Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
16
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:24,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. November 2009
Das Buch richtet sich eindeutig und klar an Gründer und Neulinge in diesem Thema. Jeder der eine Website hat die nur Geld kostet und keines bringt, bekommt die Gründe in diesem Buch aufgezeigt.

Es sind ein paar Dinge drin die ich nicht kannte und Themen, mit denen ich mich bisher nicht beschäftigt habe. Es bietet zwar oft nur einen kleinen Einblick in die verschiedenen Bereiche, aber das ist ja so gewünscht. Wer mehr wissen will findet gute Links und genügend Informationen im Netz oder eigene Bücher. Man könnte ja zu jeder Runde ein eigenes Buch schreiben.

Ich fand das Buch gut, zwar sehe ich manche Sachen etwas anders, aber einen absoluten Blödsinn habe ich keinen entdeckt. Es ist ideal für Leute die überhaupt keine Erfahrung im Online Markting haben oder für "Fachidioten", die einen Gesamtüberblick haben möchten. Vor allem Gründer, die um Kosten zu sparen einiges selbst machen möchten, ohne monatelanger Recherche und großem Einsatz von Geld. Wer tiefergehende Informationen sucht kann dieses Buch als Basis nutzen und bestimmen, welcher Bereich besonders interessiert. Die Links sind fast durchweg interessant und helfen weiter, wenn die Informationen im Buch nicht ausreichen.

Für mich Daumen hoch und eine klare Empfehlung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2016
Wer nicht wirbt, stirbt. Das wusste schon einst Henry Ford. Und auch heutzutage ist dies ein Fakt. Leider denken viele Firmen immer noch, dass Werbung sehr viel Geld kostet und das man dafür teure Agenturen beauftragen muss. Dabei kann man so vieles selbst machen, mit ein wenig Zeit und regelmässigem Engagement, kann man schon sehr viel erreichen. Der Autor Thomas Kilian hat das Märchen der Gebrüder Grimm "Der Hase und der Igel" zum Vorbild genommen und zieht das Ganze auch konsequent durch, bis zum Schluß. Man bekommt sehr viele Tipps und Tricks mit auf den Weg, um diese bei der Neukunden Gewinnung anwenden zu können. Man bekommt einen Einblick in die Suchmaschinenoptimierung, wie man am besten ein Netzwerk aufbauen kann, wie man sich sichtbar für andere macht, im Netz, sowie auch im realen Leben. Im Bereich Social Media könnte dieses Buch mal ein Update vertragen, weil man hier sieht, dass das Buch schon ein wenig älter ist. Aber im Großen und Ganzen ist dieses Buch für Unternehmer und Selbständige, die Tipps rund um den Erfolg im Internet suchen, wahnsinnig viel Wert. Vor allem, wenn man nicht so viel Werbebudget zur Verfügung hat, aber trotzdem erfolgreich sein möchte, in der Online Kundenaquise.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2009
Neukundengewinnung im Internet ist nicht wirklich das große, neue Ding.Unterhält man sich, wie ich das getan habe, mit Menschen, die den Schritt in die Selbständigkeit gewagt haben oder dies tun wollen, so stellt man überrascht fest, dass es bei diesen Einsteigern noch viele Wissenslücken bei Frage der Akquise über das Netz gibt. Hier hilft das Buch von Thomas Kilian in einer sehr gelungenen Art und Weise diese zu beantworten und das Know-how auf den neusten Stand der Dinge zu bringen. Dies finde ich so bemerkenswert, weil das Thema mittlerweile nicht mehr in den Kinderschuhen steckt, sondern in den letzten Jahren sehr stark gewachsen ist. (Beinahe wie bei jungen Leuten, die in die Pubertät kommen.) Komprimiert einen Überblick zu geben, muss erst einmal in dieser Qualität gelingen. Damit folgt auch gleich der nächste Punkt, der dieses Buch so positiv macht: Alle wissen, dass man unterhaltsame Texte besser versteht und behält. Genau dies tut Thomas Kilian. Sicherlich kommt ihm seine jahrelange Erfahrung als erfolgreicher Blogger zu gute. Deswegen kann ich nur sagen: Unbedingt kaufen
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Neukundengewinnung ist keine Horrorvorstellung, sondern tägliches Geschäft! Dieses Buch ist für Praktiker geschrieben und soll mit dem Web-Marketing „automatisch“ neue Kunden bringen.

Basis ist die Geschichte vom Hasen und Igel. Der Autor wirft einen Blick auf die Vor- und Nachteile der beiden „Strategien“ von Hase und Igel und erklärt, wie man mit der richtigen (Web-) Strategie, auch gegen übermächtig scheinende Gegner (Mitbewerber) zu mehr Erfolg kommt. Wichtig ist hier Ausdauer um Kunden schließlich zu begeistern. Denn der Tag nach der Neukundengewinnung sei schließlich immer der Tag vor der (nächsten) Neukundengewinnung.

Fazit: Alter Wein in neuen Schläuchen aber für uns als Kurierdienst durchaus brauchbar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
Möglicherweise werden unsere Kinder einmal sagen: "Das war doch einfach!" Gemeint sind die vielen Wege und Optionen der Neuen Medien, in denen sie aufwachsen. Das gilt aber nicht für jeden Erwachsenen und schon gar nicht für jeden Entscheider in Unternehmen im Umgang mit dem Internet....

Hier setzt das Buch von Thomas Kilian "in leicht verdaulichen" Kapitelschritten und mit Checklisten an. Fachbegriffe werden solide erklärt, was besonders den Umgang mit zahlreichen Dienstleistern der Neuen Medien erleichtern wird. Anhand des Gleichnisses vom Hase und Igel kann der Leser seinen Standort wählen: nachhetzen oder intelligent voraus sein!

Für mich waren die zahlreichen Experten-Interviews zu Themenaspekten, die Tipps für Neukunden-Gewinnung mit überschaubarem Budget, sowie die Hinweise auf Presseverteiler sehr hilfreich. Da das Buch einen "Mitmach-Appell" beinhaltet, werden wir alsbald die neuen Hinweise umsetzen.

Ich kenne Herrn Kilian auch persönlich als Berater und kann sagen: er verrät in seinem Buch so manches Agenturgeheimnis und schöpft aus seiner mehrjährigen Berufserfahrung. Lesenswert und auch als Buchgeschenk geeignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2009
Zunächst muss ich vorwegschicken, dass ich Thomas Kilian persönlich kenne und sehr schätze. Deshalb veröffentliche ich gerne eine Rezension zu seinem neuen Buch "Der Igel-Faktor". Allerdings bin ich nicht unkritisch an diesen Titel herangegangen. Über das Internet neue Kunden zu gewinnen, schien mir doch ein wenig zu hoch aufgehängt.
Dass es sich heutzutage niemand mehr leisten kann, nicht im Internet vertreten zu sein, leuchtet mir ein. Aber dass die eigene Homepage aktiv zur Akquise beitragen soll, konnte ich mir bislang nicht vorstellen. Umso mehr hat mich der Ansatz im Igel-Faktor überrascht - hier bekomme ich einen verständlichen Überblick von den Möglichkeiten, sich selbst "sichtbar zu machen". Vor allem die praktische Herangehensweise gefällt mir gut. So bieten viele der 73 Kapitel ("Runden" wie im Märchen vom Hasen und vom Igel) konkrete Tipps & Tricks, die sich selbst schnell ausprobieren lassen. Für mich ergibt sich durch den Igel-Faktor eine ganz neue Sicht auf das Internet, deshalb kann ich das Buch wärmstens weiterempfehlen! Ich bin sicher, dass ich durch die Ansätze nun auch wirklich neue Kunden gewinnen werde ...
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2012
Dieses Buch liefert einen umfassenden Einblick über alle Themen rund um das Thema "Neukunden-Gewinnung" im Internet. Herr Kilian geht in den einzelnen Kapiteln fachlich -zum Glück- nicht so sehr in die Tiefe, sondern vermittelt eher ein Grundverständnis zu den einzelnen Themen. Wer also einen Überblick haben will, was im Internet grundsätzlich erforderlich ist, um neue Kunden zu gewinnen, ist mit diesem Buch bestens bedient. Es wird aber auch deutlich, dass man sich am Besten professionelle Hilfe holt, um auch wirklich erfolgreich zu sein. Und noch etwas wird deutlich: es handelt sich um einen ständigen Prozess, an dem man dran bleiben muss, was natürlich Zeit und auch Geld kostet. Geschenkt gibts halt auch im Internet nichts. Das Buch selber ist locker und verständlich geschrieben und macht auch Lust auf das Thema. Angenehm ist auch, dass der Autor selber über viel Praxiserfahrung verfügt und diese Kenntnisse offen und ehrlich mit dem Leser teilt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2009
Dem Autor ist es gelungen, ein komplexes Thema sowohl inhaltlich als auch didaktisch gut aufzubereiten. Das Buch vermittelt keine Wunder, zeigt aber auf, was man auch als Anfänger auf dem Gebiet der Neukunden-Gewinnung im Internet erreichen kann, wenn man beharrlich ist und ein paar Grundregeln beachtet. Die Erfolge werden nach den 73 "Runden", die man als "Igel" zurückzulegen hat, nicht ausbleiben. Nichts für "Hasenfüße", sonder für "Igel" eben. Thomas Kilian beschreibt fundiert, aber auf leicht verständliche, unterhaltsame Weise, wie man sogar manchem alten Hasen ein Schnäppchen schlagen kann. So macht Neukunden-Gewinnung Spaß! Das Buch ist uneingeschränkt empfehlenswert.
Matthias Dauenhauer (Dipl.Psychologe)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Wie der Titel meiner Rezension bereits vermuten laesst: ich habe mich durch die Haelfte des Buches regelrecht durchkaempfen muessen und war zutiefst enttaeuscht. Dann aber ploetzlich: Bumm! Fuer die 2 Seiten haette ich auch 2000 Euro ausgegeben, daher die 5 Sterne. Die zweite Haelfte des Buches wartet noch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2010
Für mich eine der Pflichtlektüren für bessere Webauftritte - aus fünf guten Gründen:

Erstens: Thomas Kilian schreibt locker und zugleich fundiert. Deshalb selbst als unterhaltsame Badenwannenlektüre uneingeschränkt empfehlenswert (aber nur mit Stift und der Möglichkeit, immer wider heißes Wasser zulaufen zu lassen). Damit wohltuend besser als viele, dröge und schwer zu verstehende renomierte Fachbücher zum Thema!

Zweitens: Er bringt auf den Punkt, dass ein Webauftritt nur dann funktioniert, wenn zuvor werblich-strategisch nachgedacht wird. Also ein Buch für "Werber" und "Wettbewerbsorientierte" und nicht für Techniker.

Drittens: Das Igel-Prinzip ist nicht nur Lektüre, sondern zugleich Checkliste und Anleitung zur sofortigen Umsetzung. Eine nette Idee, dieses mit Hase und Igel darzustellen. An dieser Stelle eine Warnung an alle Webseitenanbieter und Marketingspezialisten: Kunden, die dieses Buch gelesen haben, werden Sie herausfordern!

Viertens: Viele Impulse betreffen nicht nur Werbung im Internet, sondern auch Werbung und Öffentlichkeitsarbeit im Allgemeinen. Ich behaupte, wer dieses Buch gelesen hat, wirbt künftig besser - nicht nur Online.

Fünftens: Auch wer wenig Vorkenntnisse hat, wird dieses Buch verstehen Selbst Webprofis profitieren davon, die wichtigsten Stellschrauben erfolgreicher Webpräsenzen übersichtlich dargestellt zu bekommen.

Einen Punkt, über den es sich zu diskutieren lohnt, möchte ich noch ansprechen. Thomas Kilian vertritt die seit einigen Jahren immer stärker vetretene Marketingphilosophie: Spezialisierung und eine klare Nischenprofilierung ist für kleine und mittlere Unternehmen das Erfolgsrezept.
Diesen Punkt würde ich als Branchenkollege persönlich differenzierter darstellen. Es hat Zeiten gegeben (die auch wieder kommen werden, genauso wie die Schlaghosen) zu denen eine Bauchladenausrichtung (auch Diversifikation genannt) ein Erfolgsfaktor war. Breit aufgestellte Unternehmen sind auch heute erfolgreich, wenn sie durch ihr breites Angebot von Produkten und Dienstleistungen einen klaren Kundennutzen bieten. Aber in einem Buch muss man Akzente setzen. Und da es hauptsächlich um Kunden gewinnen im Internet geht, hat Thomas Kilian wieder recht: Ein pointierter Webauftritt ist unabdingbar - besonders auch Universalisten müssen sich einzigartig präsentieren um Erfolg zu haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden