Buch ist was für Fundamentalisten und Dogmatiker....

...aber nicht für Frauen, die irgendwann kapieren: ich höre in mich hinein.....und tue das was für mich und meinem Baby während der Geburt -wie auch danach- am Besten für uns ist.... !
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Ich hatte mich während meiner Schwangerschaft mit diesem Thema beschäftigt, denn wenn man das erste mal schwanger ist, weiß man halt nicht was auf einen zukommt. Die Idee, dass man keine Schmerzen haben könne, kam mir da natürlich sehr gelegen.
Leider ist mir das Buch viel zu alternativ und verstrickt sich auch in Widersprüche.
Auf der einen Seite soll man sich keine Horrorgeschichten von anderen anhören - wie schlimm ihre Geburt war und so - auf der anderen Seite schildert die Autorin wie furchtbare ihre ersten Geburten waren. Mit anbinden an den Geburtsstuhl und unfreiwilliger Narkose etc. Erst ab Seite 140 geht es richtig los mit den Atemübungen, die die Geburt schmerzfrei machen sollen. So weit bin ich schon gar nicht gekommen. Das Buch und die beschriebenen Methoden haben mich leider überhaupt nicht angesprochen. Für manche mag es funktionieren, meins war es nicht, daher nur 1 Stern.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2017
Ich meditiere nun schon seit vielen Jahren und habe nicht wirklich was neues gelernt. Für alle die sich mit dieser Methode nicht gut auskennen kann ich es nur empfehlen. Meine Geburt war schmerzhaft, aber durch Meditation gut auszuhalten. Einen Punkt ziehe ich ab, da man versucht einen durch weniger Informationen den Kurz su verkaufen, das muss nicht sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Dieses Buch kann ich allen werdenden Müttern nur empfehlen.
Ich habe einen normalen Vorbereitungskurs besucht, mich auf die Geburt aber nur mit dem Buch vorbereitet. Einen speziellen Hypnobirthing Kurs habe ich nicht besucht.
Ich habe eine Traumgeburt erleben dürfen, die nur 3,5 h gedauert hat (1. Kind!) Ich war durch die Übungen die ganze Schwangerschaft und auch während der Geburt sehr entspannt (was ich nie für möglich gehalten hätte). Unser Kind wurde sanft geboren und hat optimale Anpassungswerte nach der Geburt gehabt.
Also liebe Schwangere: lasst euch darauf ein, es kann definitiv so funktionieren wie im Buch beschrieben!
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden