Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
54
4,8 von 5 Sternen
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2005
Anders als bei anderen Werken, die den Menschen bestärken, so weiter zu machen wie bisher - nur eben noch ein wenig intensiver, hat dieses Hörbuch mich dazu bewegt, ein innerliches Stopp zu vollziehen. Ich kam zur Besinnung und mir wurde das erste Mal bewusst klar, was ich hier auf Erden eigentlich für ein sinnloses Zeug mache.
Besonders in der Liebe, wo sich die Seelen begegnen sollten, habe ich nur Türen zugeworfen und mich selbst isoliert. Immer habe ich wie Dornröschen gewartet - auf was eigentlich? - Auf den Prinzen wie im Märchen -
ja, ich habe mir immer etwas vorgemacht, doch das hatte wenig mit der Realität zu tun.
Dieses cd hat mich gestoppt - mir gezeigt, dass dieser Blödsinn einfach sinnlos ist - und ich habe innerlich ein kleines Licht in meinem Herzen gesehen, was zuvor noch verborgen in einer dunklen Ecke vor sich hindämmerte.
Danke für dieses Licht!
0Kommentar| 345 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2006
Die tiefe Botschaft des Sex und der Liebe ist nicht für jedermann einfach zu verstehen und deshalb auch immer wieder verwechselt worden mit sexueller Freizügigkeit.

Dieses Werk ist ein AUFRUF ZUR VERSCHMELZUNG - ein Aufruf zur innerlichen Verschmelzung zwischen Mann und Frau - und letztlich eine Brücke,

auf der ein Paar gehen kann bis jeder Einzelne mit der ganzen Existenz eins ist.

Die Liebe sei Ausdruck eines inneren Zustands - und auf höchster Stufe absolut frei von Sex.

Dieses Buch kann und muss man mehrmals hören - es ist sehr vielschichtig - nicht alles wird man gleich beim ersten Lesen richtig verstehen können. Zanko macht es dem Leser nicht schwer - er fordert uns heraus, etwas Neues auszuprobieren - uns selbst zu erkennen, um den Sprung in die Wahrheit zu schaffen.

Aller Anfang ist schwer - nur Mut - Mut, Neuland zu betreten. Die wahre Liebe wird unser Leben in vielerlei Hinsicht bereichern können, denn neue Türen werden sich auf diesem Weg öffnen. die jetzt noch geschlossen sind. Die Liebe ist und bleibt noch immer des Menschen heiligstes Gut!

Ich kann dieses Audio-Buch uneingeschränkt für jeden empfehlen, der offen ist für geistiges und seelisches Wachstum.

Danke an Zanko und Elke!
0Kommentar| 98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2006
Das ist alles was mir dazu einfällt.

Die Liebe braucht einen Tempel in dem sie Platz hat. Und nur die Liebe hat dort Platz, keine Bedingungen, keine Erwartungen, keine Schwächen - die müssen draussen bleiben.

Es stimmt einfach was Zanko sagt, die Liebe kann nur dort gedeihen wo nichts sie beeinträchtigt. Ansonsten wird sie immer kränken.

Gießen wir frisches Wasser auf unsere Liebe, dann wird sie wachsen und unser Herz erfreuen.
0Kommentar| 93 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2007
Ich habe Zanko vor etwa anderthalb Jahren auf einer Veranstaltung sehen dürfen und war total "hin und weg". Dieser Mensch strahlt so viel Licht, Wärme und Liebe aus... genau so habe ich mir einen Meister immer vorgestellt. Leider kann ich es mir zeitlich nicht erlauben, öfter in seine Veranstaltungen zu gehen und habe deshalb angefangen, seine Bücher und Hörbücher zu "konsumieren".

Zunächst traf mich da der Schlag, denn diese waren anfangs für mich das Gegenteil von dem, was ich in seiner Präsenz gefühlt hatte.

Und genau dieser vermeintliche Anachronismus führte mich immer mehr zu mir selbst, denn ich konnte absolut klar nachvollziehen, wie sehr ich ein Sklave meiner Vorstellungen, Gedanken und Empfindungen geworden bin.

Dieser Meister hat so viele Facetten, dass man sich immer das aussuchen kann, was man gerade benötigt auf seinem Weg. Und immer ist es DAS, was einem nicht gefällt, was den Sucher wirklich weiterbringt auf seiner Suche, denn Zanko bestätigt nie die innewohnende Persönlichkeit - diese bekommt bei ihm immer eins auf den Deckel!

Dieser Schlag ist genau das, was mir nicht gefallen hat - mein Ego konnte es nicht schlucken.

Meiner Persönlichkeit geht dieses Hörbuch deshalb gehörig auf die Nerven - doch in spiritueller Hinsicht ist es ein Meisterwerk für unsere Wesen, das geduldig darauf wartet, von uns entdeckt zu werden.

Zanko beleuchtet in diesem Hörbuch all die Facetten der Persönlichkeit, die uns daran hindern, in den Himmel einzugehen. Genial... doch das muss man erkennen(wollen)!!!

Kann ich empfehlen für Sucher, die schon etwas "wissen" - oder zumindest über den Schatten der eigenen Persönlichkeit gesprungen sind.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2005
Nachdem ich schon ein Hörbuch von Zanko gehört hatte, habe ich jetzt auch „Im Tempel der Liebe" gehört und ich finde es genauso tiefgründig und weise wie "Das Herz macht niemals Fehler". Hier werden hoch komplexe spirituelle Themen über die Liebe besprochen und mit alltäglichen Problemen verglichen - in einfache Worte gefasst, so dass ein jeder von uns verstehen kann, was eine erleuchtete Seele uns sagen möchte. Die Worte sind allegorisch zu verstehen und der Gehalt ist nicht über den Verstand aufzunehmen - so, wie es in vielen hochkaratigen Schriften auch der Fall ist. Du kannst die Cd nicht direkt verstehen - du musst in dich selbst reinschauen und auf deine Reflektionen achten. Diese Cd kann man nur über das Herz richtig verstehen - eine Seltenheit auf dem Markt, denn oft werden Wahrheiten dem gesellschaftlichen Geschmack angepasst, was hier nicht der Fall ist. Ich bin überzeugt von der Wahrheit, die in diesem Hörbuch zum Ausdruck kommt und ich kann sie nur jedem empfehlen, der den Mut aufbringen will, an sich weiter zu arbeiten. Menschen, die jedoch von sich selbst sehr überzeugt sind, denen kann man diese cd nicht empfehlen. Du musst ein "Herzmensch" sein, um die Geheimnisse zwischen den Zeilen aufspüren zu können. Ein wirklicher Tempel für unser Herz!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2007
Auf diesem Hoerbuch enthuellt ein Weiser Prinzipe, durch die er uns (meiner Meinung nach) den direkten Weg zu dem Tempel der Liebe zeigt. In dem Zusammenhang moechte ich einen Satz von Zanko zitieren, der mich tief beeindruckt hat: "Gebt der Liebe Zuflucht und die Liebe wird dir Zuflucht geben". Der Liebe Zuflucht zu geben, erklaert Zanko bedeutet sich bedingungslos zu ergeben - der Liebe selbst. Ohne Vorstellungen, ohne Erwartungen, ohne Bedingungen.

Erst dann oeffnen sich die Pforten des Tempels der Liebe in uns selbst und wir erfahren koennen, was heilige Zuflucht und Gottes Liebe ist.

Ich glaube, dieses Hoerbuch kann vielen Menschen behilflich sein, da jeder vieles oder immer noch was zu lernen hat, bevor er die Quelle der Weisheit in ihm selbst nicht erreicht hat.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2006
Ich kann die sehr guten Bewertungen nur bestätigen. Es ist einfach zu verstehen und trotzdem genial in der Wirkung, und das nach sehr kurzer Zeit. Man wird ein anderer,

ein glücklicherer Mensch. Man wird sich der Ursache und Wirkung für viele persönlichen Probleme bewusst und alleine das reicht aus, um sich davon zu befreien.

Ebenfalls zu empfehlen ist ein Buch von Ariel & Shya Kane : "Das Geheimnis wundervoller Beziehungen" und das Hörbuch

"Wer liebt hat keine Wahl" sowie "Das Herz macht keine Fehler" von Zanko.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2005
Mir hat dieses Hörbuch einfach enorm geholfen, da ich dazu neige, immer den anderen für meine Misere, Fehler, Schwächen und Defizite, die Schuld zu geben. Gerne habe ich mich in die Opferrolle geflüchtet, da es einfach und bequem ist.
Dass ich bei diesem Verhalten weder die Liebe noch die Erleuchtung finden kann, dass ist mir jetzt wirklich bewusst geworden, denn für diese beiden Phänomene muss man sein Leben selbst in die Hand nehmen können.
Zanko zeigt hier, dass dies die einfachste Sache der Welt ist, wenn man nur erkannt hat - dann geht alles wie von selbst.
Die Entscheidung, in welche Richtung wir gehen, die kann uns keiner abnehmen. Wir müssen einfach nur erkennen und uns dann entscheiden - dann wird auch das Rad des Samsaras eines Tages zum Stillstand kommen, da es keine Nahrung mehr bekommt.
Wie schon gesagt - Zanko ist mir eine sehr große Hilfe auf meinem Weg, da er mich an den Wurzeln berührt und mich auf meine eigenen Füße stellt!
Das finde ich einfach wunderbar und das wünsche ich allen anderen Suchern auch.
meine Empfehlung!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2005
Endlich habe ich wirklich verstanden - bisher habe ich immer nur gemeint, etwas kapiert zu haben - das wurde mir beim Hören von Zankos Worten endlich bewusst.
Dieses Hörbuch hat mich das Zuhören gelehrt, hat mich auf dem Weg zur Selbsterkenntnis einen gewaltigen Schritt vorwärts gebracht und hat mir Kraft gegeben auf meiner Suche nach Demut und Liebe.
Wir alle haben viele Sumpflöcher, die trockengelegt werden müssen, haben viel Schlamm und Dreck an unseren Füßen kleben.
Doch auch der Lotus wächst aus dem Sumpf hervor, bevor er in seiner Schönheit erblühen kann.
Ein wunderschönes Hörbuch, das mich tief in meinem Kern berührt hat!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2007
und nur, wer wirklich lieben kann, kann auch verzeihen.

Leider können manche Menschen nichts für ihre "Ausraster - dafür sollte man sie bemitleiden und nicht bestrafen.

Und nur, wenn man wahrlich lieben kann, kann man auch aufrichtiges Mitgefühl haben - und das habe ich mit Menschen, die ein "zerdeppertes Karma" tragen.

Dieses Hörbuch arbeitet sehr schön die menschlichen Verhaltensregeln heraus und zeigt, wie es zu Missgunst und Neid kommt, was die meisten mit Liebe verwechseln.

Zanko ist ehrlich, prägnant und direkt - das schätze ich, besonders bei diesem Thema.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken