Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AlexaUndAmazonMusic GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Oktober 2008
Dieser 2. Band ist eine super Fortsetzung des 1. Bandes. Er ist so geschrieben, dass auch Neulinge in der Materie sofort das Testen mit der Rute und die Wirkung der Symbole ausprobieren können. Ergänzt wird die Arbeit mit den Symbolen noch durch eine kleine Meditation und eine Übung zum Schutz der Aura. Spannend ist auch das Kapitel mit dem Familienspiel und das Familienstellen auf dem Papier.Die Testlisten, z. B. Homöopathische Mittel, und Arbeitshilfen (Pollenflugkalender, Testschema Organsystem) sind umfassend und sehr hilfreich für die praktische Arbeit.
Die Exkurse machen neugierig auf andere Themen und die Buchempfehlungen werde ich mir mit Sicherheit auch noch näher anschauen ...
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2009
Ich habe auch die Ausbildung gemacht und bin begeistert. Vom 2. Buch noch mehr, als vom 1. Das Erste war für mich mit abgeschlossener Ausbildung nichts Neues, aber trotzdem sehr gut und auch sehr verständlich für Laien. Das Zweite, aber ist ein so tolles Buch, daß man allein auch ohne Nummer 1 und Ausbildung etwas damit anfangen kann. Es zeigt auch ganz klar, daß man offen mit diesem Thema umgehen sollte und nicht nur stur nach Plan. Jeder hat andere Impulse oder Zugänge, die in diese Arbeit einfliessen sollten. Tolle Testtabellen, von denen sogar für mich ein paar neu waren. Auf jedem Falle super gut in der Praxis umzusetzen!!!
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2008
Seit Erlernen der Heilmethode nach Körbler, bin ich begeisterte Anwenderin und benutze Band I aktiv als Nachschlagewerk nicht nur rund um den Meriadianausgleich. Mit Spannung habe ich auf den zweiten Band gewartet. Ich finde ihn genau wie den 1. Teil übersichtlich und das beste daran ist, dass das Wissen auch von Laien sofort umgesetzt werden kann. Bemerkenswert sind die vielen Testlisten (die man sich sonst mühsam zusammen suchen muss) im Anhang des Buches. Die enthaltenen Tipps motivieren zum Selbstversuch. Ich danke den Autorinnen für dieses gelungene Werk. Für mich ist es ein Muss für alle Rutenbegeisterte, die sich gerne auf neue Wege der unbegrenzten Heilungsmöglichkeiten einlassen.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2008
Ein grosses Lob und nur zum Empfehlen ist dieses Buch. Wir arbeiten schon seit Jahren nach dieser Methode verschiedene Möglichkeiten der energetische Arbeit miteinander zu kombinieren zur Harmonisierung Seele, Geist und Körper. Wie Band I, wo hauptsächlich der einsatz Körbler'schen Strichcodes erklärt wird, ist dieses Buch sehr verständlich für jedermann geschrieben, mit viele praktische Tips und Hinweise für den täglichen Gebrauch.Besonders empfehlenswert sind auch diese Arbeitshilfen und Testlisten. Für mich ist dieses Buch, sowie Band 1 ein sehr nützliches Nachschlagewerk geworden. Ich höffe dass es auch noch einen Band III geben wird, und freue mich jetzt schon darauf!
B.Trauner, Relexa, Markt Indersdorf
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2008
Ich arbeite seit einigen Jahren mit energetischen Heilmethoden, überwiegend nach Körbler. Bereits der 1. Band lies mich jubeln, weil es endlich ein Buch gab, in dem diese Arbeit für Laien verständlich, wunderbar erklärt war. Der 2. Band führt diese praxisnahe, verständliche Aufklärung weiter. Der Leser beginnt zu erfassen wieviele wundervolle Möglichkeiten es gibt, kann Zusammenhänge erkennen und viele einfache Dinge auch sofort ausprobieren. Besonders hilfreich finde ich auch die Arbeitshilfen und Testlisten im Anhang.
Mein Dank den Autorinnen und ich freue mich auf die interessanten Seminarreihen, die diesem Buch folgen werden. Elisabeth Eder
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2009
Ja,
das Buch ist sehr gut in seiner Weiterführung des ersten Werkes. Nur, warum heilen die Zeichen? Zunächst einmal ist anzumerken, daß jedes gezeichnete Symbol eine Antenne ist. Wer dies nicht glaubt, kann einen einfachen Versuch machen. Zunächst: ein balkengleiches Kreuz mit rechten Winkeln ist ein Schutzzeichen, das vor negativen Energien schützt. Nun nehmen wir einen tiefen Aschenbecher, geben eine brennende Zigarette hinein und halten die linke Hand in die vom Ascher aufsteigende Luft. Kinesiologisch wird am rechten arm nun getestet - sprich gezogen. Der Proband hat keine Kraft, der Arm lässt sich leicht wegziehen. Dann legt man ein Blatt Papier über den Ascher mit der brennenden Zigarette (deshalb soll er tief sein, sonst brennt das Papier) und wiederholen den Versuch. Trotz des Papiers, das den Rauch abhält - keine Kraft. Nun malen wir ein balkengleiches Kreuz auf das Blatt und legen es wieder über den Ascher, so dass das Kreuz über der Zigarette zu liegen kommt. Wir testen kinesiologisch wiederum - der Proband hat nun wieder Kraft.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Auch nach zehn Jahren Praxistätigkeit bin ich noch immer leidenschaftlich gerne Heilpraktikerin.
Fachbuch ist eine meiner größten Leidenschaften - immer wieder Neues Lesen, Altes auffrischen und einfach mit offenem Geist in der Materie bleiben.
Um so enttäuschter war ich von diesem Buch.
Immerhin recht umfangreich zusammengetragenes Wissen aus allen möglichen Bereichen.
Für diese Sammelarbeit gibt es auch den einen Stern.
Der Anfänger bleibt allerdings mit diesen Informationen etwas ratlos und alleine im Regen stehen.
Um die beschriebenen Tests anzuwenden, sind sie viel zu oberflächlich erklärt.
Dafür finden sich in so ziemlich jeder Textseite Querhinweise auf weitere Bücher oder Arbeitsmittel der beiden Autorinnen.
Was für den Angänger der Regen, ist für den Fortgeschrittenen die kalte Dusche.
Denn wer in der Materie steht, sollte Meridiane, die fünf Elemente und Akupunkturpunkte kennen.
Die Zuordnungstafel für die Zahnstörfelder und ist ebenso bekannt, wie die Salze von Schüssler...
Natürlich ist mir klar, dass man sich als verantwortungsvoller Therapeut neues Wissen nicht einfach aus einem Buch aneignet, um es dann am Patienten mal eben auf seine Funktionalität hin überprüft.
Aber das "dünne Süppchen"an Informationen lässt in mir nicht einmal den Anflug von Motivation aufkommen, einen vertiefenden Kurs zu buchen.
Fazit:
Der Titel und die Intro für das Buch wecken falsche Erwartungen.
Für den interessierten Laien bietet es immerhin eine Gelegenheit, sich einen Überblick über diverse Möglichkeiten der energetischen Arbeit zu verschaffen.
Ernsthaft interessierte Therapeuten kommen wohl nur auf ihre Kosten - in klingender Münze...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2009
Unter dem Titel "Medizin zum Aufmalen II" hatte ich mir eigentlich erhofft, noch mehr Heilzeichen und deren Anwendungsweise kennenzulernen. Zwar gehen die Autorinnen diesmal sehr in die geschichtliche Entstehung der Zeichen ein, verweisen aber im praktischen Teil immer wieder auf ihren ersten Band. Den 2. Band kann man sich holen, muss man aber nicht. Meiner Meinung nach steht alles, was man für eine erfolgreiche Anwendung der Zeichen wissen muß, im ersten Band.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2009
Ich habe mich sehr gefreut, dass es zum Band I nun auch den Folgeband gibt. Noch nie habe ich so gelungene Bücher gelesen - und ich habe sehr viel in diese Richtung gelesen und erfahren. Es ist unglaublich, dass in diesem verhältnismäßig geringen Buchumfang so viel Wissen, leicht verständlich - auch für Laien - zusammengefasst werden kann. Trotz sehr vielen Informationen ist das Buch sehr interessant zu lesen und man ist gespannt auf das nächste Kapitel. Das Buch motiviert zum Ausprobieren der Übungen und man bekommt richtig Lust auf Selbstheilung! Die Bücher helfen dabei die Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen, in die Geheimnisse des Unterbewusstseins und der Symbolwelten einzusteigen und das Familiensystem in einen heilsamen und harmonischen Blickwinkel zu rücken. Mit einfachsten Methoden kann jeder, der das Buch aktiv liest, Selbstheilung auf höchster Ebene erfahren. Herzliche Gratulation den Autorinnen! Tatjana Ringbauer
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2008
Wir möchten uns ganz herzlich bei euch für das neue Buch bedanken! Wir haben es für uns wie auch die Schüler unserer Heilerschule bestellt und müssen sagen: es übertrifft die gehabten Erwartungen, so toll! Eine wunderbare und großartige Arbeit, die ihr da geleistet habt. Hut ab und großen Dank, dass ihr das alles mit uns teilt! Mit Freude bringen wir euer Werk unter die Leute!
Von Herzen alles Liebe und wir wünschen weiterhin so viel Erfolg und Freude bei der Arbeit,

Sabine und Matthias

Heilerschule Herzenssache
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden